Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
DJens

Cable Max 1000 und eigene Fritzbox 6490 Cable - nur 130 kBit Download

Hallo zusammen,

ich habe mir kürzlich ein Upgrade auf Cable Max 1000 gegönnt. Vorher hatten wir 2play Comfort 120.

Wir haben eine eigene Fritzbox 6490 Cable im Einsatz und möchten diese zunächst auch so weiterbetreiben. Sie sollte ja auch trotz Docsis3.0 immerhin 500kBit schaffen. Beim Speedtest kommen aber nur ca. 130kBit heraus. An welchen Stellschrauben müsste ich drehen, damit ich die mit der Box möglichen 500kBit herausbekomme? Laut Portal ist der 1000er Tarif schon aktiv. Eine neue Box haben wir vom Provider nicht bekommen - vermutlich weil wir schon seit eh und je eine eigene verwenden.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Viele Grüße

Jens
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-03-01T13:59:42Z
  • Sonntag, 01.03.2020 um 14:59 Uhr
die 6490 ist nicht für deinen Tarif vorgesehen!!!!!!!!!!!!!!!!!


du brauchst eine mit DOCSIS 3.1

22 weitere Kommentare
2020-03-01T13:33:59Z
  • Sonntag, 01.03.2020 um 14:33 Uhr
dir steht aber eine Box zu, entweder eine VF-Station,

oder wenn du die Komfort Option hast die 6591


Probleme mit dem Download haben sehr viele, aber woran es liegt, weiß auch keiner so richtig, bei manchen hat ein Tausch der 6591 geholfen

2020-03-01T13:57:33Z
  • Sonntag, 01.03.2020 um 14:57 Uhr
Da ich selbst SIP konfigurieren möchte, brauche ich keine Box von Vodafone.

Du meinst also nach dem Ersatz der 6490 durch die 6591 war bei diesen Leuten alles gut?
Richtige Antwort
2020-03-01T13:59:42Z
  • Sonntag, 01.03.2020 um 14:59 Uhr
die 6490 ist nicht für deinen Tarif vorgesehen!!!!!!!!!!!!!!!!!


du brauchst eine mit DOCSIS 3.1

2020-03-01T16:32:48Z
  • Sonntag, 01.03.2020 um 17:32 Uhr
Ist der Tarif denn schon aktiv?
2020-03-01T17:06:04Z
  • Sonntag, 01.03.2020 um 18:06 Uhr
Außerdem meinst du bestimmt MBit, und nicht Kbit 😉

Ansonsten wurde schon richtig gesagt, FritzBox 6490 ist unpassend zum CableMax, da die 6490 kein DocSIS 3.1 kann


Da müsstest schon ne FritzBox 6591 organisieren

2020-03-01T17:06:19Z
  • Sonntag, 01.03.2020 um 18:06 Uhr
"die 6490 ist nicht für deinen Tarif vorgesehen!!!!!!!!!!!!!!!!!"
=> OK, dann wundere ich mich, warum ich trotzdem 130Mbit aus der Leitung bekomme.

"du brauchst eine mit DOCSIS 3.1"
=> Die vorhandene 6490 kann DOCSIS3.0 und mit Downloadraten von 500MBit (auf dem Papier) umgehen. Dass ich DOCSIS3.1 brauche um auf bis zu 1000MBit zu kommen ist mir bewusst. Ich möchte aber zunächst mit dem Vorlieb nehmen, was die bestehende Hardware kann, weil mir das eine Weile reichen wird. Die Frage ist, wie ich mit der 6490 am meisten (d.h. >> 130MBit) heraushole.

"Ist der Tarif denn schon aktiv?"
Im Unitymedia Kundencenter wird unter "Meine Produkte" "Vodafone CableMax 1000" mit Vertragsbeginn zum 25.02.2020 angezeigt. Daher gehe ich davon aus, dass der Tarif aktiv ist.

2020-03-01T17:07:38Z
  • Sonntag, 01.03.2020 um 18:07 Uhr
Man tausche übrigens die kBit in der Eingangsfrage durch MBit aus. Kleiner Fehler meinerseits...
2020-03-01T17:08:02Z
  • Sonntag, 01.03.2020 um 18:08 Uhr
Versuche mal auf speedtest.unitymedia.de rauszufinden, ob der Fehler außen oder in deinem Heimnetz liegt.


Ansonsten, da es dein eigenes Gerät ist, musst den Fehler schon erstmal selbst suchen.

Support wird nur bei Providergeräten angeboten.

2020-03-01T17:21:35Z
  • Sonntag, 01.03.2020 um 18:21 Uhr
"Versuche mal auf speedtest.unitymedia.de rauszufinden, ob der Fehler außen oder in deinem Heimnetz liegt."
=> Der Test unter speedtest.unitymedia.de sagt mir, ich hätte noch den 120MBit/s Tarif.

"Ansonsten, da es dein eigenes Gerät ist, musst den Fehler schon erstmal selbst suchen.

Support wird nur bei Providergeräten angeboten."

=> Aus diesem Grund rufe ich nicht die Hotline an und schreibe auch nicht per Mail an den Support, sondern bemühe diese Community. Das Ganze in der Hoffnung, dass hier schon Leute das gleiche Problem hatten und hierzu eine Lösung gefunden haben. Das halte ich für wahrscheinlich.
2020-03-01T17:43:16Z
  • Sonntag, 01.03.2020 um 18:43 Uhr
das schöne ist ja, es gibt da kein Allerheilmittel,

meist war ein Techniker vor Ort, hat Boxen ausgetauscht, oder irgendwo was verändert,

es weiß keiner so richtig woran es liegt,

ich nehme mal an, noch nicht mal der Techniker weiß das, meiner hat über eine Stunde bei mir rumgetüftelt

Dateianhänge
    😄