Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Fritzle-es

Woher bekomme ich die Telefoniedaten für meine Fritzbox?

Hallo zusammen,

ich möchte hinter meine Connectbox eine eigene Fritzbox 4040 für besseres WLAN hängen.


Kann ich die Telefonfunktion über die Fritz Fon App meines Handys verwenden? Wo finde ich die ganzen Daten für die Telefoneinstellung in meiner Fritzbox?

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-01-26T13:03:02Z
  • Samstag, 26.01.2019 um 14:03 Uhr
Hallo du bekommst die Telefoniedaten im Kundencenter angezeigt und per Post zugeschickt. Jetzt kommt aber das wichtige. Nur wenn du ein eigenen Router provisionieren lässt.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
12 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2019-01-26T13:03:02Z
  • Samstag, 26.01.2019 um 14:03 Uhr
Hallo du bekommst die Telefoniedaten im Kundencenter angezeigt und per Post zugeschickt. Jetzt kommt aber das wichtige. Nur wenn du ein eigenen Router provisionieren lässt.
2019-01-26T13:11:30Z
  • Samstag, 26.01.2019 um 14:11 Uhr
Also 6430/6490/6590 anstatt Connectbox.
Und bitte nur freie Fritzboxen verwenden, Ebay und Co. kann man häufig vergessen.
2019-01-26T13:20:27Z
  • Samstag, 26.01.2019 um 14:20 Uhr
Ich möchte aber die Connectbox als „Modem“ lassen und die FritzBox nur als „Accesspoint“ nehmen.
In der FritzBox 4040 kann ich die Telefoneinträge auch machen.
2019-01-26T13:22:06Z
  • Samstag, 26.01.2019 um 14:22 Uhr
Ne geht nicht es gibt noch ein reines Modem das TC4400. Ist aber genau so teuer wie eine Fritzbox. Es gibt sonst keine weitere Möglichkeit.
2019-01-26T13:23:18Z
  • Samstag, 26.01.2019 um 14:23 Uhr
Daniel:
Ne geht nicht es gibt noch ein reines Modem das TC4400. Ist aber genau so teuer wie eine Fritzbox. Es gibt sonst keine weitere Möglichkeit.

und anscheinend bis auf weiteres nicht lieferbar...
2019-01-26T13:50:10Z
  • Samstag, 26.01.2019 um 14:50 Uhr
Schade. Aber wenn ich auf die FritzBox Cable wechsel und diese dann statt der Connect Box verwende, kann ich auf die freien Hotspots von UM nicht mehr zugreifen. Richtig?
2019-01-26T14:53:41Z
  • Samstag, 26.01.2019 um 15:53 Uhr

Wenn du bei UM die Telefon Komfort Option buchst und deren Fritzbox nutzt, kannst du problemlos weiterhin die WifiSpots nutzen. Bei einem eigenen Endgerät kann das nicht garantiert werden.


Nachtrag: Die 4040 hat aber keine eingebaute Telefonanlage. Da kannst du lediglich IP-Phones dran nutzen, also z.B. die FRITZ!App Fon. DECT-Telefone oder schnurgebundene Telefone können an die 4040 nicht angeschlossen werden!

2019-01-26T15:11:18Z
  • Samstag, 26.01.2019 um 16:11 Uhr
Das die 4040 keine Telefonanlage hat weiß ich. Mir ging es um die Fritz Fon App. Aber leider scheint das nicht zu funktionieren wenn man die 4040 nur per WAN mit der Connect Box verbunden hat.
2019-01-26T17:13:49Z
  • Samstag, 26.01.2019 um 18:13 Uhr
Die FritzfonApp ist im Grunde ein IP-Telefon_per_WLAN, welches auf den SIP-Proxy einer telefoniefähigen FB-Box zugreift.
Deshalb funzt diese App nicht zu einem echten SIP-Konto beim Provider. Ausserdem bekommst Du mit der CB als Endgerät ohnehin keine SIP-Daten.
Habe hier eine 7390 hinter der CB - diese muss ich wegen besagtem Umstand analog an den Telefonanschluss der CB anschliessen.  FritzfonApp -> 7390 -> analog_zur_FB: funzt!
2019-01-26T19:11:50Z
  • Samstag, 26.01.2019 um 20:11 Uhr
linuxfan:
Die FritzfonApp ist im Grunde ein IP-Telefon_per_WLAN, welches auf den SIP-Proxy einer telefoniefähigen FB-Box zugreift.
Deshalb funzt diese App nicht zu einem echten SIP-Konto beim Provider.

Ähm doch, das tut sie. Ich habe testweise (als ich die 4040 anfangs als Mesh-Repeater hatte) sowohl die UM-Zugangsdaten als auch die Sipgate-Zugangsdaten in die 4040 eingetragen und es klappte, die Nummern gingen online. Allerdings konnte ich die lediglich mit der FRITZ!App Fon nutzen, da die 4040 keine Möglichkeit bietet, ein "normales" Telefon anzuschließen.