Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
koeby1951

Wann wiird FritzBox OS 7.0 für FritzBox 6490Cable instaliert über Kabelanachluß

Wegen großer DSL-Problemen an meinem Standort 

mit der Telekom (installierte FritzBox 7490 mit OS 6.92) 

wechselte ich zu Unitymedia, da in der Wohnung ein TV-Kabelanschluß zur Verfügung steht

und es erfolgte ein Wechsel des Routers auf FritzBox 6490cabel.

Das aktuelle FritzBox OS auf der FritzBox 6490cable ist 6.52.

Die Oberfläche der FritzBox 6490 am Kabelanschluß keine Update- oder Assistentenfunktion

bietet, kann manuell kein Update usw. installiert werden.


Wann erfolgt nunmehr das erforderliche Update mit mindestens der Mesh-Funktion ?

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-06-14T19:29:59Z
  • Donnerstag, 14.06.2018 um 21:29 Uhr
Ich schreibe extra ganz langsam, damit du es vielleicht besser verstehst:

- Eine Version 6.88 wird momentan an die Kunden mit den Providerboxen ausgerollt.
Quelle: Kundenberichte

- Auf der Cebit wird OS 7 gerade vorgestellt
Quelle: avm.de/cebit-2018/

- Wann AVM eine marktfertige Version veröffentlicht, kann ich dir nicht sagen.
Erfahrungsgemäß kommen zuerst die Spitzenmodelle 75xx im DSL-Markt drann und irgendwann viel, viel später werden die freien Kabelfritzboxen beglückt
.
- wiederum Monate, Jahre später beglückt UM, oder wie der Laden dann auch immer heisst, seine Kunden mit der Version, falls die 6490 bis dahin nicht Out of Service ist.

Folgen für dich:
Wenn du nur ganz kurz warten willst, kaufe dir ein Modem TC4400 und eine Fritzbox 7590.
Wenn du noch ein bischen Zeit hast, kaufe/miete dir eine 6490 oder 6590
Einfach warten ist die letzte Option, aber offensichtlich ein nogo

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 weitere Kommentare
2018-06-14T18:39:37Z
  • Donnerstag, 14.06.2018 um 20:39 Uhr
Das FRITZ!OS 7 ist noch nicht mal veröffentlicht. Und wenn ich bedenke, daß es jetzt 2 Jahre gedauert hat, um von 6.50/6.52 auf 6.88 zu kommen, dann kannst du dir das selbst ausrechnen. Die Updates sind ja gerade angelaufen.

Wenn du so eine Sehnsucht nach aktueller Firmware hast, kommst du um den Kauf bzw. die Miete einer eigenen Fritzbox Cable nicht herum. Das habe ich bereits vor über 1,5 Jahren gemacht.
2018-06-14T18:52:02Z
  • Donnerstag, 14.06.2018 um 20:52 Uhr
Es ist keine Sehnsucht, sondern eine technische Notwendigkeit, dass die aktuellen Funktionen zur Verfügung stehen - es zeigt sich bei meiner UM-Fritzbox 6490cable das OS eingeschlafen ist - es steht immer noch auf 6.52 und sollte baldigst aktualisiert werden.
2018-06-14T18:56:46Z
  • Donnerstag, 14.06.2018 um 20:56 Uhr
Schön für dich, da steht es bei anderen Kunden schon seit etwa 2 Jahren. Wo steht, daß dir Firmwareupdates zustehen? Funktionieren alle dir vertraglich zugesicherten Funktionen? Dann besteht KEINE Notwendigkeit eines Firmwareupdates. Du darfst nicht vergessen, daß UM als Besitzerin der Fritzboxen damit machen kann und darf, was die wollen. Du hast die Box nur als Zugabe zur Telefon Komfort Option erhalten, und die Telefonie über 2 Leitungen und 3 Rufnummern funktioniert ja offensichtlich, sonst hättest du dich deswegen ja auch schon so aufgeführt!
2018-06-14T19:01:56Z
  • Donnerstag, 14.06.2018 um 21:01 Uhr
Hallo Torsten ohne h, ich glaube du gibst dir hier gerade Mühe jemanden etwas zu erklären, der gar nichts wirklich wissen will, sondern nur rumpöbelt. Sonst hätte er sich wohl informiert.
2018-06-14T19:06:03Z
  • Donnerstag, 14.06.2018 um 21:06 Uhr
nein
2018-06-14T19:18:14Z
  • Donnerstag, 14.06.2018 um 21:18 Uhr
@koeby1951
Du hast exakt die Ansprüche, die in dem Vertrag festgelegt sind, den Du mit Unitymedia geschlossen hast.

Wenn Du dort einen Passus findest, dass Du einen Anspruch auf aktuelle Firmware-Stände hast, melde Dich nochmal.
Richtige Antwort
2018-06-14T19:29:59Z
  • Donnerstag, 14.06.2018 um 21:29 Uhr
Ich schreibe extra ganz langsam, damit du es vielleicht besser verstehst:

- Eine Version 6.88 wird momentan an die Kunden mit den Providerboxen ausgerollt.
Quelle: Kundenberichte

- Auf der Cebit wird OS 7 gerade vorgestellt
Quelle: avm.de/cebit-2018/

- Wann AVM eine marktfertige Version veröffentlicht, kann ich dir nicht sagen.
Erfahrungsgemäß kommen zuerst die Spitzenmodelle 75xx im DSL-Markt drann und irgendwann viel, viel später werden die freien Kabelfritzboxen beglückt
.
- wiederum Monate, Jahre später beglückt UM, oder wie der Laden dann auch immer heisst, seine Kunden mit der Version, falls die 6490 bis dahin nicht Out of Service ist.

Folgen für dich:
Wenn du nur ganz kurz warten willst, kaufe dir ein Modem TC4400 und eine Fritzbox 7590.
Wenn du noch ein bischen Zeit hast, kaufe/miete dir eine 6490 oder 6590
Einfach warten ist die letzte Option, aber offensichtlich ein nogo

2018-06-15T09:57:21Z
  • Freitag, 15.06.2018 um 11:57 Uhr

Ich bin ja NICHT blöd und doof wie ihr meint und warte, bis die updates verschimmelt sind und habe nur angefragt, weil das aktuelle FritzBoxUpdate schon zum Altertum gehört und - 

wie du schreibst das OS 6.88 hier noch nicht angekommen ist.

Gut - eine gewisse Testzeit für die Updates für alle Modelle ist ja ok, 

aber mehr als 6 Monate ist schlechter Service ohne logische Begründung oder Benachrichtigung.


Und nun lasst mich  eurem unqualifizierten Ansichten über nicht aktuelle OS-Updates in Ruhe

2018-06-15T11:18:57Z
  • Freitag, 15.06.2018 um 13:18 Uhr
koeby1951:

Ich bin ja NICHT blöd und doof [..]


Und warum schreibst Du dann so, als ob Du es wärst?

Du hast hier alle Infos bekommen, die es zum Thema gibt.
Wenn Dir das alles nicht passt, beschwere Dich bei Unitymedia und/oder AVM.

Aber Vorsicht: es könnte - rein theoretisch - zur Situation kommen, dass Du eine Antwort bekommst, die Dir nicht gefällt.