Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Horst

WLAN-Leistung des TC7200 (Mac-Filterung)

Hier ist mal eine reine Feststellung.Ich bin eh immer wieder erstaunt,welche Leistung das TC7200 erbringt.Mein Wlan hat bei 2,4 Ghz ca. 150Mb/s. Im Rahmen eines kleines Projektes von IPv6 und Linux-Servers ,habe ich mal ein Tethering eines Smartphones probiert. Um sicher zu gehen habe ich mal die Mac-Filterung des TC7200 ausgeschaltet.Normalerweise schaltet das TC7200 auf Side-Band-Channel um.In diesem Fall war der Side-Band Channel:N/A) und somit nur 65-72Mb/s.Der Wifi-Analyzer bringt ca im Haus 4 ConnectBoxen, mehrere Router und eine HorizonBox.(über Linux iwlist)

Mac-Filterung wieder aktiviert,wird der SidebandChannel wieder zugeschaltet.->set to Channel 5 (Side-Band Channel:9). Ein Beweis dafür, dass nur bestimmte Geräte Zugriff auf das TC7200 haben dürfen ,dadurch die Bandbreite gewährleistet wird. Ist die Mac-Filterung aus, so greifen alle Router aus der Nachbarschaft auf mein Router zu(Paket) und führen Abfragen durch.Die Bandbreite geht herunter.

Grundvoraussetzung ist , dass man auch seine eigenen Geräte in der Liste eingepflegt hat.Resultat: ordentlich eingetragen ,aktiviert, erhöht die Bandbreite.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2017-09-21T08:28:46Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Donnerstag, 21.09.2017 um 10:28 Uhr
Ich ordne dieses Verhalten eher unter
"ein weiterer Fehler des Routers"
ein, da es keinen nachvollziehbaren Zusammenhang zwischen diesen Funktionen gibt.

Es gibt übrigens viele Nutzer, die diesen Effekt auch ohne MAC-Filter nicht haben.