Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Bonn

WLAN Stärke WLAN Reichweite schwach

Hallo !

Zunächst bitte ich um Nachsicht !

Bin ohne einen Fachmann / Techniker hilflos!

Also Anfänger 🙈

Meine Produkte 3play 400 /Fritzbox 6490 Cable u FRITZ Fon C5

Alles funktioniert soweit !

Erreiche gerade 180Mbits Download 

Reichweite ist auch nicht gerade toll.

Keller und Garten macht kein Spaß !

Wie kann ich das Beste rausholen ?

Einstellungen ?

Ergänzungen Power Line ?

Stört das WLAN von der Horizon Box ?

Wie stelle ich die Horizon Box am Besten ein ?

Vielen Dank !!!!!!



Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
30 Kommentare
2019-05-09T17:33:54Z
  • Donnerstag, 09.05.2019 um 19:33 Uhr
Bei der aktuellen FW 7.02 gibt es anscheinend noch einen Fehler, bei dem via WLAN im 5GHz nicht mehr geht.
Deine Clients könnten durchaus mehr?

Die 5GHz reichen leider nicht sehr weit. Bei mir ist nach 2 Wänden Ende der Fahnenstange.

Wie sieht es im 2,4 GHz-Bereich aus?

Ich verwende grundsätzlich die in der Anlage definierten Einstellungen.
Bei der Coexistenz muß man evtl. ausprobieren. In meiner Einstellung ist es schneller, reicht aber nicht ganz so weit.

Der Garten macht mir Wetterbedingt aktuell auch keinen Spaß .
2019-05-09T18:14:37Z
  • Donnerstag, 09.05.2019 um 20:14 Uhr
2,4 GHz eher schlechter .
Kann man 400 über Wlan erreichen ?
Komme ich der Fritzbox mit dem I Phone näher verbessert sich nix !(Wlan Messung)
2019-05-09T18:17:56Z
  • Donnerstag, 09.05.2019 um 20:17 Uhr
Garten ja aber nach Regen kommt Sonne (WLAN)
2019-05-09T20:25:50Z
  • Donnerstag, 09.05.2019 um 22:25 Uhr
Leider nicht viel gebracht 😥
Welche Leistung ist normal ?
2019-05-10T07:53:38Z
  • Freitag, 10.05.2019 um 09:53 Uhr
Von dem oben beschriebenen Fritzbox-Fehler mal abgesehen, hängt alles an der Leistung des Clients.
Für Android und IOS gibt es da ein hübsches Tool zum messen "Fritz!App WLAN".

Eigene Erfahrungen im Highend-Bereich habe ich nicht, da ich weder so viel Geld für 400Mbit, noch für immer neue Smartphones ausgebe. Mein Android kann nur 100 Mbit (WLAN N).
2019-05-10T10:53:51Z
  • Freitag, 10.05.2019 um 12:53 Uhr

Frage. Wenn Du 400Mbit zugesagt bekommst was kommt den an der Fritzbox überhaupt an? 

Mal den Speedtest von Unitymedia gesgartet?

Bei mir sind es z.B. 108%. Ist mehr als ausreichend.

Noch etwas: Horizonbox und Fritzbox parallel mit W-Lan zu betreiben geht gar nicht. Dazu ist die Horizonbox nicht bzw. noch nicht ausgelgt. Man kann nur die Fritzbox oder die Horizonbox benutzen. Also. Besser mal alles in der Horizonbox abschalten was W-Lan angeht.

2019-05-10T11:12:30Z
  • Freitag, 10.05.2019 um 13:12 Uhr
Ich beziehe bzgl. WLAN und Fritzbox auf diesen Artikel:

Bei Gelegenheit werde ich mal meinen 1750E auf Repeater umkonfigurieren und diesen außerhalb des Hauses positionieren. (z.Zt. ist er als LAN-Bridge konfiguriert und versorgt die oberen Stockwerke.
Ohne Repeater komme ich auf ca. 10m rund ums Haus mit noch 30 Mbit/s. Allerdings ist die Fritzbox für den Garten schlecht positioniert (ziemlich im Hauszentrum).

Im gleichen Zimmer sollte das Smartphone die 400Mbit bringen, so es denn das kann und die 400Mbit anliegen.
2019-05-10T11:22:20Z
  • Freitag, 10.05.2019 um 13:22 Uhr

Hallo hopphe1,


sobald die Internet & Telefonleitung nicht mehr über die Horizon laufen, dann stellt die Horizon eben keine Internetverbindung per LAN oder WLAN zur Verfügung.


Dennoch muss das WLAN der Horizon nicht zwingend ausgeschaltet werden.

Die älteren Horizon Boxen (v1) können per WLAN mit dem Netzwerk der Fritz!Box oder der Connectbox verbunden werden.

Ebenfalls kann das WLAN der Horizon bleiben, um sich mit der Box zu verbinden. So kann man Inhalte vom Smartphone oder anderen mobilen Geräten, über die Horizon, auf dem Fernseher wiedergeben.
Das geht natürlich auch, wenn die Horizon (v1 oder v2) per LAN-Kabel mit der Fritz!Box oder Connectbox verbunden. Dann kann das WLAN der Horizon auch ausgeschaltet werden, aber man kommt dennoch auf die Benutzeroberfläche der Horizon und die Medienwieder funktioniert.


Natürlich sollte das WLAN der Horizon aber einen eigenen Namen haben und nach Möglichkeit auf einem anderen Kanal senden, als das "Haupt-WLAN" der Fritz!Box oder der Connectbox.

Andreas

2019-05-10T13:51:41Z
  • Freitag, 10.05.2019 um 15:51 Uhr
hopphe1
Habe viele Speedtests durchgeführt !
Durchschnitt so 200
Das Ergebnis wird nicht besser wenn ich näher an die FB rangehe
2019-05-10T14:04:18Z
  • Freitag, 10.05.2019 um 16:04 Uhr
Dachte das es ein Einstellungsfehler oä ist !
Was kann ich noch tun ?