Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Keddin

Connect Box als Accesspoint und Telefonanschluss benutzen

Hallo liebe Community,

ich möchte nach Rat eines Bekannten 2 Router betreiben, einen normal und einen als Accesspoint und als Anschlussverlängerung fürs LAN-Kabel + Telefon. Zur Veranschaulichung:

              LAN                           LAN

Büro ------------------ Flur --------------------- Wohnzimmer

PC                     Connect Box                   Router (vermtl. Fritzbox 6490 cable)
                            Telefon

Meine Frage ist, ob dies mit der Connect Box so technisch möglich ist, wie ich es mir vorstelle. Zwischen den o. g. Zimmern soll immer nur 1 LAN-Kabel verlaufen. Im Flur soll die CB als Accesspoint stehen. Das Telefon soll mit Basisstation ebenfalls in die CB eingesteckt werden, da ich es ansonsten über DECT betreiben müsste und dadurch auf die Anrufbeantworterfunktion verzichten müsste. D. h. sowohl das Internetsignal als auch das Telefonsignal müssten über das LAN-Kabel laufen.
Die CB im Wohnzimmer zu betreiben und im Flur ein anderes Modem zu nutzen soll laut Kundensupport nicht gehen, da die CB keine "Bridge-Funktion" besitzt.
Nur bevor ich jetzt irgendwelche weiteren Experimente eingehe und mir einen Router besorge, wollte ich fragen, ob hier jemand von dieser Art Verkabelung eine Ahnung hat und die Funktionsmöglichkeit bestätigen kann.

Von Alternativvorschlägen bezüglich der Anschlussmöglichkeiten bitte ich Abstand zu nehmen. DLAN, WLAN für die Verbindung PC im Büro zum Router Wohnzimmer sind auf Grund des Pings bzw. kleiner Latenzspitzen keine Option. Ebensowenig möchte ich ein längeres Kabel vom Wohnzimmer in den Flur legen, da dies deutlich dicker und unflexibler ist als ein flaches Cat 5/6/7 Kabel.

Vielen Dank im Voraus für eure Beiträge.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-03-26T10:24:51Z
  • Dienstag, 26.03.2019 um 11:24 Uhr

Das, was du dir vorgestellt hast, klappt nicht mit der CB.


Warum muss das schnurgebundene Telefon mit AB in den Flur?

Kann das nicht im WZ stehen?


Folgendes klappt:

6490 als Router (provisioniert bei UM) im WZ mit dem Telefon+AB dran.

4040 oder 7430 (Unterschied s. unten) als AP, da du mindestens 2 Gbit LAN-Anschlüsse benötigst:

https://www.amazon.de/AVM-Glasfaser-Anschluss-Dual-WLAN-Mediaserver-Deutschland/dp/B01L27NNAI/


Wozu ein AP im Flur?

Falls nur fürs Telefon, dass hast du AP falsch verstanden - AP hat nix mit Telefon zu tun.

Falls dafür, um die andere Räume mit WLAN abzudecken, weil zentral gelegen und WZ zu weit abseits, dann OK.


Wenn du dann im Flur ein Telefon brauchst, dann nimm DECT @6490.


Du kannst das LAN-Kabel auch direkt zum Büro ziehen und dort die 4040 platzieren.

Wenn der im Büro ist, kannst du ggf. später weitere LAN-Geräte daran anschließen.


Natürlich kannst du den AP auch im Flur aufstellen, wenn es dir dort lieber ist und du einen Sinn darin siehst


Anleitung für Einrichtung 4040 als IP-Client (Accesspoint):

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-4040/wissensdatenbank/publication/show/106_FRITZ-Box-fur-Betrieb-mit-anderem-Router-einrichten/


4040 hat keine Telefonfunktion und kein DECT. Wenn Telefone genutzt werden sollen, muss ein höheres AVM Model her - 7430 z.B.

Dann ist es ist auch möglich dein Telefon+AB an der 7430 zu betreiben!


Variante A - 6490 ist die Telefonzentrale, wo die SIP-Daten von UM hinterlegt sind:

Das Telefonsignal wird als IP-Telefon-Brücke über LAN zwischen den Boxen übertragen:

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7430/wissensdatenbank/publication/show/172_FRITZ-Box-zum-Telefonieren-uber-andere-FRITZ-Box-einrichten/

Achtung: bitte die aufgeführten Einschränkungen beachten!


Variante B - 7430 ist die Telefonzentrale, wo die SIP-Daten von UM hinterlegt sind:

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7430/wissensdatenbank/publication/show/177_Mit-FRITZ-Box-uber-anderen-Router-telefonieren/


Variante C - 7430 ist ein Mesh-Repeater:

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7430/wissensdatenbank/publication/show/3354_FRITZ-Box-als-Mesh-Repeater-einrichten/


7430 bekommst du gebraucht recht günstig. 6490 muss eine "freie" sein!

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
5 weitere Kommentare
2019-03-25T16:51:51Z
  • Montag, 25.03.2019 um 17:51 Uhr

Diese Konstrukton verstehe ich nicht.

2 Endpoint-Router mit einem Vertrag geht nicht.

Wenn ich schon eine 6490 für irgendwas verwenden will, ersetze ich damit die Connectbox.

2 Router in einem Netzwerk verwende ich nur dann, wenn ich genau weiss, was ich tue.


Ich befürchte, du willst die Geräte via Koax-Kabel verbinden. Das geht auf keinen Fall.


2019-03-25T16:55:07Z
  • Montag, 25.03.2019 um 17:55 Uhr

Eine FB6490 konntest du notfalls als Access Point nutzen, eine Connect Box nicht und auch für Telefonie ist das Teil nur geeignet, wenn sie das einzige provisionierte DOCSIS-Endgerät ist.


MfG

2019-03-25T17:35:08Z
  • Montag, 25.03.2019 um 18:35 Uhr
Da alles andere nicht geht, bleibt dir nur, einen zweiten Vertrag abzuschließen.

Wenn die Geräte und Rufnummern auch noch miteinander kommunizieren sollen, hat dein Bekannter ein schönes Stück Arbeit vor sich.

Nochmal zum Verständnis: Der Vertrag wird auf genau 1 Gerät abgeschlossen. Es ist bei Docsis technisch gar nicht anderst machbar. Selbst bei DSL, bei dem das theoretisch gehen könnte, kenne ich keinen Provider, der das macht.
2019-03-25T18:14:38Z
  • Montag, 25.03.2019 um 19:14 Uhr
Danke für die Antworten, dann kann ich mir das Zulegen eines zweiten Routers auch sparen und muss dann doch mit anderen Methoden experimentieren.
Richtige Antwort
2019-03-26T10:24:51Z
  • Dienstag, 26.03.2019 um 11:24 Uhr

Das, was du dir vorgestellt hast, klappt nicht mit der CB.


Warum muss das schnurgebundene Telefon mit AB in den Flur?

Kann das nicht im WZ stehen?


Folgendes klappt:

6490 als Router (provisioniert bei UM) im WZ mit dem Telefon+AB dran.

4040 oder 7430 (Unterschied s. unten) als AP, da du mindestens 2 Gbit LAN-Anschlüsse benötigst:

https://www.amazon.de/AVM-Glasfaser-Anschluss-Dual-WLAN-Mediaserver-Deutschland/dp/B01L27NNAI/


Wozu ein AP im Flur?

Falls nur fürs Telefon, dass hast du AP falsch verstanden - AP hat nix mit Telefon zu tun.

Falls dafür, um die andere Räume mit WLAN abzudecken, weil zentral gelegen und WZ zu weit abseits, dann OK.


Wenn du dann im Flur ein Telefon brauchst, dann nimm DECT @6490.


Du kannst das LAN-Kabel auch direkt zum Büro ziehen und dort die 4040 platzieren.

Wenn der im Büro ist, kannst du ggf. später weitere LAN-Geräte daran anschließen.


Natürlich kannst du den AP auch im Flur aufstellen, wenn es dir dort lieber ist und du einen Sinn darin siehst


Anleitung für Einrichtung 4040 als IP-Client (Accesspoint):

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-4040/wissensdatenbank/publication/show/106_FRITZ-Box-fur-Betrieb-mit-anderem-Router-einrichten/


4040 hat keine Telefonfunktion und kein DECT. Wenn Telefone genutzt werden sollen, muss ein höheres AVM Model her - 7430 z.B.

Dann ist es ist auch möglich dein Telefon+AB an der 7430 zu betreiben!


Variante A - 6490 ist die Telefonzentrale, wo die SIP-Daten von UM hinterlegt sind:

Das Telefonsignal wird als IP-Telefon-Brücke über LAN zwischen den Boxen übertragen:

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7430/wissensdatenbank/publication/show/172_FRITZ-Box-zum-Telefonieren-uber-andere-FRITZ-Box-einrichten/

Achtung: bitte die aufgeführten Einschränkungen beachten!


Variante B - 7430 ist die Telefonzentrale, wo die SIP-Daten von UM hinterlegt sind:

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7430/wissensdatenbank/publication/show/177_Mit-FRITZ-Box-uber-anderen-Router-telefonieren/


Variante C - 7430 ist ein Mesh-Repeater:

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7430/wissensdatenbank/publication/show/3354_FRITZ-Box-als-Mesh-Repeater-einrichten/


7430 bekommst du gebraucht recht günstig. 6490 muss eine "freie" sein!

2019-03-26T13:32:12Z
  • Dienstag, 26.03.2019 um 14:32 Uhr
Hallo Nutzer, leider geht dein Vorhaben nicht auf du benötigst dafür 2 Verträge