Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Gelöschter Nutzer
  • Gelöschter Nutzer

Vodafone Station Probleme mit Echo etc.

Hallo,


seit dem ich die neue
Vodafone Station habe, habe ich massive Probleme mit meinen Echos und meinem
Staubsaugroboter.


Bei der Connect Box lief alles störungsfrei. Nun stellen sich
die folgenden Probleme ein:


Ich kann den Staubsaugroboter über die App problemlos
programmieren, aber dieser sendet keine Statusmeldungen mehr in die App. 



Mein Echo, Echo Dot
& Echo Spot haben dauerhaft Kommunikationsprobleme. Nur 2 Geräte können
einigermaßen störungsfrei betrieben werden, während das 3. Gerät auf Störung
(Meldung: Gerät nicht erreichbar) geht. Welches Gerät gerade auf Störung geht,
ist immer unterschiedlich. Geht ein Gerät auf Störung (Musik über Multiroomgruppe) werden alle stumm.


Ich habe alle Geräte auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und neu eingerichtet. Habe mir Austauschgeräte bei Freunden und auch bei Amazon besorgt. Immer wieder das Gleiche. Die Ursache muss die Vodafone Station sein, da diese die einzig veränderte Komponente ist.


In der Hotline gibt es unterschiedliche Auskünfte. Entweder man schiebt die Schuld auf meine Geräte (die quasi alle gleichzeitig schadhaft geworden sein müssen) oder man sagt mir, dass man an einem Firmware Update arbeitet, welches alle Fehler behoben soll (hörte sich sehr allgemein an).


Leider haben ich im Netz keine ähnlichen Probleme bei anderen Kunden gefunden. Hat hier jemand einen Tipp für mich, was ich hier machen kann? Vorab vielen Dank.


Grüße


Gerrit

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-12-13T12:07:02Z
  • Freitag, 13.12.2019 um 13:07 Uhr
Ein herzliches Hallo in die Runde,

Das beschriebene Problem mit Smart Home Produkten und der Vodafone Station ist bekannt und wird inzwischen von unserer Technik bearbeitet. Auch wenn kein Kunde diese Antwort hören möchte, kann ich euch wirklich nur um ein wenig Geduld bitten. Der Bugfix wird zeitnah eingespielt um das Problem zu beheben.

Liebe Grüße
Feline
163 weitere Kommentare
2020-02-29T09:50:25Z
  • Samstag, 29.02.2020 um 10:50 Uhr

@Hartmannlukas95


Siehe mein Eintrag auf Seite 2:

in der Oberfläche der Vodafone Station gibt es die Möglichkeit, beide W-LANs zu trennen (im der Web-Oberfläche unter Allgemein die Option "Getrennte SSID verwenden" aktivieren) und sobald diese Option aktiv ist, behält das 2,4 GHz W-LAN die vergebene SSID, während das 5 GHz W-LAN einen Zusatz (ich glaube _5G) an die SSID erhält. Somit sind zwei verschiedene Netze vorhanden und die bisherigen Endgeräte bleiben fest und ausschliesslich mit dem 2,4 GHz Netz verbunden.


Damit hat es bei mir funktioniert und die Vodafone Station läuft seit geraumer Zeit stabil mit allen Amazon Echos, dem Amazon Echo Connect (für Telefonie) usw.


2020-02-29T10:15:37Z
  • Samstag, 29.02.2020 um 11:15 Uhr
Danke für den Hinweis!
Hast du das 5 GHz angelassen und gehst einfach mit allen Geräten in das 2,4er rein oder hast du das 5 GHz ausgestellt?
2020-02-29T10:25:14Z
  • Samstag, 29.02.2020 um 11:25 Uhr
Ja, in Moment habe ich das 5 GHz angelassen, da es aufgrund der neuen SSID von den Geräten nicht gefunden wird und sie sich dort nicht einloggen können (es strahlt halt

Wenn es so nicht funktioniert hätte, dann würde ich testweise das 5G abschalten. Viel Erfolg!

2020-02-29T14:08:55Z
  • Samstag, 29.02.2020 um 15:08 Uhr
Hab alles mal so umgestellt. Geht leider immer noch nichts ...
2020-02-29T14:26:37Z
  • Samstag, 29.02.2020 um 15:26 Uhr
Hmm, das ist schade. Sind alle Geräte komplett neu gestartet worden? Hat die 5 GHz Verbindung wirklich eine andere SSID im Admin?

Und vermutlich eine "dumme Frage" aber trotzdem: Die SSID und das Passwort hast Du identisch wieder eingestellt?

Leider fällt mir sonst aus dem Stehgreif recht wenig ein, was Du noch probieren könntest ...

2020-02-29T14:41:07Z
  • Samstag, 29.02.2020 um 15:41 Uhr
Jap. Habe zum Beispiel die Alexas komplett neu eingerichtet. LAN funktioniert einwandfrei. Es geht ja wirklich nur um das WLAN.

Was meinst du mit SSID im Admin?

Kann man das auch unter WLAN und dann allgemein finden?

Der WLAN Name ist unterschiedlich. Das Passwort ist allerdings das selbe.
2020-02-29T14:46:42Z
  • Samstag, 29.02.2020 um 15:46 Uhr
Der WLAN Name ist die SSID, also der Identifizierer wie das WLAN heisst. Wenn man beide Netze trennt, wird das 5 GHZ Netzwkerk mit dem entsprechenden Zusatz gekennzeichnet und heisst dann zum Beispiel "hausnetz_5G".


Das Passwort kann ruhig das Selbe sein, kein Problem.


Die Frage ist nur, warum kann sich Alexa nicht auf das 2,4 GHz Netzwerk aufschalten kann, denn das sollte (auch von den Geräten her) normalweise klappen. Verbinden sich die Alexas einfach gar nicht mit dem WLAN oder fallen sie nach einer gewissen Zeit "herunter"?


Kommt eigentlich ein anderes Gerät ins WLAN (zum Beispiel ein Notebook, Tablet oder Smartphone)?

2020-02-29T14:53:13Z
  • Samstag, 29.02.2020 um 15:53 Uhr
Genau. So ist das bei mir auch.
Habe halt „Mein Netz 2,4 GHz“ und „mein Netz 5,0 GHz“.

Es verbinden sich alle Geräte mit dem WLAN. Am Handy / Laptop klappt es auch einwandfrei. Die Lampen und die Alexas gehen als einziges nicht.

Also die Alexa geht schon. Problem ist halt folgendes:

Z.b. Beim Musik abspielen.

Es läuft so 5 Minuten. Dann ruckelt es und dann ist es komplett weg.

Wenn ich jetzt Alexa anspreche, dann kommt:

Tut mir leid. Ich habe momentan Probleme dich zu verstehen.

Ich schalte jetzt nochmal das 5 GHz Netz weg, so dass nur noch das 2,4rer aktiv ist.
2020-03-03T11:37:15Z
  • Dienstag, 03.03.2020 um 12:37 Uhr
Falls FelineUM hier noch aktiv ist, wäre es interessant zu erfahren wie der Status ist.
Der Fehler ist de facto noch vorhanden und betrifft mich neuerdings auch durch den Tausch der UM-Box / VF-Station. Um "ein wenig Geduld" zu bitten ist etwas zu wenig nach drei Monaten.
2020-03-03T12:00:03Z
  • Dienstag, 03.03.2020 um 13:00 Uhr
Hallo in die Runde. 


Vor einem Tag von der Connect Box auf die Vodafone Station gewechselt und nun nur Probleme mit meinen Alexa Geräten. Alle Boxen im Multiroom zu registrieren ist nicht möglich weil immer ein Netzwerkfehler angezeigt wird, je nachdem welches Gerät ich als erstes auswähle. Wenn dann die Musik auf einigen Geräten läuft ist das auch nur von kurzer Dauer. Stream bricht ab oder startet erst gar nicht. 


Zurücksetzen auf Werkseinstellungen sowie einiger der Tipps hier haben nicht geholfen. Zuvor lief alles soweit problemlos. Kundenservice von Amazon weiß auch keinen Rat, war aber grundsätzlich sehr hilfsbereit. Beim Support von Vodafone kannte man (angeblich) keine Probleme mit Alexa!


Was tun frag ich mich da. Wenn sich die nächsten Tage nichts tut storniere ich meinen Auftrag mit der Vodafone Station und kann dann hoffentlich wieder zurück zur Connect Box.


Falls noch einer Tipps hat wäre das super 😃

Dateianhänge
    😄