Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
drgerhardkeller

Wie nutze ich meine Connect Box im Bridge Modus?

https://support.upc.ch/app/answers/detail/a_id/1320/kw/connect%20box

Connect Box
 
 
 
Auf Ihrer Connect Box ist standardmässig der Router-Modus aktiviert. Um den Bridge-Modus zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:
 
 
 
Verbinden Sie Ihren Computer, Ihr Smartphone oder Tablet mit dem Internet Ihrer Connect Box, öffnen Sie Ihren Internetbrowser und geben Sie folgende Adresse in die Adresszeile ein: 192.168.0.1
 
Sie finden das Passwort auf der Unterseite Ihres Modems unter «Settings password».
 
Im Menüpunkt «Modem Modus»* klicken Sie auf «Modem Modus aktivieren» und bestätigen anschliessend mit «Änderungen übernehmen».
 
Die Connect Box wird nun neu gestartet und kommt im Bridge-Modus online.
 
*Ist der Menüpunkt «Modem Modus» nicht vorhanden, surfen Sie bereits schon mit IPv6. Sie möchten den Bridge-Modus trotzdem gerne nutzen? Dann kontaktieren Sie unseren Kundendienst.
http://www.connect.de/testbericht/unitymedia-connect-box-router-test-3195481.html
Firmware-Updates müssen von Unitymedia übers Netz initiiert werden, und auch den von der Hardware eigentlich unterstützten Bridge-Modus (also die Möglichkeit, die Connect Box als reines Kabelmodem zu konfigurieren und dahinter einen leistungsstärkeren Router anzuschließen) hat der Betreiber abgeschaltet. Eine Kindersicherung soll hingegen später nachgereicht werden.

Ich möchte die CB wie ihren Vorgänger ARRIS TM502B/H als reines Kabelmodem im Bridge-Modus, d.h. ohne DHCP-Server betreiben und dann wie früher ein AirPort Extreme anschließen; den oben erwähnten Umschalter finde ich aber nicht im Manual.
1. Wie kriege ich ein solches Modem?
2. Was kostet die Umstellung?
3. Was mache ich genau, um diese Umstellung hinzukriegen?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-05-02T20:41:03Z
  • Dienstag, 02.05.2017 um 22:41 Uhr
Grundsätzlich funktioniert der Bridge-Modus bei allen Geräten, welche bei UM werkeln, das Problem ist nur, dass diese Möglichkeit beim Provisionieren durch die Konfigurationsdatei deaktiviert wird.

MfG
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
34 weitere Kommentare
2017-08-17T05:04:34Z
  • Donnerstag, 17.08.2017 um 07:04 Uhr
Du kannst dir ja auch einfach ne eigene FRITZ!Box zulegen. Die haben einen Bridge-Mode.
2017-08-17T10:49:03Z
  • Donnerstag, 17.08.2017 um 12:49 Uhr
UM könnte sich soviel Shitstorm und Geld sparen, wenn die einfach weiterhin ein reines Modem für Privatkunden anbieten würden oder noch einfacher: den Bridge-Modus in den Geräten freischalten.

Aber nein... lieber den Support floaten lassen mit Anfragen dazu! Ich wette, dass die Wartezeiten der Hotline-Warteschlange von 40 auf 5 Minuten schrumpfen würden, wenn UM endlich mal auf die Kundenwünsche eingehen würde.
2017-08-17T11:23:07Z
  • Donnerstag, 17.08.2017 um 13:23 Uhr
Und dann rufen die ganzen Leute mit DS-Lite an, deren Anschluss im Bridge-Modus nicht mehr richtig funktioniert.
2017-08-17T16:34:05Z
  • Donnerstag, 17.08.2017 um 18:34 Uhr
Richtig, denn kaum ein Router wird richtig eingestellt sein, um DS lite zu verarbeiten. Also gibts nur noch IPv6 - und darüber ist nicht jede Seite erreichbar, inkl. der UM-Homepage
2017-09-21T14:20:34Z
  • Donnerstag, 21.09.2017 um 16:20 Uhr
Verstehe das Problem nicht so ganz, ich kann doch auch ohne Bridge Mode einen separaten Router hintendran hängen. Die UM Box stelle ich aufs gleiche WLAN ein und habe dann zusätzlich einen AP und mehr LAN Ports etc...
2017-09-21T15:02:40Z
  • Donnerstag, 21.09.2017 um 17:02 Uhr
@MC-Farmer:
Man sollte nur einen Router im Netz haben.
Klarr kannst du einen anderen Router als IP-Client / AP betreiben, aber dann ohne Routing-Funktion. Wenn du einen anderen Router einsetzen möchtest, dann muss du die Router-Funktion der UM Box abschalten (= Bridge-Modus).
2018-01-15T13:05:45Z
  • Montag, 15.01.2018 um 14:05 Uhr
Habe gerade mit Unitymedia wegen des Themas telefoniert. Für das erste Quartal 2018 ist ein Connect Box-Update geplant, das den Bridge-Modus wieder freischaltet.
2018-01-15T18:26:48Z
  • Montag, 15.01.2018 um 19:26 Uhr
Hoffentlich dauert es nicht zu lange bis das Update kommt. Wann wurde der Bridge Modus denn deaktiviert? Ich hab es gerade nur durch Zufall entdeckt, da viele Serveranwendungen bereits seit längerem nicht mehr funktionierten.
2018-01-15T18:36:16Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Montag, 15.01.2018 um 19:36 Uhr
Den Bridgemode hat es bei UM Deutschland nie gegeben.
Man darf auch gespannt sein, ob sich diese Info nicht als Ente entlarvt.
Es wäre das erste mal (bei mir seit 2008), dass die Telefonhotline was weiss.
2018-03-06T14:45:27Z
  • Dienstag, 06.03.2018 um 15:45 Uhr
Gibt es dazu neuigkeiten? Ich bin noch kein Kunde aber wenn der BridgeMode tatsächlich einzug gehalten hat....