Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
pewi

Update für Fritz!Box 6360

Gib es schon ein Update für iOS 6.52 wegen der aktuellen Sicherheitslücke bei der WLAN Verschlüsselung WPA2, bzw. wann wird es verteilt? Ich bin auf Online Banking angewiesen und hoffe auf eine schnelle Lösung des Problems.
Liebe Grüße
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 Kommentare
2017-10-17T09:11:05Z
  • Dienstag, 17.10.2017 um 11:11 Uhr
Ich habe Unitymedia über Facebook kontaktiert, ein Update der FritzBox ist zwingend notwendig wegen der Sicherheit - keine Reaktion !
Selbst das BSI rät zur Vorsicht bei WLAN Benutzung: https://www.bsi.bund.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/Presse2017/WPA2Verschuesselung_16102017.html
2017-10-17T09:20:48Z
  • Dienstag, 17.10.2017 um 11:20 Uhr
Was soll Unitymedia sagen? Noch nicht einmal AVM hat sich sich geäußert geschweige denn Updates herausgegeben.
2017-10-17T09:27:17Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 17.10.2017 um 11:27 Uhr
Da Banking sowieso nochmal extra verschlüsselt wird, ist das kein zu großes Risiko
https://www.heise.de/security/meldung/Details-zur-KRACK-Attacke-WPA2-ist-angeschlagen-aber-nicht-gaenzlich-geknackt-3862571.html

Ich verwende für Banking sowieso schon immer nur LAN.
2017-10-17T09:31:11Z
  • Dienstag, 17.10.2017 um 11:31 Uhr
Es geht hier um eine Sicherheitslücke über die sogar in den Medien (TV, Radio) gerade berichtet wird und da hoffe ich einfach, dass die Router upgedatet werden wenn Updates da sind und nicht erst in einem halben Jahr !
Heise schreibt: Das Deaktivieren von WLAN ist auch zielführend, in der Regel aber nicht praktikabel...
2017-10-17T10:10:04Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 17.10.2017 um 12:10 Uhr
Ich gehe nicht davon aus, dass AVM eigentlich eine neue Firmware für die 6360 geplant hat.
Wenn das Problem auch die Fritzboxen betrifft, ist es aber durchaus möglich, dass AVM auch noch was mit den Altgeräten macht. So war es zumindest bei dem Telefonie-Hack vor ein paar Jahren.
Allerdings trug auch damals UM bei den Kabelanbietern die rote Laterne mit Abstand hinterher.

Wir müssen zuerst mal abwarten, was AVM dazu veröffentlicht.
2017-10-17T12:32:51Z
  • Dienstag, 17.10.2017 um 14:32 Uhr