Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Richtige Antwort
2019-04-03T10:47:08Z
  • Mittwoch, 03.04.2019 um 12:47 Uhr
Hey, derzeit bietet Unitymedia keine 6590 an, nur die 6591 bei den Gigabittarifen.

Da wirst du nicht drum herum kommen dir eine freie zu kaufen.



Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2019-04-03T10:47:08Z
  • Mittwoch, 03.04.2019 um 12:47 Uhr
Hey, derzeit bietet Unitymedia keine 6590 an, nur die 6591 bei den Gigabittarifen.

Da wirst du nicht drum herum kommen dir eine freie zu kaufen.



2019-04-03T14:04:10Z
  • Mittwoch, 03.04.2019 um 16:04 Uhr
Wieso überhaupt wechseln? Was hat d.M.n. die 6590, was 6490 nicht hat?
2019-04-03T14:16:36Z
  • Mittwoch, 03.04.2019 um 16:16 Uhr
Ilja:
Wieso überhaupt wechseln? Was hat d.M.n. die 6590, was 6490 nicht hat?

Multi-User-MIMO, ein paar Docsiskanäle mehr

Die 6590 wird es wohl als Providergerät nie geben.
Bei Vodafone kann man schon die 6591 auch für langsamere Tarife bekommen.
2019-04-03T14:17:32Z
  • Mittwoch, 03.04.2019 um 16:17 Uhr
Ilja:
Wieso überhaupt wechseln? Was hat d.M.n. die 6590, was 6490 nicht hat?

1. MuMimo

2. schnelleres Wlan (mehr Antennen) ↑

3. schnellere CPU

4. Design

2019-04-03T14:43:10Z
  • Mittwoch, 03.04.2019 um 16:43 Uhr
Ich bin gespannt, ob Unitymedia wie Vodafone auch die 6591 für nicht Gbit Kunden anbietet.


Bei Vodafone können Bestandskunden für 6,99 Miete im Monat die Fritzbox 6591 erhalten.

2019-04-05T11:53:21Z
  • Freitag, 05.04.2019 um 13:53 Uhr

Bei den verschiedenen Kommentaren, graut mir vor dem Wechsel von einer FB zur
anderen.

Ich gehe also folgendermaßen vor:


Alte FB vom Strom und Multimediaanschluß (MMA) nehmen.


Neue FB an den MMA und dann ans Stromnetz.


Telefon anschließen und Computer/Laptop über das
Netzwerkkabel.

Dann UM anrufen und um Änderung bitten.


Dazu CM Mac: ...   Serien-Nr. ... bereithalten und übermitteln.


Wenn es funktioniert hat, kann ich die FB einrichten, bis
auf die Telefonie, denn dann muss ich noch auf die SIP-Daten warten, die im KC
unter meinen Telefonie-Daten abgelegt werden.


Wenn diese dann vorliegen, können sie in der FB eingegeben
werden.


Wenn ich jetzt etwas falsch verstanden haben sollte, dann
bitte ich um eure freundliche Mithilfe.


 

2019-04-05T14:00:33Z
  • Freitag, 05.04.2019 um 16:00 Uhr
Du nimmst die alte Fritzbox erst dann vom Netz, wenn sie nicht mehr geht.
Das ist das sichere Signal für dich, dass etwas passiert.
2019-04-05T14:06:43Z
  • Freitag, 05.04.2019 um 16:06 Uhr
Also zuerst UM kontaktieren, dann die alte FB entfernen wenn kein Signal mehr leuchtet, dann die neue FB anschließen?
2019-04-05T18:56:30Z
  • Freitag, 05.04.2019 um 20:56 Uhr
Die leuchtet wenn sie deprovisioniert ist, auch nicht anders, macht lediglich vorher einen Neustart. Du merkst es, wenn die Internetverbindung nicht mehr geht.

MfG
2019-04-08T07:49:35Z
  • Montag, 08.04.2019 um 09:49 Uhr
Scoopi_:
Ilja:
Wieso überhaupt wechseln? Was hat d.M.n. die 6590, was 6490 nicht hat?

1. MuMimo

2. schnelleres Wlan (mehr Antennen) ↑

3. schnellere CPU

4. Design


1. MuMiMo OK... würde man aber nur bei extremen Ansprüchen merken (3-4 Smartphones, die mit Vollspeed gleichzeitig Downloaden wollen und die iNet-Bandbreite das auch leisten kann).

2. Nix mehr Antennen. Alles gleich. WLAN ist auch nicht schneller. Im Gegenteil: in vielen Tests wird der 6590 eine schlechtere WLAN-Reichweite nachgesagt. Evtl. bedingt durch die Wahl und Platzierung der Antennen oder durch das andere WLAN-Modul?

3. Jo ... ca. 5% schneller. Da meine 6490 bei 35% vor sich hin dümpelt und selten über 45% kommt, werde ich nichts von den 5% mitbekommen.

4. Design ist natürlich unbestreitbar, jedoch Geschmackssache. Aber alleine wegen Design wechseln - macht es Sinn?