Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Jancgn

2play JUMP 150 mit eigener FB 6490

Ich bin vor einigen Tagen umgezogen, habe meine Fritz Box 6490 cable vorher über die CM-mac bei Unitymedia registriert. Vorher war ich bei Netcologne.

Also Plug and Play laut Hotline. Leider nein.

Ich habe in der neuen Wohnung eine Multimedia Dose mit zwei Data Anschlüssen. Wenn ich die FB dort anschließe, bekomme ich eine Kabelverbindung mit 1,1 Mbit down und 272 kbit Up angezeigt. 20 Kanäle in Empfangsrichtung, 5 Kanäle in Senderichtung. Allerdings komme ich nicht online.

Laut Log erfolgreiche Internetverbindung. Zeitserver antwortet nicht. Und mit dem DNS scheints Probleme zu geben.

Kann ich von hier aus irgendwas tun, oder muss ich auf den Techniker warten?

Der Vormieter hatte auf Unitymedia, an der Hotline sagten sie, dass der Rückkanal freigeschaltet werden müsse.

Was muss ich in den Optionen bei Zugangsart einstellen? Beim alten Netcologne Anschluss kam das Kabel in eine andere Buchse, bei der ich hier aber gar nix empfange. 


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
5 Kommentare
2018-11-05T07:40:11Z
  • Montag, 05.11.2018 um 08:40 Uhr
Für mich sieht das eher nach einer nicht provisionierten Fritzbox aus.
Also cMAC nicht korrekt oder ähnliches. (Bei der telefonischen Freischaltung passiert das öfters).

Die Kanäle sind ja vorhanden und das deutet auf einen funktionsfähigen Rückkanal hin.
Trotzdem würde ich möglichst durch einen Techniker eine passende MMD mit 4 Anschlüssen setzen lassen.

Ich würde das entweder über PM bei Facebook/Twitter in der UM-Hilfe oder über den Chat überprüfen lassen. Telefonisch funktioniert das oft nicht.
Bei allen Wegen wollen die das gleiche zum Datenabgleich haben:(KD-Nr., Name, Anschrift, Geb-Datum) .
Das habe ich mir schon gleich auf dem Desktop als Text-Datei bereitgestellt, dazu kommt noch cMAC und Seriennr. der 6490. Danach kann man das einfach per copy and paste übertragen.

Grundsätzlich müsste die Fritzbox auch in diesem Zustand provisioniert werden können.
Bei mir dauerte es <1h.
2018-11-05T21:52:28Z
  • Montag, 05.11.2018 um 22:52 Uhr
An der Hotline sagten sie, dass alles korrekt sei und ansonsten auch gar keine Verbindung zustande kommen würde. Wobei es auch keine wirkliche Verbindung ist.
Kann es vielleicht daran liegen, dass der alte Netcologne Vertrag noch aktiv ist und die FB nur entweder/oder kann?
Donnerstag kommt der Techniker. Der hat wohl auch Hardware dabei, jedoch ließ man mich wissen, dass ich mit meiner 6490 besser bedient sei. Wenn sie denn funktioniert.
2018-11-05T21:55:48Z
  • Montag, 05.11.2018 um 22:55 Uhr
Jetzt kann Netcologne urplötzlich 500 Mbit hier anbieten. Damals hieß es 100, woraus sich ein Sonderkündigungsrecht ergeben hatte da ich vorher 200 von denen bekam. Auch toll wenn die mich da nicht rauslassen wollen. 2 Verträge, kein Internet
2018-11-06T12:37:43Z
  • Dienstag, 06.11.2018 um 13:37 Uhr
Jancgn:

Jetzt kann Netcologne urplötzlich 500 Mbit hier anbieten. Damals hieß es 100, woraus sich ein Sonderkündigungsrecht ergeben hatte da ich vorher 200 von denen bekam. Auch toll wenn die mich da nicht rauslassen wollen. 2 Verträge, kein Internet



Hallo Jancgn,


jetzt bin ich ausgestiegen. Will Netcologne deinen Vertrag jetzt aufrecht erhalten und deswegen kann die FritzBox bei Unitymedia nicht provisioniert werden?


Liebe Grüße Jakob

2018-11-06T12:44:21Z
  • Dienstag, 06.11.2018 um 13:44 Uhr
Das weiß ich nicht wirklich. Im Keller ist ausschließlich ein Kasten von Netcologne. Aber wenn Unitymedia mir den gebuchten Tarif anbietet, dann müssten die doch auch einen Kasten dort haben, oder?