Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Fahres

Was ist die richtige Fritzbox

Ich habe bei KabelBw einen reinen Telefon bzw. Internetanschluss. Also keinen Kabelanschluss. Jetzt brauche ich eine neue Fritzbox, da die alte das zeitliche gesegnet hat. Meine Frage ist nun.

Welche Fritzbox kann ich verwenden ? 

Wäre toll wenn ich hier eine Antwort bekommen könnte. 

Danke

Fahres

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-07-31T10:31:18Z
  • Mittwoch, 31.07.2019 um 12:31 Uhr
Es gab eine begrenzte Zahl von Ortsnetzen, wo Kabel BW mal einen Feldversuch unternommen und DLS-Anschlüsse vermarktet hat. Das gab es nur kurze Zeit und wurde nicht weitergeführt, aber es sind noch solche Anschlüsse in Betrieb. Auf jeden Fall wäre ist die verwendete FritzBox am Telefonanschluss angeschlossen. Fall es sich um solch einen Anschluss handelt, wäre es absolut unsinnig, eine FB6490 zu empfehlen, da diese nur für einen Kabelanschluss nutzbar ist. Wenn die vorhandene FritzBox defekt ist, dann muss bei Unitymedia eine Störung gemeldet werden, unabhängig davon, ob es sich um solch einen seltenen DSL- oder einen Kabelansschluss handelt.

MfG
12 weitere Kommentare
2019-07-31T08:23:58Z
  • Mittwoch, 31.07.2019 um 10:23 Uhr
Du hast einen Kabelanschluß, da Kabelbw nie was anderes verkauft hat.
Welches Fritzbox-Modell hast du? (Wahrscheinlich 6340 oder 6360)
Die 6360 kann kostenlos durch den Support getauscht werden.
Die 6340 würde kostenlos durch eine Connectbox getauscht werden.
2019-07-31T08:29:46Z
  • Mittwoch, 31.07.2019 um 10:29 Uhr
Kabelbw Baden Württemberg. Ich habe keinen Kabelanschluss. Es gibt nur eine ganz normale Telefondose und keinen Koaxanschluss.
2019-07-31T09:42:06Z
  • Mittwoch, 31.07.2019 um 11:42 Uhr
Fahres:
Kabelbw Baden Württemberg. Ich habe keinen Kabelanschluss. Es gibt nur eine ganz normale Telefondose und keinen Koaxanschluss.

Mir ist nicht bekannt, dass das von Kabelbw jemals vertrieben wurde.
Kabelbw ist seit mehreren Jahren nicht mehr existent.
Wahrscheinlich hast du einen Vertrag bei einem völlig anderen Provider.

Unabhängig davon: Welches Gerät hängt an der Telefondose?
2019-07-31T09:52:41Z
  • Mittwoch, 31.07.2019 um 11:52 Uhr
Ich habe einen Telefon/Internetanschluss seit vielen Jahren über Kabelbw was ja jetzt Unitymedia ist. Und im Moment hängt gar nichts an der Telefondose. Das ist ja mein Problem. Fritzbox 7530 geht nicht. Nach ca. 1 Std Warteschleife wurde mir von Unitymedia erklärt das die nicht unterstützt wird. Die von Unitymedia empfohlene (Die wussten das ich einen reinen Tel.Anschluss habe) Fritzbox 6490 braucht einen Koaxanschluss den ich ja nicht habe. Es hängt nix an der Telefondose. Welche Fritzbox ich da anschließen kann ist ja meine Frage. Welche Nummer die alte Fritzbox hatte kann ich jetzt leider nicht sagen. Bin nicht zuhause um nachsehen zu können.
Richtige Antwort
2019-07-31T10:31:18Z
  • Mittwoch, 31.07.2019 um 12:31 Uhr
Es gab eine begrenzte Zahl von Ortsnetzen, wo Kabel BW mal einen Feldversuch unternommen und DLS-Anschlüsse vermarktet hat. Das gab es nur kurze Zeit und wurde nicht weitergeführt, aber es sind noch solche Anschlüsse in Betrieb. Auf jeden Fall wäre ist die verwendete FritzBox am Telefonanschluss angeschlossen. Fall es sich um solch einen Anschluss handelt, wäre es absolut unsinnig, eine FB6490 zu empfehlen, da diese nur für einen Kabelanschluss nutzbar ist. Wenn die vorhandene FritzBox defekt ist, dann muss bei Unitymedia eine Störung gemeldet werden, unabhängig davon, ob es sich um solch einen seltenen DSL- oder einen Kabelansschluss handelt.

MfG
2019-07-31T10:34:09Z
  • Mittwoch, 31.07.2019 um 12:34 Uhr
Ich HABE eine Störung gemeldet. Nach 1 Stunde in der Warteschleife.
2019-07-31T12:30:33Z
  • Mittwoch, 31.07.2019 um 14:30 Uhr
Hemapri:
Es gab eine begrenzte Zahl von Ortsnetzen, wo Kabel BW mal einen Feldversuch unternommen und DLS-Anschlüsse vermarktet hat. Das gab es nur kurze Zeit und wurde nicht weitergeführt, aber es sind noch solche Anschlüsse in Betrieb. Auf jeden Fall wäre ist die verwendete FritzBox am Telefonanschluss angeschlossen. Fall es sich um solch einen Anschluss handelt, wäre es absolut unsinnig, eine FB6490 zu empfehlen, da diese nur für einen Kabelanschluss nutzbar ist. Wenn die vorhandene FritzBox defekt ist, dann muss bei Unitymedia eine Störung gemeldet werden, unabhängig davon, ob es sich um solch einen seltenen DSL- oder einen Kabelansschluss handelt.

MfG

Wenn du so einen Anschluß, wie Hempari es beschrieben hat, gehabt hast, solltest du das der Störungsmeldung hinzufügen. Ich denke nicht, das UM diesen damaligen "Ausflug" von KabelBW noch im System hat.
2019-07-31T12:50:45Z
  • Mittwoch, 31.07.2019 um 14:50 Uhr
Doch haben Sie. Bekam ja sogar ne spezielle Telefonnummer an die ich mich künftig wenden könnte. Doch leider war die nicht mehr gültig. Und noch mal ne Stunde Warteschleife um nach ner aktuellen Nummer zu fragen. Dazu hat ich keinen Nerv
2019-07-31T13:03:31Z
  • Mittwoch, 31.07.2019 um 15:03 Uhr
Das ist doch Unfug. Die Abteilung gibt es nicht mehr und eine Störung muss ganz einfach von der Kundenhotline angenommen werden. Alternativ ist es wohl aber besser, das über Chat auf der Homepage zu machen. Leider ist der oft belegt.

MfG
2019-07-31T13:09:56Z
  • Mittwoch, 31.07.2019 um 15:09 Uhr
Unfug ist das richtige Wort und die Erklärung dafür das ich, was Unitymedia angeht langsam ungehalten werde. Das mit dem Chat versuche ich gerade

Dateianhänge
    😄