Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Haibike_82

6590 cable. Was läuft da schief?

Hab letzte Woche 30.10.17 meine Fritz Box 6590 cable bei UM freischalten lassen. Nach ca. 1h hatte sich der TC7200 abgemeldet und blinkte nur noch. Laut Telefon Service sollte ich nun die Fritz Box abschließen. Anschluss war problemlos. Aber seither habe ich kein Internet Zugang mehr. Telefon sowieso nicht. Ab dem 01.11.17 rufe ich seither beim technischen Service an um das Problem zu klären. Sogar eine Mail mit Bild der MAC Adresse und der Seriennummer gingen raus. Laut Service wurden beide korrekt eingetragen. Die wurden bis jetzt bei jedem Anruf kontrolliert. Laut Fritz Box besteht die eine Internet Verbindung zum Server aber ich kann trotzdem nicht surfen. Die Leitung wird mit 1,1Mbits Download und 256kbits Upstream angezeigt in der Fritz Box.
Langsam reicht es mir wirklich immer um einen weiteren Tag vertröstet zu werden. Derzeit sei noch ein Ticket offen im Service. Jetzt hoffe ich mal das die das doch noch gebacken bekommen.

Ist das normal das die solange benötigen oder machen die das absichtlich so um den Kunden zu verweifeln damit er wieder zurück wechselt auf den TC7200? Ich meine es besteht Router Freiheit in Deutschland. Man könnte meinen die versuchen auf diesem Weg diese Freiheit zu umgehen.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2017-11-05T14:18:35Z
  • Sonntag, 05.11.2017 um 15:18 Uhr
Wie können wir anderen Kunden nun dabei helfen?
2017-11-05T15:11:38Z
  • Sonntag, 05.11.2017 um 16:11 Uhr
Haibike_82:
Laut Fritz Box besteht die eine Internet Verbindung zum Server aber ich kann trotzdem nicht surfen. Die Leitung wird mit 1,1Mbits Download und 256kbits Upstream angezeigt in der Fritz Box.

wenn diese Geschwindigkeit angezeigt wird, dann ist die Fritzbox noch nicht provisioniert und eine Internetverbindung logischerweise nicht möglich.Hier muss erst eine Konfigurationsdatei für genau die CableMAC-Adresse dieser Fritzbox erstellt und zum Download angeboten werden. Normal sollte dies innerhalb von 2 Werktagen erfolgen.Das Provisioning war in der Tat bis zum 31.10. gestört. Möglicherweise ist der Vorgang deshalb auf einen Fehler gelaufen. Das sollte sich manuell aber wirklich kurzfristig beheben lassen. Möglicherweise hängt es aber wieder am internen Auftragsverlauf zum Provisioning. Da der Vorgang bereits durchgelaufen sein sollte, würde ich hier nicht auf die Aktivierung der Box setzen, sondern auf eine Störungsmeldung. Sind die Daten für die Telefonie schon übersand worden?

MfG
2017-11-05T16:45:49Z
  • Sonntag, 05.11.2017 um 17:45 Uhr
Nein die Telefon Daten wurden noch nicht übermittelt. Derzeit bin ich auf Smartphone App und Hotline angewiesen. Da der Störungshelfer in der App nicht verfügbar ist werde ich ständig zur Hotline verwiesen. Laut App und Hotline sei ein störungsauftrag seit dem 02.11.17 in Arbeit. Was genau dahinter steht weiß ich nicht und konnte mir auch die Hotline nicht sagen.
2017-11-07T04:07:35Z
  • Dienstag, 07.11.2017 um 05:07 Uhr
Halleuhja es hat endlich funktioniert !!! Danke an Hemapri!!
Letzte Nacht auf der Nachtschicht habe ich an den Support eine Störungsmeldung verfasst und abgeschickt. Gestern Nachmittag dann direkt nochmals beim Technischen Service angerufen. Diesmal den Mitarbeiter aber gar nicht erst lamentieren lassen sondern direkt auf die Mail angesprochen und im geschildert das es an der Provisionierung liegen muss. Darauf hat er sich beim 2 Level Support erkundigt und mir mitgeteilt das in der tat bis Dato nichts gemacht wurde weil sie "keinen Fehler finden konnten" da wurd nur meine Leitung getestet und für gut befunden. Daraufhin habe ich ihn direkt gebeten das er denen nochmals sagen soll das sie den Router Provisionieren sollen und ein Config File für das Gerät ablegen sollen. Dies wurde dann ohne weiteres Nachfragen gemacht.

Und siehe da 2h später hatte ich endlich Internet Zugang und die Telefondaten im Kundencenter hinterlegt. Damit ist mein Fall erledigt!