Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
wwurst

Umstellung Connect Box auf Fritzbox

Hallo,

gibt es den keine Probleme bei der Umstellung von ConnectBox auf die Fritzbox?? zum Thema voip oder so? 




(Frage als extra Thema geöffnet, der Übersicht halber LG ClaireUM)

Dieser Beitrag entstand aus einem abgetrennten Kommentar.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
30 Kommentare
2018-05-06T09:45:03Z
  • Sonntag, 06.05.2018 um 11:45 Uhr
Nein, ich hab die Option seit Mittwoch dabei, wie du am Startdatum siehst

Leider sieht man den Power Upload nicht, komischerweise sieht den aber niemand, dafür ist er aber spür- und sichtbar in der Fritzbox.


http://www.speedtest.net/result/7286657171.png


2018-05-06T11:35:45Z
  • Sonntag, 06.05.2018 um 13:35 Uhr
  • zuletzt editiert von LarsUM
Power Upload funzt einwandfrei


http://www.speedtest.net/result/7286793705


2018-05-06T11:41:23Z
  • Sonntag, 06.05.2018 um 13:41 Uhr
DS auch
2018-05-06T11:53:50Z
  • Sonntag, 06.05.2018 um 13:53 Uhr

Dann poste ich auch mal ein Ergebnis von meinem Speedtest:

www.speedtest.net/result/7286856862


Andreas

2018-05-06T11:58:27Z
  • Sonntag, 06.05.2018 um 13:58 Uhr
Das ist doch erfreulich, Andreas!

DS ist bei dir auch schon aktiviert?
2018-05-06T12:06:11Z
  • Sonntag, 06.05.2018 um 14:06 Uhr

Hallo Torsten,


ja, mein Anschluss läuft jetzt auch mit Dual Stack.

Da es dazu auf der Homepage keine Infos gibt, bin ich persönlich etwas vorsichtig, was den Kundenkreis an, der auf DS umgestellt werden kann.


Ich gehe davon aus, dass folgende Bedingungen erfüllt sein müssen:

1. Kunde vor April 2013

2. aktueller Vertrag

3. eine Option (Telefon-Komfort-Option und/oder Power-Upload)


Ich hab's nicht ausprobiert, aber ich glaube, dass ein Kunde mit DS-Light nicht so einfach auf Dual Stack umgestellt wird. Das würde ja sonst bedeuten, dass etliche IPv4-Adressen dafür frei wären.


Kunden die bereits eine IPv4-Adresse haben, denen kann man ohne Probleme (jetzt) auch eine native (echte) IPv6-Adresse zuteilen.


Aber wohlgemerkt: Das ich meine persönliche Meinung und KEINE offizielle Info.


Andreas

2018-05-06T12:18:38Z
  • Sonntag, 06.05.2018 um 14:18 Uhr
Laut einem MA im anderen Forum muss es lediglich ein Tarif ab 2015 sein, außerdem entweder die TKO oder der Power Upload. Wie lange der Kunde bereits Kunde ist wäre egal. Dafür sprechen auch einige andere Foren.

Es hängt evtl. auch damit zusammen, das UM ansonsten die (nicht genutzten) IPv4-Adressen abgeben müsste...
2018-05-06T13:00:15Z
  • Sonntag, 06.05.2018 um 15:00 Uhr
Andreas:

Dann poste ich auch mal ein Ergebnis von meinem Speedtest:

www.speedtest.net/result/7286856862


Andreas


nettes Resultat
2018-05-08T07:51:13Z
  • Dienstag, 08.05.2018 um 09:51 Uhr
also, die Box wurde nach einem erneuten Anruf nun doch umgestellt. Also läuft erstmal.


Für alle die es interessiert;


DS Lite kann auf Full umgestellt werden, sie  Chat Dialog.


Die Frage ist, ob man auch umstellen kann wenn man die Poweroption nicht nimmt

2018-05-08T11:11:22Z
  • Dienstag, 08.05.2018 um 13:11 Uhr
Ja, kannst du. Dann musst du aber die Telefon Komfort Option haben oder neu buchen - und die ist teurer als der Power Upload.