Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Noah18

Unitymedia CI + Cam

Moin, wir haben vor 4 Tagen zwei unitymedia ci+ module bekommen die 5€ irgendwas extra kosten und in 2 tvs eingesteckt. Wir haben Kabelfernseher. Bei dem einen hat die Installation mehrmals nicht geklappt aber durch einen kompletten Reset des TVs ging es, bei dem anderen wird nur "cam eingesteckt" angezeigt und mehr kann man nicht sehen. Aber das ist das kleinste Problem denke ich. Auf beiden Empfangen wir keine HD Sender. Wir haben 2x angerufen und 2x hieß es, dass es Freigeschaltet werden müsste und "es jetzt klappen wird". Nun, es geht immer noch nicht. Ich möchte auf meinem Sky Q Receiver einfach die "normalen" Sender die nicht ARD und ZDF heißen in HD empfangen aber es tut sich einfach nichts. Was können wir tun?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
22 Kommentare
2019-09-05T04:17:24Z
  • Donnerstag, 05.09.2019 um 06:17 Uhr
du willst über den Sky Q Receiver die Programme in HD sehen?


warum steckst du die HD Module dann in die Fernseher????

2019-09-05T04:34:51Z
  • Donnerstag, 05.09.2019 um 06:34 Uhr
Wahrscheinlich weil der Sky Q keinen Slot dafür hat.
@Noah: Du musst die Sender dann leider über den im TV integrierten DVB-C-Receiver anschauen.
2019-09-05T12:38:00Z
  • Donnerstag, 05.09.2019 um 14:38 Uhr
NoNick:
du willst über den Sky Q Receiver die Programme in HD sehen?


warum steckst du die HD Module dann in die Fernseher????


Weil wir bei der Bestellung als auch bei den 2 anrufen gesagt haben, dass wir einen Sky Q Receiver haben und darüber schauen wollen und niemand gesagt hat, dass es nicht gehen sollte?

2019-09-05T12:40:15Z
  • Donnerstag, 05.09.2019 um 14:40 Uhr
Torsten:
Wahrscheinlich weil der Sky Q keinen Slot dafür hat.
@Noah: Du musst die Sender dann leider über den im TV integrierten DVB-C-Receiver anschauen.

Das heißt wieder zurückschicken und nie HD empfangen können in der Wohnung oder wie soll ich das verstehen? Habe gelesen dass man die unitymedia karte auf die sky karte übertragen kann oder andersrum, habe keine Ahnung davon. Aber irgendwie muss das doch klappen.

2019-09-05T17:05:31Z
  • Donnerstag, 05.09.2019 um 19:05 Uhr
Update: Mit Sky Telefoniert, sie sagen Unitymedia kann die HD Sender auf die Unitymedia Karte die im Sky Receiver ist freischalten bzw. dazubuchen. 2x bei Unitymedia angerufen und sie sagen, dass Sky lügen würde und sowas nicht gehen würde (Aber wie sollen es dann die Millionen anderen Kunden machen, die Kabel TV und Sky haben? Soll jeder ein Modul und einen Splitter haben, damit man um HD zu schauen immer zwischen HDMI und TV umschalten muss? Kann ich mir nicht vorstellen). Danach wieder bei Sky angerufen und sie sagen, dass es zu 100% geht und man zur not Beschwerde einreichen soll (kann mir aber schon denken wie lange das dauert)... Kann mir jemand helfen?
2019-09-05T17:24:29Z
  • Donnerstag, 05.09.2019 um 19:24 Uhr
Früher ging das bei KabelBW, weil Sky und KabelBW das gleiche Verschlüsselungssystem (NDS) genutzt hat. UM hat daran aber keine Rechte, die nutzen nur Nagravision und darum können die dir auf die von Sky erhaltene NDS-Smartcard keine Programmpakete freischalten.
2019-09-05T18:26:33Z
  • Donnerstag, 05.09.2019 um 20:26 Uhr
Torsten:
Früher ging das bei KabelBW, weil Sky und KabelBW das gleiche Verschlüsselungssystem (NDS) genutzt hat. UM hat daran aber keine Rechte, die nutzen nur Nagravision und darum können die dir auf die von Sky erhaltene NDS-Smartcard keine Programmpakete freischalten.

Das heißt Millionen Haushalte benutzen einen Splitter und schalten immer ihren ganzen Fernsehr um, um HD sehen zu können? Und das heißt für mich, dass ich entweder wie ein ... alles hole und fürs Umschalten 30+ Sekunden brauche oder kein HD bekomme, richtig?
2019-09-05T18:31:03Z
  • Donnerstag, 05.09.2019 um 20:31 Uhr
ich glaube, du mußt da umdenken und dich von dem Sky Q trennen und alles über eine Horizon steuerst, da deine Sky-Pakete aufspielen läßt,

aber so kenne ich mich da nicht aus, habe auch kein Sky,

müßte dir jemand anderes hier helfen

2019-09-05T19:01:35Z
  • Donnerstag, 05.09.2019 um 21:01 Uhr
Noah18:
Torsten:
Früher ging das bei KabelBW, weil Sky und KabelBW das gleiche Verschlüsselungssystem (NDS) genutzt hat. UM hat daran aber keine Rechte, die nutzen nur Nagravision und darum können die dir auf die von Sky erhaltene NDS-Smartcard keine Programmpakete freischalten.
Das heißt Millionen Haushalte benutzen einen Splitter und schalten immer ihren ganzen Fernsehr um, um HD sehen zu können? Und das heißt für mich, dass ich entweder wie ein ... alles hole und fürs Umschalten 30+ Sekunden brauche oder kein HD bekomme, richtig?

Wieso Splitter? Alle Kunden, bei denen ich das bisher gesehen habe, sind vom HF-Ausgang des Sky-Receivers an den TV gegangen. Man braucht nur von "HDMI" auf "TV" umzuschalten. Das sollte recht schnell gehen.

MfG
2019-09-05T19:22:44Z
  • Donnerstag, 05.09.2019 um 21:22 Uhr
Noah18:
Das heißt Millionen Haushalte benutzen einen Splitter und schalten immer ihren ganzen Fernsehr um, um HD sehen zu können? Und das heißt für mich, dass ich entweder wie ein ... alles hole und fürs Umschalten 30+ Sekunden brauche oder kein HD bekomme, richtig?

Wieso Splitter?
Du wechselst einfach mit Deiner TV Fernbedienung die Eingangsquelle (HDMI-->TV).

Wenn die CI+ Module in  den TVs nicht erkannt werden, hilft oft ein Firmwareupdate des TVs.
Oder sie sind einfach nicht CI+ kompatibel. Da hilft Dir der TV Hersteller sicherlich gerne.

Dateianhänge
    😄