Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
dattelklauber

Anschluss Horizon Box und zusätzlich Kabelmodem/Router

Als Bestandskunde habe ich das Angebot "Treueplus 2play 200 & Horizon TV" bekommen. Ich möchte nun wissen, wie ich Horizon HD-Recorder und ein Kabelmoden ohne große Änderung der Konfiguration anschließen kann. Im Keller habe ich den Kabeleingang mit Verstärker und 2-way-splitter. Von da aus geht das erste Antennenkabel  ins Erdgeschoss und endet an einer normalen Antennen-Dose. Diese nutze ich für TV und Radio.
Das zweite Antennenkabel geht ins Dachgeschoss und endet an einer Multimedia-Dose. Daran sind TV, Radio und Kabelmodem angeschlossen. Am Kabelmodem hängt das Telefon und ein eigener Router mit folgendem Netzwerk.

Kann ich den Horizon HD-Recorder im EG an die Antennen-Dose, eventuell mit zusätzlichem Push-on-Adapter, anschließen und dabei die Anschlusskonfiguration im DG belassen?

Bräuchte ich für den schnelleren Anschluss (jetzt 32MBit/s, dann 200Mbit/s) ein anderes Kabelmodem oder einen Kabelrouter?

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-04-05T19:24:11Z
  • Donnerstag, 05.04.2018 um 21:24 Uhr
Du wirst die ConnectBox bekommen, wenn du nicht die Telefon Komfort Option gebucht hast. Ob du die Horizon im Wohnzimmer betreiben kannst, liegt daran, ob dort ein aktiver Rückkanal anliegt oder ob der gesperrt ist. Wenn er anliegt, kannst du ganz einfach das bisherige Antennenkabel an die Horizon anschließen, wenn nicht, muss ein Techniker kommen und die Rückkanal-Sperre rausnehmen. Dann wird der auch die Dose im Wohnzimmer tauschen.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-04-05T19:24:11Z
  • Donnerstag, 05.04.2018 um 21:24 Uhr
Du wirst die ConnectBox bekommen, wenn du nicht die Telefon Komfort Option gebucht hast. Ob du die Horizon im Wohnzimmer betreiben kannst, liegt daran, ob dort ein aktiver Rückkanal anliegt oder ob der gesperrt ist. Wenn er anliegt, kannst du ganz einfach das bisherige Antennenkabel an die Horizon anschließen, wenn nicht, muss ein Techniker kommen und die Rückkanal-Sperre rausnehmen. Dann wird der auch die Dose im Wohnzimmer tauschen.
2018-04-06T07:44:28Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 09:44 Uhr

Danke für die Info! Ob ein aktiver Rückkanal anliegt weiß ich natürlich nicht. Das bedeutet, ich schließe einen Upgrade-Vertrag ab um dann zu prüfen, welche Hardware ich bekomme und wie ich diese in mein bestehendes Netzwerk unterbringe. Das ist nicht sehr kundenfreundlich. Auch würde ich gerne nur ein Kabelmodem anschließen müssen, damit ich meinen alten Router weiter betreiben kann (nicht als weiteren Accesspoint).

Dann war da noch in diesem Forum die Rede, dass pro Vertag nur ein (WAN-)Anschluss belegt werden kann. Entweder eine Horizon Box oder ein Kabelmodem. Das würde beuten, dass ich 2 internetfähige Kabeldosen nicht gleichzeitig betreiben könnte. Habe ich das so richtig verstanden?

2018-04-06T12:02:40Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 14:02 Uhr
Die Kabeldosen "betreiben" kannst du schon. An die eine kommt halt das Modem fürs Internet, an die andere die Horizon Box fürs Kabel-TV, die quasi auch eine "Internetfähige" (Rückkanal liegt an) Kabeldose benötigt, was jedoch nicht bedeutet, das du damit auch das "Internet" nutzen kannst. Allerdings kannst du natürlich TV und Internet gleichzeitig nutzen.
2018-04-06T12:21:48Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 14:21 Uhr
Danke für die Erklärungen!