Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
jonny-self

Umstellung auf 2Play 400

Hi allerseits,

bitte um Rat.

Bisher: 2Play150, Eine Fritz!Box 7590 hinter reinen Kabelmodem mit Telefon. Funktioniert alles bestens.

Ich nutze fast alle features von Fritz!Box. (Fernzugriff, FritzNAS, IP-Telofonie)

Jetzt bekomme ich eine CB wegen Wechsel auf 2Play400 und habe vieles darüber gelesen, was nicht möglich wird. Nichtsdestotrotz, welche Möglichkeiten bestehen für mich und wie schließe ich alle Geräte am sinnvollsten an. Kommt die FB 6490 in Frage?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!

Liebe Grüße aus BaWü
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
23 Kommentare
2018-04-21T16:27:52Z
  • Samstag, 21.04.2018 um 18:27 Uhr

Hallo jonny-self,


einfache Antwort: Ja die Fritz!Box 6490 kommt da auf jeden Fall in Frage.


So hast du dann nur noch ein Geräte und kannst alles, wie gewohnt nutzen.


Eine Einschränkung könnte es in BW geben: In der Fritz!Box können keine andere SIP-Rufnummern eingetragen werden, außer die Nummern von Unitymedia.


Andreas

2018-04-21T16:56:59Z
  • Samstag, 21.04.2018 um 18:56 Uhr
Danke Andreas!

Lohnt sich da noch auf Bridge Modus von UM zu warten? Und zweite frage, bringt er mir was? Möchte mich von FB 7590 nicht trennen, ein super Spielzeug

Jonny
2018-04-21T17:04:34Z
  • Samstag, 21.04.2018 um 19:04 Uhr

Hallo Jonny (jonny-self),


der Bridge-Modus soll wohl kommen, wie es in manchen Forum berichtet wird. So weit ich weiß, ist das aber nicht bestätigt. 


Warten ist also eine Möglichkeit, aber die Dauer ist unbekannt.

Sollte der Bridge-Modus kommen, dann könntest du die 7590 so nutzen, wie bisher mit dem Modem.


Mit einer eigenen Fritz!Box 6490 Cable oder eine 6590 hättest du keine Einschränkungen im Vergleich zur 7590.


Andreas



2018-04-21T22:17:25Z
  • Sonntag, 22.04.2018 um 00:17 Uhr
Wenn du die 7590 nicht missen möchtest, wäre auch eine freie 6490 ein deutlicher Rückschritt.
Ein reines Modem, das sogar mit Docsis 3.1 Zukunftfähig ist, findest du z.B. hier:
shop.wernerelectronic.de/tc-4400-kabel-modem-docsis-3-1.html
Hinweis: Ich habe keine Erfahrungen mit dem Händler.
2018-04-22T14:00:34Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 22.04.2018 um 16:00 Uhr
@Andreas: Soweit mir bekannt ist, betrifft die Meldung mit dem Bridge Mode die ConnectBox... also laut Internet! (Internet = Alternative Wahrheit)
Die ConnectBox soll wohl ein Update erhalten in dem das möglich sein sollte... Garantiere aber nicht für Gerüchte!
2018-04-22T14:08:21Z
  • Sonntag, 22.04.2018 um 16:08 Uhr
Sorry - bei UPC Schweiz geht das z.B. schon immer
Wenn man die Connectbox vor der Proivisonierung nur lokal anschließt, ist das Menue vorhanden.
Erst mit der Provisionierung verschwindet die Bridge
Es hat also nur was mit dem Dickkopf von UM Deutschland zu tun.
2018-04-22T15:19:42Z
  • Sonntag, 22.04.2018 um 17:19 Uhr
Plumper:
Wenn du die 7590 nicht missen möchtest, wäre auch eine freie 6490 ein deutlicher Rückschritt.
Ein reines Modem, das sogar mit Docsis 3.1 Zukunftfähig ist, findest du z.B. hier:
shop.wernerelectronic.de/tc-4400-kabel-modem-docsis-3-1.html
Hinweis: Ich habe keine Erfahrungen mit dem Händler.


Vielen Dank!

Das wäre definitiv eine Möglichkeit für mich. Ich habe auch rum gelesen in Forums, das dieser Kabelmodem auch bei UM funktioniert. Nur der hat kein analoge Anschluß für Telofonie von UM. Das heißt für mich dass ich über SIP in Fritz!Box ausprobieren muss. Da ich schon in FB eine IP Telefonie von anderen Anbieter nutze, interessiert mich natürlich ob ich auch von UM integrieren könnte und somit beide nutzen kann.

Jonny
2018-04-22T15:24:14Z
  • Sonntag, 22.04.2018 um 17:24 Uhr

Hallo Jonny (jonny-self),


sobald du bei einem Tarif mit Telefonleitung ein eigenes Modem bei Unitymedia anmeldest, bekommst du die SIP-Daten für die Rufnummer.


Die Rufnummer kannst du dann ganz einfach in deiner Fritz!Box als zusätzliche Rufnummer einrichten.


Andreas

2018-04-22T15:28:15Z
  • Sonntag, 22.04.2018 um 17:28 Uhr
Hallo Andreas,

Ja genau, so habe ich mir auch vorgestellt. Muss ich jetzt erst mit CB verbinden , damit die Umstellung statt findet und danach den Kundenendgerät aktivieren lassen?

Jonny
2018-04-22T15:31:38Z
  • Sonntag, 22.04.2018 um 17:31 Uhr

Hallo Jonny (jonny-self),


ja, erstmal. Das Cisco Modem kann die 400 MBit/s nicht. Damit der Tarifwechsel stattfinden kann brauchst du nur die Connectbox anschließen, dann startet automatisch die Umstellung.


Ein eigenes Modem kannst du jederzeit in Betrieb nehmen bzw. durch Unitymedia freischalten lassen. Dann bekommst du die SIP-Daten und die Connectbox muss dann zurück geschickt werden.


Andreas