Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
drgerhardkeller

Wie nutze ich meine Connect Box im Bridge Modus?

https://support.upc.ch/app/answers/detail/a_id/1320/kw/connect%20box

Connect Box
 
 
 
Auf Ihrer Connect Box ist standardmässig der Router-Modus aktiviert. Um den Bridge-Modus zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:
 
 
 
Verbinden Sie Ihren Computer, Ihr Smartphone oder Tablet mit dem Internet Ihrer Connect Box, öffnen Sie Ihren Internetbrowser und geben Sie folgende Adresse in die Adresszeile ein: 192.168.0.1
 
Sie finden das Passwort auf der Unterseite Ihres Modems unter «Settings password».
 
Im Menüpunkt «Modem Modus»* klicken Sie auf «Modem Modus aktivieren» und bestätigen anschliessend mit «Änderungen übernehmen».
 
Die Connect Box wird nun neu gestartet und kommt im Bridge-Modus online.
 
*Ist der Menüpunkt «Modem Modus» nicht vorhanden, surfen Sie bereits schon mit IPv6. Sie möchten den Bridge-Modus trotzdem gerne nutzen? Dann kontaktieren Sie unseren Kundendienst.
http://www.connect.de/testbericht/unitymedia-connect-box-router-test-3195481.html
Firmware-Updates müssen von Unitymedia übers Netz initiiert werden, und auch den von der Hardware eigentlich unterstützten Bridge-Modus (also die Möglichkeit, die Connect Box als reines Kabelmodem zu konfigurieren und dahinter einen leistungsstärkeren Router anzuschließen) hat der Betreiber abgeschaltet. Eine Kindersicherung soll hingegen später nachgereicht werden.

Ich möchte die CB wie ihren Vorgänger ARRIS TM502B/H als reines Kabelmodem im Bridge-Modus, d.h. ohne DHCP-Server betreiben und dann wie früher ein AirPort Extreme anschließen; den oben erwähnten Umschalter finde ich aber nicht im Manual.
1. Wie kriege ich ein solches Modem?
2. Was kostet die Umstellung?
3. Was mache ich genau, um diese Umstellung hinzukriegen?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-05-02T20:41:03Z
  • Dienstag, 02.05.2017 um 22:41 Uhr
Grundsätzlich funktioniert der Bridge-Modus bei allen Geräten, welche bei UM werkeln, das Problem ist nur, dass diese Möglichkeit beim Provisionieren durch die Konfigurationsdatei deaktiviert wird.

MfG
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
34 weitere Kommentare
2018-03-06T14:51:52Z
  • Dienstag, 06.03.2018 um 15:51 Uhr
Wenn du Neukunde wirst, bekommst du sowieso IPv6 mit DS lite, womit sich der Bridgemode erledigt hätte, zumindest wenn ich mir die Schwesterfirmen anschau.
2018-03-06T15:02:18Z
  • Dienstag, 06.03.2018 um 16:02 Uhr
Danke für die schnelle Antwort!
2018-03-06T15:16:23Z
  • Dienstag, 06.03.2018 um 16:16 Uhr
Wenn du dich tatsächlich für ein Modem interessierst, schau mal hier:
https://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=53&t=36074

Aber bitte beachten, dass du wirklich einen Router benötigst, der IPv6/DS-Lite kann.
2018-03-22T16:15:35Z
  • Donnerstag, 22.03.2018 um 17:15 Uhr
In BW scheint der Bridge-Modus am 29. März 2018 freigeschaltet zu werden, zumindest laut Aussage der UM Hotline heute.
2018-03-31T18:59:58Z
  • Samstag, 31.03.2018 um 20:59 Uhr
Sorry for writting on English, can anyone confirm that UM ebabled Bridge-Modus? If yes, how can we switch to it? Danke
2018-03-31T19:41:53Z
  • Samstag, 31.03.2018 um 21:41 Uhr
I also heard about it, but I have no further infos.
It would be very strange if UM would rollout anything just view days before holydays.
In the past, any fw-upgrades were made after holydays.
2018-04-01T12:34:07Z
  • Sonntag, 01.04.2018 um 14:34 Uhr
In a matter of fact that makes sense, doing that before holidays would be a bad thing  if something goes wrong. Will be in touch in here about that issue, Im really looking forward to that
2018-04-08T19:49:52Z
  • Sonntag, 08.04.2018 um 21:49 Uhr
Any news from UM side? So far nothing new in router software, no bridge mode... 😢
2018-04-08T20:08:16Z
  • Sonntag, 08.04.2018 um 22:08 Uhr
Nope, there are no news.
2018-04-10T15:55:57Z
  • Dienstag, 10.04.2018 um 17:55 Uhr
Immer noch kein Bridge Mode, aber ich habe jetzt auch keine Lust mehr mich durch die Hotline zu hangeln um dann ein Auskunft zu bekommen die für die Tonne ist. Man kann nur hoffen das Vodafone übernimmt, da scheint es besser (kundenfreundlicher) zu laufen.