Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Rectifire

Wann kommt endlich die ein Update für die Fritzbox 6490

Es wird langsam Zeit. Über ein Jahr ist das letzte Update her. Ich habe jetzt außerdem wieder täglich T3 time-outs im Routerlog. Für Laien: Verbindungsabbrüche. Es nervt langsam. Und kommt mir nicht mit den "Einstrahlungen". Ja dann behebt sie doch endlich! Diese time-outs sind schon von Anfang an da. Techniker war da, konnte nichts tun.

Ich hab ja die Hoffnung, dass die in den neuen FritzOS Versionen verwendeten Modemtreiber stabiler laufen und die Abbrüche kompensieren. Vor vielen Jahren bei 1&1 damals hat auch ein simples Update für die Fritzbox die ewigen Abbrüche gestoppt. Ich kann natürlich gerne wieder einen Techniker Termin veranlassen, der Kosten produziert und mir dann wieder nicht hilft.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2017-10-20T04:31:39Z
  • Freitag, 20.10.2017 um 06:31 Uhr
Ja in der neuen Firmware sind neue Modemtreiber. In meine Fall funktionieren die wirklich etwas besser. Du kannst dir ja jetzt heute einfach schnell eine eigene Box holen und schwups hast du die neuste Firmware.
2017-10-20T04:41:17Z
  • Freitag, 20.10.2017 um 06:41 Uhr
Okay, das klingt schonmal gut. Dann interessiert mich, inwiefern funktionieren die neuen Modemtreiber in deinem Fall besser? Kannst du mir das etwas detaillierter ausführen?
2017-10-21T18:12:29Z
  • Samstag, 21.10.2017 um 20:12 Uhr
Wenn es tatsächlich Verbindungsabbrüche lindert, was könnte Unitymedia alles an Geld sparen, wenn weniger Techniker angefordert werden und alles mit einem simplen Firmwareupdate. Think about it!