Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
k1dicarus

Zweiten TV anschließen

Guten Tag.

Bestehender 3play PLUS 50 Vertrag. 1 TV ist damit verbunden.
Nun möchte ich einen zweiten TV anschließen, der soll die öffentlichen und die privaten Programme (Sat1, Pro7, etc) empfangen. Keine Miet-Option, da der TV mehrer Jahre in Benutzung sein wird.
Der TV hat keinen Receiver intern, ist ca. 15 Jahre alt.

Wie geh ich nun am günstigsten vor?
Wenn ich einen neuen TV mit intergriertem Digital Receiver anschaffe, was benötige ich dann noch von UM? Das HD-Modul (CI+)?
Wenn ich den alten TV behalte brauche ich den HD-Receiver für 130€?

Pro zusärtlichem TV nochmal 80 oder 130€ ?

Für die 130€ finde ich nen gebrauchten Tv mit interem Receiver aber wenn ich dann nochmal 80€ blechen muss für das HD-Model, das wär mies.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-09-28T12:36:49Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 14:36 Uhr
Das Antennekabel hochwertig bzw. Mindestens doppelt geschirmt ? Wenn ja dann mal bitte an die Technik wenden dann besteht die Möglichkeit das die Anschlussdose nicht alle Frequenzen durch lässt.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
17 weitere Kommentare
2017-09-28T11:06:53Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 13:06 Uhr
Hallo k1dicarus,

wenn du die privaten Sender NICHT in HD haben möchtest, dann reicht ein digitaler Receiver. So einen bekommst du schon für rund 30€ bis 40€ im freien Handel.

Wenn es doch die privaten HD-Sender sein sollen, dann wäre das TV-Start Paket doch die beste wahl. In dem Paket ist die HD-Option und (auf Wunsch) das CI+-Modul dabei.

Andreas
2017-09-28T11:09:13Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 13:09 Uhr
Hallo.

Für den reinen TV Empfang ist nur ein Tv Gerät mit intergierten  DVBC Tuner Notwendig .

Bei dem Alten Tv Gerät ist ein Externer DVBC Receiver notwendig . Das Gerät gibt es bei UM zum kauf für 129€ oder zur Miete für 2,99€. Alternativ können sie sich auch im freien Handel einen DVBC Receiver kaufen dann übernimmt UM aber keinen Service für das Gerät.
2017-09-28T11:15:00Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 13:15 Uhr
Hallo k1dicarus ,

hier gibt's die Übersicht der Geräte von Unitymedia. Im freien Hadel gibt's aber auch genaug DVB-C Receiver/ Recorder: https://www.unitymedia.de/privatkunden/fernsehen/das-beste-fernsehen/hardware/

Andreas
2017-09-28T11:19:36Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 13:19 Uhr
Andreas:
...
wenn du die privaten Sender NICHT in HD haben möchtest, dann reicht ein digitaler Receiver. So einen bekommst du schon für rund 30€ bis 40€ im freien Handel...

Andreas

Ich habe den Receiver für 30€ von UM hier aber ich kann nur die öffenlichen empfangen. Bei allen Privaten kommt eine Fehlermeldung (Irgendetwas würde fehlen, smartcard oder so) Ist schon wieder abgebaut.
Private in Nicht-HD würde ausreichen.

Zum DVB-C Receiver:
Muss man da auf eine bestimmt Zertifizierung oder ähnliches achten oder funktioniert jeder DVBC Receiver?
2017-09-28T11:25:13Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 13:25 Uhr
Hallo k1dicarus,

hast du mal ab Programmplatz 303 (RTL Television) geschaut oder wolltest du auf Programmplatz 003 (RTL HD) schauen?

Für die privaten Sender in HD wird die HD-Option benötigt. Damit diese genutzt werden kann, gibt's dann eine SmartCard von Unitymedia.

Am Kabelanschluß kannst du jeden DVB-C Tuner/ Receiver nutzen.

Die öffentlich Rechtlichen Sender sind dann in HD und die privaten Sender in SD (Standard digital) zu empfangen.

Andreas
2017-09-28T11:29:12Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 13:29 Uhr
Andreask1dicarus:
Hallo k1dicarus,

hast du mal ab Programmplatz 303 (RTL Television) geschaut oder wolltest du auf Programmplatz 003 (RTL HD) schauen?

Oh Gott, war ich nur zu dumm bis ans Ende der Programme zu schalten?
2017-09-28T12:12:42Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 14:12 Uhr
Eben nochmal aufgebaut. Alles durchgeschaltet. Öffentlich rechtliche und Nachrichtensender frei, kein einziger Privater geht. Smartcard Meldung.

Ist der Digital Receiver für 30€ von UM kein DVB-C Receiver? Diesen habe ich: https://unitymedia-shop.ekontor24.net/Digital-Receiver-Tschuess-analog-Hallo-digital.html
Digital-Receiver
2017-09-28T12:23:08Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 14:23 Uhr
Hallo.

Doch ist ein DVBC Receiver ! Die Sender sind aber so sortiert  das von 1 bis 100 die Sender auf HD sind da kommt dann die Meldung Smartcard fehlt oder bitte Abonieren etc.  Ab Senderplatz 300 komme alle Digital Sender . Was haben sie denn auf dem Senderplatz 303 ?
2017-09-28T12:32:09Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 14:32 Uhr
Nichts. Der letzte Sender davor ist 299 Sky Sport News und dann springt er zu 312 tageschau24.
Dazwischen werden keine Sender angezeigt. Wähle ich 303 manuell aus, sagt er "gehe zu nächstem Sender" und springt automatisch zu 312.

Angeschlossen ist gerade über das Kabel, das den Erst TV normal versorgt. An dem Erst-TV geht alles normal. Der Erst-TV hat nen Receiver mit Smart-Card.

Getestet wurde an 2 weiteren Dosen. Immer dasselbe.
Richtige Antwort
2017-09-28T12:36:49Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 14:36 Uhr
Das Antennekabel hochwertig bzw. Mindestens doppelt geschirmt ? Wenn ja dann mal bitte an die Technik wenden dann besteht die Möglichkeit das die Anschlussdose nicht alle Frequenzen durch lässt.