Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Feylen

W-Lan Router an Vodafone Station anschließen?

Hallo liebe Community!


Durch den neuen Cable Max Vertrag, musste meine stabil laufende ConnectBox ausgetauscht werden durch die VF Station und seit dem Tausch habe ich super instabiles und langsames W-Lan.


Das Surfen im Forum hat mich nur noch mehr verunsichert und deswegen wollte ich einfach selber mal direkt fragen:

 

Bin ich in der Lage einen W-Lan Router an die Station anzuschließen und das W-Lan darüber zu beziehen? Zum Bsp den Router von TP-Link (Archer C7). 

Ich bin nicht sehr begeistert, zu Hause das Volumen meines Handy Vertrages zu verbrauchen, nur weil der VF Router mir kein nutzbares Signal liefert, obwohl ich im selben Raum sitze :,)


Vielen Dank im Voraus für die Antworten ♥


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
3 Kommentare
2020-03-17T13:55:28Z
  • Dienstag, 17.03.2020 um 14:55 Uhr
Sollte gehen. Einfach WLAN in der Station deaktivieren und deinen TP-Link-Router in den Access-Point-Modus schalten. Musst natürlich den TP-Link am der Station per Ethernet verbinden.
2020-03-17T14:34:05Z
  • Dienstag, 17.03.2020 um 15:34 Uhr
Ja, muss gehen. Habe so einen Repeater von TP-Link angeschlossen, über LAN. Funktioniert ohne Probleme. Sogar eine bessere WLAN Reichweite, als mit der VF Station. 
2020-03-18T14:18:52Z
  • Mittwoch, 18.03.2020 um 15:18 Uhr
Super! Vielen lieben Dank für die Rückmeldungen!

Dateianhänge
    😄