Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
alexdemenci

Auftrag im Juli, bis heute (17.11.) kein Internet, 3Kabel sagt Termin immer ab

Hallo,

im Juli habe ich bei Unitymedia meinen Internetanschluss beauftragt, im August kam eine zweite Auftragsbestätigung (nach der ersten e-Mail bereits im Juli) mit der Info, dass der Techniker einen Termin vereinbaren wird.
Vor 2 Wochen wurde der erste Termin vereinbart, ich habe Urlaub genommen, da nur der Zeitraum zwischen 8:000-17:00 angegeben wurde. Der Techniker kam nicht, dafür eine Absage per SMS um 16:55 Uhr mit Info, dass ein neuer Termin vereinbart wird.
Der Anruf kam ziemlich bald, der Termin wurde auf heute (17.11, wieder zwischen 8-17 Uhr vereinbart). Früher war laut 3Kabel nicht möglich.
Soeben kam erneut eine Absage per SMS, mit der Info, dass ein neuer Termin vereinbart wird.

Was tun? Bin ohne Internet, kann auch nicht zu 1und1 wechseln, Unitymedia-Support erzählt immer nur was von "ich werde mich für sie beschweren".

Habt ihr Ähnliches erlebt? Wie habt ihr das gelöst?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2017-11-29T18:13:03Z
  • Mittwoch, 29.11.2017 um 19:13 Uhr
Manche fremd Firmen wo die haben sind echt Unter aller ... da muss um echt handeln ist ja negativ für die selbst !!
2017-12-27T15:02:22Z
  • Mittwoch, 27.12.2017 um 16:02 Uhr

Hab genau das selbe Problem. Im Mai als Neukunde alles erledigt. Im September wurde die Leitung erst verlegt und heute (27.12.2017) hätte ich meinen 2. Installationstermin gehabt. Mal wieder abgesagt, natürlich am gleichen Tag. Das letzte Mal ebenfalls einen Monat gewartet und eine Absage am Vortag bekommen. Hätte ich nicht selbst 1000 Mal angerufen, hätte sich eh keiner von 3Kabel gemeldet. Unitymedia bittet nur um Geduld und gibt die Beschwerden weiter. Lösung gibts keine.

Habe noch vor Anmeldung meiner Selbststständigkeit bei UM angegeben, dass ich auf das Internet angewiesen bin und die Dame sagte, ich könnte in spätestens einem Monat mit allem rechnen. Es ist bald Jahresende und neues Internet habe ich immer noch nicht. Kündigung beim alten Anbieter musste ich widerrufen, da ich sonst komplett ohne Internet da stehen würde. Sprich, nicht arbeiten und meine Rechnungen nicht zahlen könnte.

Scheint da aber keinen zu kratzen. Zumal auch niemand auf meine email antwortet. Und ich merke an, dass ich immer höflich und geduldig geblieben bin. Bis auf heute. 

Ich bin echt mehr als enttäuscht von dem Konzern.