Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
ValentinWi1007

Zocken mit Connect Box

Hallo zusammen, 


habe seit kurzem meinen Vertrag umgestellt und dafür zu meiner Horizon Box, eine Connect Box erhalten, da auch der WLAN Empfang zu wünschen übrig lies. Seit ich dann vor circa einer Woche die Connect Box installiert und angeschlossen habe, funktionieren Online Games nicht mehr unter einem Ping von 150-300ms. Der Support von Unitymedia ist da ziemlich überfordert und führt bloß die üblichen Tests der Leitungen durch. Da ich allerdings ausschließlich ein Problem beim Online zocken habe, wird sich dort hochwahrscheinlich nichts bei raus kommen. 


Ich führe jetzt seit letzter Woche auch regelmäßig Tests durch über den Speedtester der Unitymedia und komme auf super Download -Werte (160MB bei 150MB Leitung) und auch der Upload von ca 10MB ist auch super. Der PING allerdings schwankt auch bei den Tests zwischen 25-170ms. 


Das ganze macht überhaupt keinen Spaß beim Zocken. Davon betroffen ist unter anderem Fortnite. Das Game lief auf der Horizon Box wesentlich stabiler. 


Ein Mitarbeiter sagte mir- ich laufe auch über eine iPv4 Leitung- wie ich gesehen habe, lag es bei einigen Leuten an der iPv6- die ich nicht bekomme!! Daran kann es also nicht liegen. 


Ich bin jetzt echt aufgeschmissen und werde den Vertrag kündigen, wenn keine Lösung zustande kommt. 


Hat eventuell irgendjemand Erfahrungen, ob der Wechsel auf eine Fritz!Box 6340 das Problem beheben könnte?


Ich bedanke mich schon vorab bei jedem.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
15 Kommentare
2018-04-21T22:26:25Z
  • Sonntag, 22.04.2018 um 00:26 Uhr
Woher weisst du, dass du kein DS-Lite hast (IPv6 wäre ja nicht das Problem)?
Hat dir das der Telefoner erzählt oder hast du das selbst überprüft?
z.B.  ipv6-test.com

Kündigen kannst du natürlich. Aus einer Sonderkündigung wird da aber wohl nix werden.
2018-04-22T08:59:23Z
  • Sonntag, 22.04.2018 um 10:59 Uhr
Warst du vor der Horizon schon Kunde seit 2013?

Wenn nein: Dann hattest du nur wegen der Horizon IPv4. Sobald du dann auf die Connect Box - oder einen anderen Router - wechselst, wirst du auf DS-Lite umgestellt. Denn du zählst dann nicht als "IPv4-Bestandskunde".

Nur die IPv4-Bestandskunden - also jene die länger als 2013 Kunde sind - behalten bei einem solchen Umstieg IPv4.
2018-04-22T10:16:50Z
  • Sonntag, 22.04.2018 um 12:16 Uhr
Hallo zusammen, 


@Plumper interessante Seite, ich habe es zum einen auf dem Computer eines Mitarbeiters selbst gesehen und zum anderen den Test über die Internetseite gemacht. Woraus sich ebenfalls schließen lässt, dass ich über ipv4 empfange. Über die Seite sehe ich auch, dass ich alle paar Sekunden und Minuten eine Latenz über 50-100ms Sekunden habe. 


Und @Droggelbecher ich bin nicht Kunde seit 2013, ich denke es ist eher so seit ende 2014 oder Anfang 2015, das weiß ich nicht genau...


Das einzige was ich wirklich weiß- Online Gaming funktioniert nicht.

2018-04-22T10:52:41Z
  • Sonntag, 22.04.2018 um 12:52 Uhr
Wird auf der Seite eine IPv6-Adesse angezeigt?
(Wichtig ist dabei natürlich ein IPv6-Client und am besten keine LAN-Geräte dazwischen)

JA - IPv6/DS-Lite
NEIN - IPv4

Eine IPv4-Adresse brauchst du selbstverständlich, sonst würde fast gar nichts gehen. Mit DS-Lite teilst du aber die Adresse mit vielen anderen Kunden und sie ist für eingehenden Verkehr nicht nutzbar
2018-04-22T12:46:40Z
  • Sonntag, 22.04.2018 um 14:46 Uhr
Also mir werden bei IPv6 keine Daten angezeigt. Also NEIN, kein IPv6...


2018-04-22T13:09:58Z
  • Sonntag, 22.04.2018 um 15:09 Uhr
@ValentinWi1007...sorry, wenn ich das so sage, aber dein Problem ist keines, was Unitymedia zu lösen hat. Unitymedia ist zuständig für die Bereitstellung deines Internets und das funktoniert ja einwandfrei. Das die PIng Werte stark schwanken ist auch nicht ungewöhnlich. Aber das das Online Zocken nicht so gut läuft wie gewünscht ist nicht Unitymedias Problem
2018-04-22T13:11:14Z
  • Sonntag, 22.04.2018 um 15:11 Uhr
Schau mal in die ConnectBox unter Admin - Information. Wenn da sowas steht wie im Bild, hast du IPv6 mit DS lite.

Auch ein Blick ins Online Kundencenter (heute ja wegen Wartungsarbeiten nicht möglich) hilft, da steht bei Meine Produkte - Internet auch dabei, ob du IPv4, DS lite oder DS (nur in BW) hast.
2018-04-22T13:17:22Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 22.04.2018 um 15:17 Uhr
Ich konnte so eine ähnliche Herausforderung lösen, in dem ich ein Tunnel Broker eingesetzt hatte. Ist zwar eher ein Thema zu VPN, aber hat funktioniert.
2018-04-22T13:26:15Z
  • Sonntag, 22.04.2018 um 15:26 Uhr
@Torsten nein, da steht nur IPv4... 


@Pretender78 ist ja richtig soweit, aber wenn ich mein Internet nicht nutzen kann wie vorher, ist das ja jetzt nicht ganz so geil und stellt meine Zufriedenheit eher negativ dar. Da ich der absolute Laie bin bei Internet Einstellungen generell, sollte einem ja dahin gehend von dem Kundenservice geholfen werden? Vielleicht seh ich das aber auch falsch

2018-04-22T13:40:31Z
  • Sonntag, 22.04.2018 um 15:40 Uhr
Nö, der Kundenservice ist nur für die Funktionalität da, soll der dir jetzt auch noch dein höchsteigenes Heimnetzwerk aufsetzen? Mal davon abgesehen, das das gar nicht gehen würde, würdest du freiwillig und kostenlos für mich oder sonst irgendwen arbeiten? Denn das wäre ja das gleiche...