Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Firefly

Wird das TC4400-EU von Technicolor unterstützt?

Gibt es in irgendeiner Form ein offizielles Statement seitens Unitymedia ob und in welcher Form das TC4400-EU von Technicolor unterstützt wird? Laut dem technischen Datenblatt erfüllt das Modem alle Anforderungen (siehe unten). 


Für alle Tarife mit einer Downloadgeschwindigkeit bis 600 Mbit/s

– DOCSIS 3.0 kompatibel sein ✔
– 24 Download- und 8 Upload-Kanäle haben ✔
– IPv4 und IPv6 sowie Dual Stack Lite beherrschen ✔
– F̶ü̶r̶ ̶T̶e̶l̶e̶f̶o̶n̶i̶e̶ ̶d̶e̶n̶ ̶S̶I̶P̶-̶S̶t̶a̶n̶d̶a̶r̶d̶ ̶u̶n̶t̶e̶r̶s̶t̶ü̶t̶z̶e̶n̶


Für alle Tarife mit einer Downloadgeschwindigkeit ab 1.000 Mbit/s

– DOCSIS 3.1 kompatibel sein ✔
– 2 x 2 OFDM Kanäle haben ✔
– Abwärtskompatibel zu DOCSIS 3.0 sein ✔
– 24 Download- und 8 Upload-Kanäle haben (DOCSIS 3.0) ✔
– IPv4 und IPv6 sowie Dual Stack Lite beherrschen ✔
– F̶ü̶r̶ ̶T̶e̶l̶e̶f̶o̶n̶i̶e̶ ̶d̶e̶n̶ ̶S̶I̶P̶-̶S̶t̶a̶n̶d̶a̶r̶d̶ ̶u̶n̶t̶e̶r̶s̶t̶ü̶t̶z̶e̶n̶

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
4 Kommentare
2019-07-03T17:52:42Z
  • Mittwoch, 03.07.2019 um 19:52 Uhr
Es gibt keine offiziellen Statements von UM.
Für UM gibt es nur die Fritzboxen.

Funktionieren tun sie trotzdem.
2019-07-03T19:49:20Z
  • Mittwoch, 03.07.2019 um 21:49 Uhr
Plumper:
Es gibt keine offiziellen Statements von UM.
Für UM gibt es nur die Fritzboxen.


Stimmt so nicht ganz. Beim Rundschreiben zum CASA CMTS-Problem wurden das TC4400 sogar namentlich erwähnt: Zitat: "Dies hat zur Folge, dass sich die F!B6591 und
D3.1 fähige Kunden-Modems (z.B. TC 4400) nicht mehr mit der CMTS verbinden kann". Selbstverständlich entspricht das Teil den Anforderungen von Um und wird auch provisioniert. UM übernimmt aber für diese Geräte keinen Support, z.B. die Bereitstellung von Firmwareupdates.

MfG
2019-07-03T20:07:16Z
  • Mittwoch, 03.07.2019 um 22:07 Uhr
Selbstverständlich übernimmt UM für KEIN selbst gekauftes Gerät jedwelchen Support.
Das gilt auch für eine Fritzbox 6490 oder 6591, die sogar in der eigenen Umgebung eingesetzt werden.
Das bekommt jeder Kunde unmissverständlich bei einer Störungsmeldung gesagt. Das geht sogar so weit, dass manche sogenannte Supporter sagen, dass die 99€ in jedem Fall fällig werden, was natürlich nicht stimmt.

Aber irgendwelche für Kunden zugängliche Listen mit Geräten gibt es aus verständlichen Gründen nicht.
2019-07-04T05:14:00Z
  • Donnerstag, 04.07.2019 um 07:14 Uhr
Bei mir läuft das TC4400 seit 1,5 Jahren problemlos. Inzwischen auch mit DOCSIS 3.1

Dateianhänge
    😄