Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
wcpille

Zusätzliches Gerät zum Horizon

Hallo,
ich hatte bisher einen 3Play 20 Vertrag (schon etwas älter) und habe nun auf einen 3play 400 ge-updated. Mittlerweile ist die Hardware hier angekommen und am 19.09. soll umgeschaltet werden.
So weit so gut 😊
Problem ist, dass der ganze TV-Bereich (bisher Samsung DCB-B270G) in einem ganz anderen Bereich des Hauses steht als die Computerei. Diese besteht aus einem Motorola Modem und dahinter ein WLAN-Router (Netgear). Ich würde diese Trennung gerne beibehalten, sehe nun aber, dass bei 3play 400 alles über den Horizon laufen soll.😱
Kann ich den Horizon nach wie vor nur für Fernsehen nutzen und weiterhin ein Modem fürs Internet, eventuell sogar das Motorolla (SBV5121E) ?
Danke im Voraus,

Gruß,
Christian
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-09-10T15:46:45Z
  • Sonntag, 10.09.2017 um 17:46 Uhr
Gern geschehen. Meld dich einfach beim Kundenservice, das du für Telefonie und Internet die ConnectBox haben möchtest oder besorg dir im freien Handel (zB Mediamarkt, Saturn etc.) eine freie Fritzbox Cable (6430, 6490 oder 6590) und lass die durch UM freischalten. Die 6490 kannst du auch zB bei www.routermiete.de mieten.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 weitere Kommentare
2017-09-10T15:02:59Z
  • Sonntag, 10.09.2017 um 17:02 Uhr
Du kannst die Horizon nur fürs TV nutzen, trotzdem muss die zwingend an eine rückkanalfähige MMD angeschlossen werden. Das Motorola Modem wirst du wohl nicht behalten können, da das nur DOCSIS 2 kann, also wirst du da wohl die ConnectBox bekommen, die schon Modem und Router in einem ist, womit du auch den Netgear nicht mehr wie gewohnt nutzen kannst. Außerdem wird dir für das separate Gateway einmalig 30 € berechnet.
2017-09-10T15:30:06Z
  • Sonntag, 10.09.2017 um 17:30 Uhr
O.K., nur damit ich dasrichtig verstehe (sorry, falls ich doof frage):
Damals wurde das UM-Kabel irgendwo/irgendwie "gesplittet". Eine Leitung lief zum Fernseher, die zweite in eine völlig andere Ecke des Hauses, das Büro. Wird es nach wie vor sein, dass die eine Leitung TV-Signal liefert und die andere das Internet.
Entschuldige, aber mit Deinen Abkürzungen kann ich leider wenig anfangen. ☺
2017-09-10T15:33:32Z
  • Sonntag, 10.09.2017 um 17:33 Uhr
Nein, auch jetzt liefern beide Leitungen beides, nur ist wahrscheinlich bei der Multimediadose am Fernseher der Rückkanal gesperrt. Somit kann dort die Horizon nicht betrieben werden.
Du kannst das ganz einfach jetzt schon testen, indem du das Modem an die Dose am Fernseher anschließt und testest, ob du dort Internet und Telefon nutzen kannst. Geht es, geht auch die Horizon dort. Geht es nicht, muss zwingend ein Techniker rauskommen und die Dose rückkanalfähig machen.
2017-09-10T15:35:35Z
  • Sonntag, 10.09.2017 um 17:35 Uhr
Ach ja, und DOCSIS ist der Standard, über den im Kabelnetz Telefonie und Internet laufen. DOCSIS 2 kann nur bis zu 50 Mbit, höhere Geschwindigkeiten bis ca. 500 Mbit benötigen DOCSIS 3.0, alle höheren Geschwindigkeiten benötigen zwingend DOCSIS 3.1
2017-09-10T15:38:51Z
  • Sonntag, 10.09.2017 um 17:38 Uhr
o.k., vielen Dank, jetzt hab ichs so ungefähr verstanden. Der Techniker hat damals einfach die beiden Dosen parallel geschlossen (und eventuell noch den Rückkanal gesperrt).
Ich werds mal testen. Sollte auch die Fernsehdose einen Rückkanal haben brauchi eigentlich garnichts machen, außer mir für noch die Connect-Box zu besorgen. Klingt gut!
2017-09-10T15:43:37Z
  • Sonntag, 10.09.2017 um 17:43 Uhr
Nochmals Danke, ich lerne langsam dazu! 😊
2017-09-10T15:44:58Z
  • Sonntag, 10.09.2017 um 17:44 Uhr
äääh... jetzt noch eine allerletzte Frage: Wie komme ich an diese Connect-Box
Richtige Antwort
2017-09-10T15:46:45Z
  • Sonntag, 10.09.2017 um 17:46 Uhr
Gern geschehen. Meld dich einfach beim Kundenservice, das du für Telefonie und Internet die ConnectBox haben möchtest oder besorg dir im freien Handel (zB Mediamarkt, Saturn etc.) eine freie Fritzbox Cable (6430, 6490 oder 6590) und lass die durch UM freischalten. Die 6490 kannst du auch zB bei www.routermiete.de mieten.
2017-09-10T15:48:36Z
  • Sonntag, 10.09.2017 um 17:48 Uhr
:thumbsup:🙏