Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
arndtk

Zugriff von außen auf Apple TV über Connect Box

Hallo,


leider ist folgender Thread bereits geschlossen, ansonsten hätte ich mich dort eingeklinkt.



Ich habe genau das gleiche Problem und Frage mich, ob es mittlerweile einen anderen Lösungsansatz gibt? Oder bleibt mir nichts anderes übrig, als auf die Fritz!Box umzusteigen?


Viele Grüße

Arndt


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
13 Kommentare
2018-05-16T07:34:32Z
  • Mittwoch, 16.05.2018 um 09:34 Uhr
Hallo arndtk, grundsätzlich ist es ja so das dein Smartphone im gleichen Netzwerk sein muss wie das Apple TV. Wenn du nun das Apple TV mit dem Ethernet Kabel an die Connect Box anbindest, hast du dann immer noch das Problem? Manschmal springt mein iPhone von 5 GHz auf 2,4 GHz und weil ich mein Appel TV nur auf 5 GHz betreibe verliert mein iPhone die Verbindung. Ich hatte auch einmal eine CB und ich hatte damit keine Probleme. Allerdings habe ich IPV4. Ich gehe aber nicht davon aus das du dir deswegen eine FB zulegen musst.
2018-05-16T08:19:24Z
  • Mittwoch, 16.05.2018 um 10:19 Uhr
Hall Gonzo,


vielen Dank für Deinen Kommentar. AT4 ist per LAN an der ConnectBox angebunden. Mein Problem besteht ja darin, dass ich von EXTERN keine Verbindung zu Stande bekomme und somit meine Hausautomation nicht bedienen kann.


Hat also nichts mit dem gleichen WLAN zu tun.


Ich denke, die FW blockiert den Zugriff ... oder was auch immer. Ich habe in Sachen NW leider wenig Ahnung.


Grüße

Arndt

2018-05-16T10:32:26Z
  • Mittwoch, 16.05.2018 um 12:32 Uhr
Hallo Arndt, 


ich habe zwar auch einen Apple TV, nutze ihn aber nicht zur Hausautomatisierung. Dazu kann ich also nicht viel sagen. Womit ich mich aber recht gut auskenne, sind Netzwerke und -freigaben.  
Um Deine Frage zu beantworten, wären noch ein paar Details hilfreich:


  • Wird an Deinem Internetanschluss DS-Lite genutzt? Das macht Unitymedia wohl sehr gerne bei den neueren Tarifen. In diesem Fall ist ein Zugriff nur über IPv6 möglich, was auf Mobilgeräten leider zu Problemen führen kann, wenn der Mobilfunkanbieter nur IPv4 unterstützt. Interessant wäre deshalb, was die Connect Box auf ihrer Status-Seite anzeigt. Es sollte dort leicht erkennbar sein, ob DS-Lite zum Einsatz kommt. 
  • Wie wurde die Freigabe in der Connect Box eingerichtet? 
  • Funktioniert der Zugriff, wenn Du die Firewall temporär vollständig deaktivierst?


Viele Grüße

Sebastian

2018-05-16T10:55:15Z
  • Mittwoch, 16.05.2018 um 12:55 Uhr
Hallo Sebastian,


vielen Dank für Deine Hilfe!


ich werde Deine Fragen heute Abend nachschauen und mich zurück melden! Was ich aber schon weiß ist, dass es sich um DS-Lite handelt.




Viele Grüße

Arndt

2018-05-17T09:47:52Z
  • Donnerstag, 17.05.2018 um 11:47 Uhr
Hallo 

Ich habe auch seit 7 Tagen DS-lite. Leider auch ohne Ankündigung oder Nachfagen.

Somit kann ich von extern auch nicht mehr meine Geräte erreichen.

Wenn ich die FW ausschalte funktioniert es aber.

Frage: ist bei IP6 eine Firewall noch nötig? 


 Danke

Andreas

2018-05-17T09:58:52Z
  • Donnerstag, 17.05.2018 um 11:58 Uhr
Eine Firewall ist immer nötig.

Wenn ein Altvertrag (erstmalige Aktivierung von April 2013) vorlag und bereits IPv4 geschaltet war, einfach beim Kundenservice nachfragen, dann wird das wieder umgestellt.

Wenn kein IPv4 vorhanden war, der Vertrag noch nicht so alt ist oder IPv4 nur durch die Horizon kam, wird nicht umgestellt. Dann bleibt nur der Weg über einen (externen) Portmapper wie z.B. www.feste-ip.net, um darüber Zugriff von außen zu erhalten.

Im Mobilfunkbereich bietet derzeit ausschließlich die Telekom natives IPv6 an, die beiden anderen Netzbetreiber Vodafone und Telefonica-o2 zieren sich und drücken sich somit um die eigentlich dringend nötige Implementierung.
2018-05-17T13:20:07Z
  • Donnerstag, 17.05.2018 um 15:20 Uhr
Danke für deine Antwort.


Also ohne FW funktioniert es . Mit FW nicht.

Warum kann ich dann keinen IPv6 Port Filter anlegen, so wie es mir die Unitymedia ConnectBox anbietet?


"IPv6 Port Filter
 Dieser Abschnitt erlaubt es Ihnen, die traffic policy für Ihren Internet Service zu konfigurieren.
Eine neue Regel erstellen

 Quell IPv6 Adresse Ziel IPv6 Adresse Protokoll Quellport Zielport


2a02:908:f465:bfa0:211:32ff:fe0b:2bc0 / 128 TCP 80 80


so funktioniert es leider nicht.

LG Andreas

2018-05-17T18:56:04Z
  • Donnerstag, 17.05.2018 um 20:56 Uhr
Du musst als Quellport unbedingt "alle" auswählen und nur den Zielport vorgeben. Du weißt ja nicht, über welchen Quellport zugegriffen wird.
2018-05-18T06:09:06Z
  • Freitag, 18.05.2018 um 08:09 Uhr
Hallo zusammen,


ich kann es mir nicht erklären, aber mein externer Zugriff auf mein Apple TV und somit auf meine Raspberry/Homematic funktioniert. 


Änderungen habe ich eigentlich nicht vorgenommen. *grübel*


Grüße

Arndt 

2018-05-18T08:19:08Z
  • Freitag, 18.05.2018 um 10:19 Uhr
Hey arndtk,

nutzt du als Mobilfunkprovider zufällig die Telekom? Die sind die einzigen, die bereits natives IPv6 im Mobilfunk verwenden.