Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
TheSasch

connect box - fritzbox 7590 - clients

Hallo zusammen,


Ich hoffe jemand aus der Community kann mir helfen.


Folgendes Setup besteht bei uns zuhause:


- connect box ist im Keller an splitter angeschlossen und routet das Internet in verschiedene Räume über vorhandene Lan Buchsen

- im Wohnzimmer habe ich eine fritzbox 7590 über WAN angeschlossen um ein WLAN aufzubauen


Folgendes Problem:

Ich habe verschiedene "clients" über Lan-Buchse bzw. Splitter an der connect-box angeschlossen

//Video-Türsprechanlage (Doorbird)

//Türöffnerrelais (Doorbird)

//Belüftungsanlage des Hauses (Pluggit)

//Sonos


Diese finde ich quasi nicht im selben Netzwerk über mein Iphone. Das Iphone befindet sich ja im Wifi welches die fritzbox aufbaut.

Seht ihr hier eine Möglichkeit wie ich die Geräte finden könnte? Hintergrund ist z.B. bei der Türsprechanlage dass es zu einer Latenz kommt, bei der Belüftungsanlage ist es so dass sich die App immer nach Geräten im gleichen Netzwerk umsieht und nun nichts finden kann und Sonos lässt sich quasi über die App nicht bedienen.


Ich hoffe ich konnte mein Problem darstellen.


Vielen Dank schon mal vorab für eure Unterstützung!

 

TheSasch

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
3 Kommentare
2019-11-22T11:23:13Z
  • Freitag, 22.11.2019 um 12:23 Uhr
Wenn du Dualstack hast, könntest du die Connectbox als Modem betreiben und die 7590 als Router verwenden. (Wie machst du das eigentlich jetzt mit dem Telefon?)

Dualstack könntest du über Powerupload für 3€/Monat buchen, und dann ausdrücklich auf Dualstack bestehen.

Das Problem: Früher oder später wirst du auf die VodafoneStation gewechselt und mit der geht das nicht.

Alternative verwende eine eigene Fritzbox oder Modem anstatt der Connectbox.

2019-11-22T13:40:54Z
  • Freitag, 22.11.2019 um 14:40 Uhr

Was genau ist dualstack?


Oh das hört sich jetzt so mittelgut an...


Hatte jetzt nicht vor noch eine weitere Fritzbox zu kaufen.

Telefon wollte ich über Dect machen.


Kann ich theoretisch nicht das Signal direkt aus der connect box in die fritzbox leiten und dann von der fritzbox an den Splitter?

2019-11-22T15:27:55Z
  • Freitag, 22.11.2019 um 16:27 Uhr
DualStack ist vollständige IPv6 UND IPv4
im Unterschied zu DS-Lite, bei dem du die IPv4 mit anderen Kunden teilst.

Um das Telefon von der Connectbox zur Fritzbox durchzuleiten, brauchst du 2 Kabel (1 für LAN und 1 fürs Telefon) von der Connectbox zur Fritzbox und in deinem speziellen Fall auch noch etwas gebastel, das ich mir in letzter Konsequenz nicht ausmale.
Grundsätzlich läuft das so (Position 2):

Dateianhänge
    😄