Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Galicic

Bei neuer Horizon kommt seit 5 Stunden immer Fehler 1060

Hallo,


wir haben Freitag auf Veranlassung von UM eine neue Fritzbox 6490 und den Horizon-Reciver erhalten. Der Techniker hatte beides nicht freischalten lassen. Heute morgen kam der nächste Techniker, der mit UM telefoniert hat. Die Fritzbox läuft, beim Horizon kommt auch nach 5 Stunden immer der Fehler 1060-Installatation konnte nicht  abgeschlossen werden. Lt. Hotline soll ich in 4 Stunden noch einmal anrufen. Ich glaube, das war nur Vertrösten. 


Die neue Box sei bei UM im System. Können Sie weiterhelfen? 



Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2019-02-25T13:59:57Z
  • Montag, 25.02.2019 um 14:59 Uhr


  • vor 2 Monaten


Hallo Calicic, der Post ist aus der Community


Ich hole den Thread nochmal hoch, weil ich das
"Problem" (was keins ist) auch hatte, nachdem mir bei der Horizon die
Festplatte kaputt gegangen ist und ich ein Ersatzgerät bekommen habe.


Richtig ist, dass beim Fehler 1060 das Config-File fehlt - aber man muss nicht anrufen oder ewig warten.

In
der Mailankündigung ("Ihr Paket ist unterwegs!") steht auch wann das
Gerät/Produkt freigeschaltet wird. In meinem Fall war es der 22.12.18.

Da ich aber bereits am Freitag (14.12.) die Box wieder nutzen wollte, bin ich ins Kundenkonto unter www.unitymedia.de und habe dort unter "Aufträge & Mitteilungen" den Versand des Ersatzgerätes wiederfinden können - und dort steht neben dem Termin, zu dem das Gerät freigeschaltet wird:

"Sie können die Aktivierung auch jederzeit sofort auslösen, wenn sie HIER klicken."

Und das muss man nur machen und keine 30 Sekunden später begann die Installation durchzulaufen.


Und sobald diese abgeschlossen ist und das Live-TV-Bild erscheint, sollte man (wenn man es gebucht hat natürlich) auf einen HD Options- oder PayTV-Sender wechseln. Der Bildschirm bleibt schwarz und es steht dort "Kontaktieren sie uns um diesen Sender zu abonnieren". Dann geht man im Kundencenter zu seiner Smartcard und aktiviert diese erneut,
auch durch Klick auf die Option - und fertig ist die Installation eines
Ersatzgerätes, ohne Telefonaktion, ohne Wartezeit und ohne Puls von
180.


2019-02-25T14:15:39Z
  • Montag, 25.02.2019 um 15:15 Uhr
Danke, die Technik ist jetzt nach Chat mit UM wieder dran. Erst wurde Freitag beides geliefert, der Techniker wusste aber wohl gar nicht, dass er noch UM kontatkieren musste. Heute morgen der nächste Techniker, der mit dem Kpf schüttelte. Fritzbox lief heute morgen nach Anruf Techniker ruckzuck, nur die Horizon will nicht. Auch über die und Freischaltung hatten die beiden gesprochen. Mal sehen. 
2019-02-25T20:06:54Z
  • Montag, 25.02.2019 um 21:06 Uhr
Der Techniker muss sich nicht an UM wenden, sondern kann die Geräte normalerweise über MOT selbst provisionieren.Nur, wenn es Probleme gibt, existiert extra für die Techniker, eine eigene Hotline bei UM. Wenn die Geräte aber einmal vorhanden sind und noch nicht provisioniert sind, braucht es keinen Techniker mehr, denn das ganze ist nur noch ein bürokratisches Problem. Das sollte UM intern lösen können. Aktuell kann man keine Connect Box zeitgleich mit einem Horizon provisionieren. Der Horizon geht dabei auf Fehler. Wen die Connect Box komplett durch ist, kann man das Provisioning vom Horizon anstoßen. Dann klappt es auch.

MfG
2019-02-28T13:01:33Z
  • Donnerstag, 28.02.2019 um 14:01 Uhr
Hi Galicic,

besteht denn dein Problem immer noch? Wenn ja, melde dich doch einmal bei den Kollegen aus dem Chat:

https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/

Gehe hier bitte auf den Reiter "Chat und E-Mail" und ignoriere einfach mal "Ubo".

Liebste Grüße

Suse