Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Gelöschter Nutzer
  • Gelöschter Nutzer

Wechsel auf die Fritzbox 6490

Hallo,

ich habe die Connect Box und möchte gerne auf die Fritz Cable 6490  Box wechseln.

Die ConnectBox steht leider sehr ungünstig und die Fritz Box 6490 kann man besser positionieren.

Wie komme ich an die Fritz Box?

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-05-15T15:53:16Z
  • Dienstag, 15.05.2018 um 17:53 Uhr

Hallo tibebu,


dazu hast du drei Möglichkeiten:


1. Bei Unitymedia die Telefon-Komfort-Option buchen. Die kostet 4,99€ im Monat und dafür gibt's zwei Telefonleitungen und drei (bis zu sechs) Festnetznummer. Damit man die Leitungen optimal nutzen kann gibt's dann die Fritz!Box 6490 von Unitymedia.


2. Die Fritz!Box 6490 im FREIEN Handel kaufen.


3. Die Box z. B. bei www.routermiete.de mieten.


Bei Variante zwei und drei nutzt du dann die Routerfreiheit. Mehr Infos gibt's hier: www.unitymedia.de/routerfreiheit


Andreas

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
15 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-05-15T15:53:16Z
  • Dienstag, 15.05.2018 um 17:53 Uhr

Hallo tibebu,


dazu hast du drei Möglichkeiten:


1. Bei Unitymedia die Telefon-Komfort-Option buchen. Die kostet 4,99€ im Monat und dafür gibt's zwei Telefonleitungen und drei (bis zu sechs) Festnetznummer. Damit man die Leitungen optimal nutzen kann gibt's dann die Fritz!Box 6490 von Unitymedia.


2. Die Fritz!Box 6490 im FREIEN Handel kaufen.


3. Die Box z. B. bei www.routermiete.de mieten.


Bei Variante zwei und drei nutzt du dann die Routerfreiheit. Mehr Infos gibt's hier: www.unitymedia.de/routerfreiheit


Andreas

2018-05-15T18:42:47Z
  • Dienstag, 15.05.2018 um 20:42 Uhr
Allerdings verstehe ich nicht, wie du die Fritzbox anders positionieren willst als die ConnectBox. Schließlich wird die an die selbe MMD angeschlossen.

Übrigens kommen beim Buchen der Telefon Komfort Option noch Einmalkosten in Höhe von 29,99 € für die Aktivierung und 9,99 € Versandkosten dazu.
2018-05-15T19:49:35Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 15.05.2018 um 21:49 Uhr
Die Fritzbox ist nun mal besser und stärker. 

Die Anschlüsse sind die selben wie bei der CB ?

Gibt es längere als das Standardkabel?

Auch geht es mir um die bessere Versorgung des Signales in der Wohnung.


2018-05-15T19:55:29Z
  • Dienstag, 15.05.2018 um 21:55 Uhr

Hallo tibebu,


von der Leistungsbeschreibung her sind die Fritz!Box 6490 und die Connectbox beim WLAN genau gleich ausgestattet. Die Fritz!Box hat auch "nur" vier Gigabit-Anschlüsse. Von daher ist die Abdeckung der Boxen identisch.


Die Fritz!Box Cable muss auch per Koax-Kabel an der Multimediadose angeschlossen werden, also genau so, wie die Connectbox.


In jedem Bau- oder Elektronikmarkt kannst du dir ein längeres Koax-Kabel kaufen. Selbst bei Amazon gibt's die Kabel in (fast) jeder gewünschten Länge.


Andreas

2018-05-15T20:16:42Z
  • Dienstag, 15.05.2018 um 22:16 Uhr
Hallo zusammen, ich habe die Erfahrung gemacht das die FB 6490 im Wlan schlechter ist als die CB. Um mit der FB 6490 im Wlan die gleiche Wlan Leistung zu bekommen musste ich meine FB 4020 als Repeater einrichten und mein Laptop mit ihr über Ethernet Kabel verbinden. Aber die FB hat wesentlich mehr Komfort als die CB.
2018-05-15T20:36:47Z
  • Dienstag, 15.05.2018 um 22:36 Uhr
Ich habe hier gerade den direkten Vergleich zwischen eigener Fritzbox 6590 und ConnectBox als Tester. Im WLAN tun sich die beiden wirklich nichts, und auch bei der Gigabit-LAN-Verbindung erkenne ich keinen wirklichen Unterschied.

Lediglich in der Telefonie hat die Fritzbox natürlich deutlich mehr Möglichkeiten als die ConnectBox.

Und wie Andreas schon schrieb, kauf dir einfach ein Kabel in deiner gewünschten Länge zB bei Amazon und spar dir die Kohle für die Fritzbox von UM oder hol dir eine eigene, freie Fritzbox Cable - auch die gibts zB bei Amazon oder halt zur Miete bei Routermiete. Da hast du dann auch den Luxus, das du nicht immer noch bei FW 6.50 hängst, sondern aktuell die 6.87 von AVM nutzen kannst. Außerdem kannst du dann auch noch die frei empfangbaren DVB-C-Sender (Öffentlich-Rechtliche in HD und SD, Private in SD) gleichzeitig an bis zu 4 Geräte im Heimnetzwerk streamen.
2018-05-16T08:28:55Z
  • Mittwoch, 16.05.2018 um 10:28 Uhr
Andreas:

In jedem Bau- oder Elektronikmarkt kannst du dir ein längeres Koax-Kabel kaufen. Selbst bei Amazon gibt's die Kabel in (fast) jeder gewünschten Länge.


Ich rate dringend von den Kabeln aus dem Baumarkt ab!

Selbst das teuerste 4-fach abgeschirmte (bei OBI) reichte nicht mal an das Standard-Kabel heran, was UM mit den Modems/Routern ausliefert.


Das hier kann ich empfehlen:

https://www.amazon.de/gp/product/B003HLLA6C

Bitte die richtige Länge (nur so lang, wie nötig) selbst wählen.

2018-06-13T17:17:59Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 13.06.2018 um 19:17 Uhr
Mein Kabel für die CB hat jeweils ein dünnes Stäbchen im Stecker (weiß nicht wie ich es sonst beschreiben soll)

Jetzt benötige ich aber 12 m da ich meine Box anders positionieren möchte.

Ich finde aber nicht das entsprechende Kabel weil die Anschlüsse irgendwie immer anders aussehen.


Dieses??

Hoffe der Link ist sichtbar


https://www.amazon.de/Antennenkabel-Schirmung-beidseitigen-Kompressionssteckern-Koax-Stecker/dp/B01IKR9FWS/ref=sr_1_14?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1528910145&sr=1-14&keywords=unitymedia%2Bkabel&th=1

2018-06-13T17:36:38Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 13.06.2018 um 19:36 Uhr
Danke.

12m wären mir aber lieber....wegen Leistungsverlust (den ich eh schon habe bei der Länge)