Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
bronger

Wie kann ich die DHCP-Funktion einer Vodafone Station deaktivieren?

Ich hatte bis vor kurzem eine ConnectBox. Dort war der DHCP-Dienst abgestellt, weil ich einen eigenen betreibe (zum Ausfiltern von Werbe-Domains und damit WLAN und Ethernet meines Laptops dieselbe IP bekommen).


Nun ist die leider kaputt gegangen und ich habe als Ersatz eine Vodafone Station bekommen. Deren DHCP-Dienst kann ich aber nicht abschalten. Ist das richtig? Oder geht das doch irgendwie?


Im Netz habe ich gelesen, die Station in den Bridge-Modus zu schalten und einen Router daneben zu setzen. Davon abgesehen, daß ich es etwas verstörend finde, mittels eines weiteren Gerätes eine Funktion, die man nicht will, abzuschalten, wird mir von der Station auch kein Bridge-Modus angeboten.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-12-17T12:35:28Z
  • Dienstag, 17.12.2019 um 13:35 Uhr
Hey , soweit ich weiß gibt es derzeit noch kein Bridge Modus im Unitymedia Netz für die Vodafone Station.


Allerdings könntest du dein Vorhaben mit einem PiHole mittels DNS realisieren.

Da die Vodafone Station keine Veränderung des DNS Servers zulässt müsstest du diesen in den Endgeräten einrichten.

13 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2019-12-17T12:35:28Z
  • Dienstag, 17.12.2019 um 13:35 Uhr
Hey , soweit ich weiß gibt es derzeit noch kein Bridge Modus im Unitymedia Netz für die Vodafone Station.


Allerdings könntest du dein Vorhaben mit einem PiHole mittels DNS realisieren.

Da die Vodafone Station keine Veränderung des DNS Servers zulässt müsstest du diesen in den Endgeräten einrichten.

2019-12-17T12:39:33Z
  • Dienstag, 17.12.2019 um 13:39 Uhr
Den DNS-Server habe ich ja. Bloß löst der nicht das Problem mit gleiche IP für zwei MAC-Adressen. Außerdem erlauben nur ganz ganz neue Androids den DNS-Server manuell zu setzen.
2019-12-17T12:43:56Z
  • Dienstag, 17.12.2019 um 13:43 Uhr
Hi,

leider lässt sich der DHCP Server in der Vodafone Station nicht deaktivieren. Du müsstest dies ggf. mit einem eigenen Router hinter der VF Station lösen.

Grüße
2019-12-23T15:16:39Z
  • Montag, 23.12.2019 um 16:16 Uhr
bronger:
Den DNS-Server habe ich ja. Bloß löst der nicht das Problem mit gleiche IP für zwei MAC-Adressen. Außerdem erlauben nur ganz ganz neue Androids den DNS-Server manuell zu setzen.

1 IP auf 2 verschiedene Mac Adressen würde ich sowieso nie machen.

Hier könntest du dir ggf. einen IP-Adressenkonflikt schaffen.


Pro MAC-Adresse eine feste IP und dann eben den DNS auf den Endgeräten eintragen und gut.

2020-03-05T18:05:27Z
  • Donnerstag, 05.03.2020 um 19:05 Uhr
Ja ich möchte auch den DHCP der Vodafone Station deaktivieren ich habe
meinen eigenen DHCP-Server. Und Router dahinter schalten reicht auch
nicht, dann ist immer noch über WLAN der DHCP der Vodafone Station
aktiv. Bridge Modus ist zwar prinzipiell eine Option, aber dann gibt es
keinen Wifi-Spot mehr und es ist noch mal 5,-€ teurer. Warum hat
Vodafone diese Option zum Abschalten des DHCP abgeschafft? Bei der
Connect Box gab es das noch. Kann die bitte wieder in die Firmware der
Station aufgenommen werden?
2020-03-05T18:49:13Z
  • Donnerstag, 05.03.2020 um 19:49 Uhr
Die VF-Station unterstützt kein Wifi-Spot.
Also kann das WLAN beliebig deaktiviert werden.
Selbst wenn dem nicht so wäre verstehe ich das Problem nicht:
Die FV-Station bekommt die SSID "VF-Station" und wird von dir nicht benutzt.
Dein eigener Router bekommt die SSID "MEINE-SSID" und wird benutzt.
Die lokalen IP-Ranges der 2 Router sind natürlich unterschiedlich.
z.B. Die VF-Station hat 192.168.0/24 und dein eigener Router hat 192.168.222/24
2020-03-05T19:09:42Z
  • Donnerstag, 05.03.2020 um 20:09 Uhr
Nehmen wir mal an, für die Vodafone Stations von Unitymedia kommt die Bridge-Funktion. Wie erfahre ich davon? Gibt es dafür einen Newsletter oder einen Feed?
2020-03-05T19:17:49Z
  • Donnerstag, 05.03.2020 um 20:17 Uhr
Bei der Connectbox vor nicht allzulanger Zeit gab es hier eine Veröffentlichung.
Insgesammt ist die Publikationsfreude deutlcih Verbesserungswürdig.
Siehe z.B. den aktuellen FW-Update der 6591. Das entspricht etwa dem Standard.
2020-03-05T19:26:39Z
  • Donnerstag, 05.03.2020 um 20:26 Uhr
Ob die Vodafone Station das WifiSpot unterstützt ist für mich zweitrangig, ich möchte es aber im Kundencenter aktiviert lassen, um so an vielen Stellen über WLAN surfen zu können. Die Verbindung zwischen Bridge Modus und WifiSpot ist nicht technisch bedingt, sondern nur durch Vodafone/Unitymedia vorgegeben.
2020-03-05T19:31:40Z
  • Donnerstag, 05.03.2020 um 20:31 Uhr
Ich habe seit knapp 2 Jahren eine eigene 6490 und Wifispot geht immer noch.
Wo ist überhaupt das Problem, einfach mal das WLAN auszuschalten und zu testen ob es immer noch geht?

Dateianhänge
    😄