Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
olco

Drucker an ConnectBox von FritzBox ansprechen

Hallo zusammen,

habe eine ConnectBox, an der eine FritzBox 7362SL per LAN verbunden ist.
Alles funktioniert soweit ordentlich, d. h. ich komme über das von der FritzBox angebotene WLAN ins Internet und kann über die DECT-Telefone (Grund für FritzBox mit mehreren SIP-Rufnummern) telefonieren.

Was jedoch nicht geht:
Ich habe an der ConnectBox einen Drucker (IPv4 oder IPv6-fähig) angeschlossen, das Drucken funktioniert, wenn ich mich mit der ConnectBox per WLAN verbinde, jedoch nicht, wenn ich über die FritzBox drucken will.
Habe eine statische Route in der FritzBox ins Netzwerk der ConnectBox (192.168.0.0/24) mit dem Gateway 192.168.188.1 eingerichtet, auch dies scheint zu funktionieren, da ich unter 192.168.0.1 auf die ConnectBox vom WLAN der FritzBox komme, jedoch komme ich leider nicht zum Drucker unter 192.168.0.111 (feste IP durch die ConnectBox anhand der MAC-Adresse vergeben).

Mein Ziel ist es, über das WLAN der FritzBox zu drucken und das WLAN der ConnectBox dauerhaft abzuschalten.

Habt Ihr Ideen, woran es liegen könnte bzw. was ich ausprobieren kann?

Danke.

Viele Grüße
olco
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 Kommentare
2019-03-18T17:15:01Z
  • Montag, 18.03.2019 um 18:15 Uhr
192.168.188.1?
2019-03-18T17:38:37Z
  • Montag, 18.03.2019 um 18:38 Uhr
Anna Log:
192.168.188.1?

Das ist das Gateway vom Netz der Fritzbox (192.168.188.0/24) ins Netz der ConnectBox (192.168.0.0/24).
2019-03-18T17:39:08Z
  • Montag, 18.03.2019 um 18:39 Uhr
Anna Log:
192.168.188.1?

Das ist möglich. Bei mir läuft keine Fritzbox als Router mit 192.168.178.1.

Zum Problem:
Definiere die Fritzbox als Client.
2019-03-18T18:29:39Z
  • Montag, 18.03.2019 um 19:29 Uhr
Plumper:
Anna Log:
192.168.188.1?

Das ist möglich. Bei mir läuft keine Fritzbox als Router mit 192.168.178.1.

Zum Problem:
Definiere die Fritzbox als Client.

Ich möchte, dass die Fritzbox ein eigenes Subnetz hat, bei dem die Firewall aktiv ist. Deine Lösung scheint naheliegend, allerdings liegen dann alle Geräte, also auch die FritzBox, im Netzwerk der ConnectBox und ich kann die Firewall der FritzBox nicht nutzen. Dieses Netz soll quasi nochmals besonders geschützt sein. Also schon mal danke für die Idee, ist für mich aber noch nicht die Lösung.
2019-03-18T18:47:13Z
  • Montag, 18.03.2019 um 19:47 Uhr
Dann schließ den Drucker an die Fritzbox an.
2019-03-18T18:54:58Z
  • Montag, 18.03.2019 um 19:54 Uhr
wenn der Druker im Wlan ist gib  ihm in der Fritzbox immer die selbe ip  fas kannst du in der fritz unter Heimnetzwerk einstellen dann geht das auch
2019-03-18T18:58:03Z
  • Montag, 18.03.2019 um 19:58 Uhr
Torsten:
Dann schließ den Drucker an die Fritzbox an.

Steht leider zu weit weg von der FritzBox ...
Ist ein Routing von der FritzBox zur ConnectBox - IPv4 oder IPv6 - nicht möglich?
Wie gesagt, ich komme von Netz der FritzBox auf die Oberfläche der ConnectBox (192.168.0.1), jedoch nicht auf die WEB-Oberfläche des Druckers (192.168.0.111).
Danke für weitere Ideen.
2019-03-18T19:08:18Z
  • Montag, 18.03.2019 um 20:08 Uhr
oldierocker:
wenn der Druker im Wlan ist gib  ihm in der Fritzbox immer die selbe ip  fas kannst du in der fritz unter Heimnetzwerk einstellen dann geht das auch

Das ist aber nicht der Fall.
2019-03-18T19:11:00Z
  • Montag, 18.03.2019 um 20:11 Uhr
Über IPv6 sollte es vielleicht gehen.
Das vielleicht steht für:
- Es gibt unterschiedliche Aussagen darüber, ob die Connectbox Privacy Extensions unterstützt.
- Ich weiss nicht, in wie weit dein Drucker IPv6 unterstützt.
- dafür muss in jedem Fall IPv6 in der Fritzbox aktiv sein.

Für IPv4 brauchst du auf beiden Seiten die Möglichkeit Routingeinträge zu machen.
Ob das die Connectbox kann, weiss ich nicht.
Nur ist dadurch dein bestrebter Schutz ausgehebelt.