Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
holli107

Wann kommt für die AVM 6490 die Firmware für den Unitymedia WiFispot ?

Meine FirmWare auf meiner 6490 ist z.Zt. die 6.50
Ich habe heute mit UM telefoniert w.g. F/W Update - mir wurde gesagt: AVM hat noch kein 'Go' zu einem Update gegeben !
Diese Antwort ist nach einem Telefonat mit AVM nicht korrekt.... UM kann jederzeit die F/W anpassen sobald sie bei AVM ~ 'vorhanden' ist !
Frage:
Wann wird das Update, die F/W auf den neuesten Stand gebracht ?
Im Netz gibt schon Versionen mit ~ 6.62

P.S.
Ich bin seit ISDN-Zeiten (~20J.) AVM Nutzer und habe immer Wert auf den neuesten Stand meiner H/W gelegt !!!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2017-02-15T16:44:05Z
  • Mittwoch, 15.02.2017 um 17:44 Uhr
Tja so ist das halt, wenn man eine Fritzbox mit Providerbranding erhält. Zum Einen sind dann Funktionen eingeschränkt und zum Anderen gibt es keine Garantie, dass überhaupt FIrmware Updates geliefert werden.

Es liegt definitiv nicht an AVM, dass keine Updates erfolgen, dass ist wieder einmal so ein toller Quatsch, der gerne von den Mitarbeitern erzählt wird.... Unitymedia ist nie Schuld.
2017-02-15T21:33:09Z
  • Mittwoch, 15.02.2017 um 22:33 Uhr
Warte auch schon lange auf Update minimum 6.60 ,weil mit 6.50 nicht alle meine Vernetzten Geräte funktionieren. Werde es mir merken, der nächste Wechsel kommt bestimmt.
2017-02-15T21:38:05Z
  • Mittwoch, 15.02.2017 um 22:38 Uhr
Zum Ende der MVLZ werde ich auch entweder wechseln oder aber definitiv die Komfort Option auslaufen lassen und eine Mietfritzbox mit allen Funktionen benutzen, Kosten aktuell 3 € mtl. im Vergleich zu 5 € bei Unitymedia.

Auf die Wifi Spot Funktion kannst Du getrost verzichten, die meisten Wifi Spots in denen mein Handy sich einbucht haben eine so schlechte Verbindung, dass ich lieber über meinen Mobilfunkvertrag surfe. Das zum Thema "mit Vertrag xy erhalten Sie über den Wifi Spot eine Anbindung von bis zu". 
2017-02-16T05:00:05Z
  • Donnerstag, 16.02.2017 um 06:00 Uhr
Keine Problem mit den Wifi-Spot und komme überall herein, kann ich nur empfehlen