Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Netwienix

Wie kann ich die Sendeleistung vom WLAN erhöhen?

Ich bin Neukunde, war vorher bei der Telekom und hatte nie Probleme mit dem W-LAN oder Störungen( hatte ne Fritzbox).
Nach dem Wechsel habe ich ganz schlechtes W-LAN, über LAN kein problem, da habe ich die Geschwindigkeit. Ich habe die Horizon Box die auch als Sender dient.
In der 2. Etage im Haus, kommt kaum noch ein Signal an, das war mit der Fritzbox nicht so.
Bin echt ratlos.
Was kann ich tun?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-04-09T06:08:41Z
  • Montag, 09.04.2018 um 08:08 Uhr
Guten Morgen Netwienix, so wie ich das aus deiner Frage entnehme hast du nur die Horizon Box. Was mich eigentlich wundert. Bei Neukunden gibt UM eigentlich als Router die Connect Box dazu.
Die Horizon Box ist im Wlan leider nicht so optimal. Du kannst dir aber die CB von UM dazu nehmen, bei einer Leitung von 120 MBit bekommst du die kostenlos dazu. Du bezahlst dann 9,99 für Porto.
Du kannst dir auch eine eigene Fritzbox 6490 cable oder 6590 nehmen die du dann aber von UM freischalten lassen musst. Oder bei Routermiete.de eine mieten. Dann gibt es noch die Telefon Komfort Option von UM die kostet 4,99€ im Monat und du bekommst dazu die Fritzbox von UM. Natürlich bezahlst du noch für die Fritzbox eine Aktivierungsgebühr. Dann gibt es noch die Möglichkeit mit einem Repeater das Wlan in der 2 Etage zu verstärken.

Ich habe die Erfahrung gemacht das die CB im Wlan besser ist als die Fritzbox. Wegen der Vorzüge der Fritzbox die dir ja nun auch bekannt sind habe ich mir die Fritzbox genommen.
Habe aber dann eine alte Fritzbox 4020 als Repeater eingerichtet und mit einem Ethernet Kabel und Laptop verbunden und habe nun eine gute Verbindung. Mit der CB brauchte ich keinen Repeater.

Dann kannst du ja noch wenn deine Geräte das zu lassen 2,4 und 5 GHz benutzen.

Bei der Telefon Komfort Option hast du dann auch 3 Telefonnummer, hatte ich vergessen zu erwähnen.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
12 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-04-09T06:08:41Z
  • Montag, 09.04.2018 um 08:08 Uhr
Guten Morgen Netwienix, so wie ich das aus deiner Frage entnehme hast du nur die Horizon Box. Was mich eigentlich wundert. Bei Neukunden gibt UM eigentlich als Router die Connect Box dazu.
Die Horizon Box ist im Wlan leider nicht so optimal. Du kannst dir aber die CB von UM dazu nehmen, bei einer Leitung von 120 MBit bekommst du die kostenlos dazu. Du bezahlst dann 9,99 für Porto.
Du kannst dir auch eine eigene Fritzbox 6490 cable oder 6590 nehmen die du dann aber von UM freischalten lassen musst. Oder bei Routermiete.de eine mieten. Dann gibt es noch die Telefon Komfort Option von UM die kostet 4,99€ im Monat und du bekommst dazu die Fritzbox von UM. Natürlich bezahlst du noch für die Fritzbox eine Aktivierungsgebühr. Dann gibt es noch die Möglichkeit mit einem Repeater das Wlan in der 2 Etage zu verstärken.

Ich habe die Erfahrung gemacht das die CB im Wlan besser ist als die Fritzbox. Wegen der Vorzüge der Fritzbox die dir ja nun auch bekannt sind habe ich mir die Fritzbox genommen.
Habe aber dann eine alte Fritzbox 4020 als Repeater eingerichtet und mit einem Ethernet Kabel und Laptop verbunden und habe nun eine gute Verbindung. Mit der CB brauchte ich keinen Repeater.

Dann kannst du ja noch wenn deine Geräte das zu lassen 2,4 und 5 GHz benutzen.

Bei der Telefon Komfort Option hast du dann auch 3 Telefonnummer, hatte ich vergessen zu erwähnen.
2018-04-09T06:44:54Z
  • Montag, 09.04.2018 um 08:44 Uhr
Danke für den Tipp...
werde mal zum Shop gehen und fragen ob die die CB haben kann, mir wurde die nicht mit angeboten...
Habe das 3 play 120 gebucht, aber schon 2 Receiver dazu bekommen für die Kinderzimmer...

2018-04-09T08:16:42Z
  • Montag, 09.04.2018 um 10:16 Uhr
Der Shop ist für dich nicht mehr zuständig, du musst dich an die Kundenbetreuung wenden, entweder telefonisch oder über den Chat unter www.unitymedia.de/kontakt.
2018-04-09T08:21:26Z
  • Montag, 09.04.2018 um 10:21 Uhr
Danke Torsten, wollte ich gerade auch schon sagen.

Netwienix, du kannst dich auch über den Chat( den findest du bei dem Kontakt) melden. Ignoriere Ubo, scrolle nach unten bis Chatten sie mit uns und wenn ein Mitarbeiter frei ist anklicken und nach der CB fragen.
2018-04-09T08:29:27Z
  • Montag, 09.04.2018 um 10:29 Uhr
Oh, Danke wusste ich nicht
2018-04-09T08:31:24Z
  • Montag, 09.04.2018 um 10:31 Uhr
Die Shops sind (bis auf 8 von UM selbst betriebene) selbständige Kaufleute, die nur für UM verkaufen. Den Kundenservice können und sollen die so nicht leisten, die würden z.B. eine Störung auch nur weitermelden.
2018-04-09T11:32:45Z
  • Montag, 09.04.2018 um 13:32 Uhr
Für relativ kleines Geld einen echten Access Point zB die Unifi-Modelle von Ubiquiti kaufen und per Patchkabel an die Box hängen.
2018-04-09T11:34:20Z
  • Montag, 09.04.2018 um 13:34 Uhr
Da ist die ConnectBox für lau aber billiger!
2018-04-09T11:39:27Z
  • Montag, 09.04.2018 um 13:39 Uhr
Das ist nicht zu vergleichen. Wenn man eine gescheite Lösung will, dann kostet es halt mal ~80€.

Natürlich kann man auch einen consumer router einsetzen. Keine Frage.
2018-04-09T11:42:19Z
  • Montag, 09.04.2018 um 13:42 Uhr
Tja, erklärst du der TE dann, wie der AP konfiguriert werden muss, damit es anschließend läuft? Das übernimmt UM nämlich verständlicherweise nicht. Den meisten Anwendern reicht ein normaler WLAN-Router des Anbieters völlig aus, was vielleicht auch ein Grund ist, warum es in Deutschland so wenig frei käufliche Kabelmodems gibt...