Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
wendelin

VPN Tunnel mit statischer IPv4

Hallo,
wenn man im Business Tarif auf beiden Seiten (zwei räumlich getrennte Büros) des VPN Tunnels eine Fritzbox 6490 betreibt, ist ja auch immer das WLAN etc. der Fritzbox deaktiviert. Welchen Router kann man denn an die Fritzbox anschließen um wieder die "normalen" (durch die statische IPv4 Adresse) gesperrten Funktionen nutzen zu können? Oder gibt es noch weitere einfach umzusetzende Möglichkeiten?
Danke!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2017-03-10T16:11:26Z
  • Freitag, 10.03.2017 um 17:11 Uhr
2017-03-10T16:24:43Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 10.03.2017 um 17:24 Uhr
Wenn du keine statische IP brauchst, benutze sie nicht.
Dann hast du vom Prinzip her eine ganz normale Fritzbox mit allen Funktionen unter IPv4.

Wenn du ein statische IP brauchst, kannst du ein Gerät nach belieben dahinter benutzen. (z.B. auch wenn es weh tut, eine 7490), die dann eine ganz normale öffentliche IP bekommt. Das ist ja Sinn und Zweck der festen IP.