Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Nikolaus_04

Wie kann ich die Alexa Amazon Echo an Connect Box über WLAN anschließen?

Hallo,
Ich kann nicht die Alexa amazon echo an Connect Box über W-LAN anschließen. Es kommt immer die Meldung: Fehler 7:3:0:0:1. Gibt es Filter in Connect Box die das Produkt sperren?
Muss man welche Einstellungen in Connect Box ändern?
Bitte um Hilfe.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-08-01T16:57:01Z
  • Dienstag, 01.08.2017 um 18:57 Uhr
Hallo...nach unzähligen versuchen haben wir es heute auch endlich hinbekommen Alexa zu aktivieren.Nachdem die Umstellung auf von 2,4 Ghz auf 5 Ghz nicht wie oben von den Vorgängern beschrieben funktionierte, da das WLAN danach nicht mehr zur Verfügung stand, musste eine andere Lösung her.Niemand konnte helfen, aber dank eines kompetenten Amazon Mitarbeiters der Hotline und einigen Tests, hier nun unser Ablauf der uns zum Ziel brachte.
Viel Glück bei ihren Versuch.

1.deaktivieren sie das 5 Ghz Netzwerk und speichern sie das ganze.
2.gehen sie auf Erweiterete einstellungen-->WLAN-->Sicherheit
3.Nun Stellen sie oben bei der 2,4 Ghz WLAN Konfiguration beim Punkt Sicherheit --> WPA-PSK/WPA2-PSK auf ----> WPA-PSK
4.Nun speichern sie die Einstellungen und starten die ECHO(Alexa) Einrichtung.
5.Folgen sie allen Punkten und mit etwas Glück funktioniert alles wie bei uns!

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
11 weitere Kommentare
2017-04-01T18:50:57Z
  • Samstag, 01.04.2017 um 20:50 Uhr
Amazon Echo kommt nicht mit einem gemischten WLAN Netzwerk von 2,4 GHz und 5 GHz zurecht.
Man kann hierzu das 2,4 GHz oder 5 GHz Netzwerk deaktivieren und kann Amazon Echo nachdem nutzen !!
2017-04-02T18:49:55Z
  • Sonntag, 02.04.2017 um 20:49 Uhr
Das funktioniert nicht.. ich hab 5 GHz deaktiviert aber es klappt nicht, egal ob mit 2,4 GHz oder 5 GHz, er will einfach nicht verbinden.. extrem nervig, und dafür zahlt man 180€. Komplette Werkseinstellung hat auch nicht funktioniert, verschiedene Entfernungen zum Router ebenfalls nicht. Passwort ohne spezielle Sonderzeichen auch nicht. Mit der Connect Box vom Nachbarn funktioniert es aber. Er hat ein älteres Modell. Meine Software Version ist CH7465LG-NCIP-4.50.18.23-3p1-NOSH und die Hardware Version ist 4.01.
2017-04-02T19:05:47Z
  • Sonntag, 02.04.2017 um 21:05 Uhr
Na ich bin mal gespannt wann Amazon den Fehler in den griff bekommt das es mit allen routern geht wenn es nur mit vereinzelten funktioniert in einem amerikanischen forum sind auch zahlreiche beschwerden bei amazon echo dazu eingegangen.
2017-04-02T19:18:48Z
  • Sonntag, 02.04.2017 um 21:18 Uhr
Na solang es nicht läuft nutze ich einfach dem Nachbar sein Netz dafür. Schade nur..
2017-04-04T18:46:09Z
  • Dienstag, 04.04.2017 um 20:46 Uhr
Habe die selbe Fehlermeldung bei Anmeldung hat jemand noch eine Lösung im Angebot ?!
2017-04-05T07:37:21Z
  • Mittwoch, 05.04.2017 um 09:37 Uhr
Habe leider das gleiche Problem!
Komischerweise funktioniert mein Echo Dot problemlos, mein neuer "großer" Echo bekommt die besagte Fehlermeldung 7.3.0.0.1 bei der Wifi Einrichtung...leider sehr ärgerlich.


Software Version
: CH7465LG-NCIP-4.50.18.23-3p1-NOSH
2017-07-13T12:51:52Z
  • Donnerstag, 13.07.2017 um 14:51 Uhr
Hallo!

Habs so gelöst:

1. Nur das 5ghz wlan aktivieren, neu starten(connect box)
2. Alexa mit der app binden( habs mit dem Smartphone gemacht) echo verbindet sich!
3. 2.4ghz und 5ghz band eieder einschalten, neu starten(connect box)

Dann verbindet sich der große echo eieder normal.

Lg rene zumbo
2017-07-13T22:11:45Z
  • Freitag, 14.07.2017 um 00:11 Uhr
Burzel89 .... vielen danken für den Tipp ... ich war schon am verzweifeln und wollte Echo wieder zurück schicken ... nach 6x Amazon Support am Ohr und nix ging . Dank dir geht es und das so einfach wenn man es weiß ;-) dankeeeeeeeeee
Richtige Antwort
2017-08-01T16:57:01Z
  • Dienstag, 01.08.2017 um 18:57 Uhr
Hallo...nach unzähligen versuchen haben wir es heute auch endlich hinbekommen Alexa zu aktivieren.Nachdem die Umstellung auf von 2,4 Ghz auf 5 Ghz nicht wie oben von den Vorgängern beschrieben funktionierte, da das WLAN danach nicht mehr zur Verfügung stand, musste eine andere Lösung her.Niemand konnte helfen, aber dank eines kompetenten Amazon Mitarbeiters der Hotline und einigen Tests, hier nun unser Ablauf der uns zum Ziel brachte.
Viel Glück bei ihren Versuch.

1.deaktivieren sie das 5 Ghz Netzwerk und speichern sie das ganze.
2.gehen sie auf Erweiterete einstellungen-->WLAN-->Sicherheit
3.Nun Stellen sie oben bei der 2,4 Ghz WLAN Konfiguration beim Punkt Sicherheit --> WPA-PSK/WPA2-PSK auf ----> WPA-PSK
4.Nun speichern sie die Einstellungen und starten die ECHO(Alexa) Einrichtung.
5.Folgen sie allen Punkten und mit etwas Glück funktioniert alles wie bei uns!

2017-08-06T21:24:22Z
  • Sonntag, 06.08.2017 um 23:24 Uhr