Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
P.D

Eine Frage wegen Multimedia Steckdosen

Momentan ist unsere Multimedia Steckdose im Wohnzimmer ich hätte aber lieber den Router im Arbeitszimmer (ein Stockwerk höher, selbe Wohnung) stehen ( dort ist eine Mediasteckdose, wo ich einen Fernseher mit HD-Option hab, vorhanden) kann ich einfach eine MM-Steckdose dort einbauen und dann die Fritzbox dahin verlegen? Weiß nicht ob das eine Enddose, Stichdose oder Durchgangdose ist und welche ich brauchen würde für das Arbeitszimmer.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-11-02T14:15:24Z
  • Donnerstag, 02.11.2017 um 15:15 Uhr
Nein lass da lieber die Finger davon. Das kann dir der UM Techniker machen. Der setzt die Dose misst das aus und Pegelt ein bei bedarf. Das kostet soweit ich weiß 99€. Da bist du dann sicher dass alles Störungsfrei läuft. Wenn du das selbst machst und eine Störung Auftritt wird dir der Technikerbesuch wegen eigenverschulden berechnet und das Döse setzen oben drauf.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2017-11-02T14:15:24Z
  • Donnerstag, 02.11.2017 um 15:15 Uhr
Nein lass da lieber die Finger davon. Das kann dir der UM Techniker machen. Der setzt die Dose misst das aus und Pegelt ein bei bedarf. Das kostet soweit ich weiß 99€. Da bist du dann sicher dass alles Störungsfrei läuft. Wenn du das selbst machst und eine Störung Auftritt wird dir der Technikerbesuch wegen eigenverschulden berechnet und das Döse setzen oben drauf.
2017-11-02T14:34:27Z
  • Donnerstag, 02.11.2017 um 15:34 Uhr
Ich wollte das nicht selber machen, sondern von einem Freund der gelehrter Techniker ist. Wollte nur wissen obs in der Theorie so klappen würde.
2017-11-26T01:34:46Z
  • Sonntag, 26.11.2017 um 02:34 Uhr
Soweit ich das richtig gelesen habe, befindet sich in dem Raum bereits eine Dose. Was spricht dagegen, die FritzBox da einfach anzuklemmen?!?
Interessant wäre zu wissen, ob es eine Drei-Loch-Dose, oder eine Vier-Loch-Dose ist. Sind dort vier Löcher einfach die Fritzbox dran klemmen.
Und die Dose können sie tauschen wie sie möchten, nur kann dann, wie bereits geschrieben, keine Garantie übernommen werden. Sofern sie das selber machen möchten, achten sie unbedingt auf die Absetzmasse und die Abschlusswiderstände...