Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Speed011087

Telefonie Fritzbox 6490 Cable (Eigene)

Wenn ich mit meinem Gigaset DX800a jemanden Anrufe, kommt nach dem wählen kein Freizeichen, aber die Nummer wird gewählt. Irgendwann nimmt die gegenstelle ab aber ich höre einfach nichts. Die gegenstelle versteht mich, aber ich sie nicht. Was mach ich den Falsch?
Gibt es denn nicht irgendwo im Internet eine Anleitung, wie ich meine Fritzbox Einstellen kann/muss (YouTube o.ä.)? Alle Berichte, die ich bisher gelesen habe, sind alle Alt und unbrauchbar, wegen neuem Betriebssystem (aktuell 06.63).
PS: das Telefon hat bei mir noch nie richtig Funktioniert, deshalb bin ich über jeden Tipp sehr dankbar.
Vielen dank
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
10 Kommentare
2017-02-14T16:46:51Z
  • Dienstag, 14.02.2017 um 17:46 Uhr
Update: ich habe gerade festgestellt, das ich Raustelefonieren kann, aber bekomme keine Anrufe.
Aber Raustelefon, wie beschrieben, ohne Freizeichen
2017-02-19T12:11:27Z
  • Sonntag, 19.02.2017 um 13:11 Uhr
ich habe immer noch die Probleme. Beim Wählen, kein Freizeichenton und wenn ich angerufen werde, passiert gar nichts.
keiner eine lösung?
2017-02-19T13:08:42Z
  • Sonntag, 19.02.2017 um 14:08 Uhr
Hast du die SIP Accounts in der FBox angelegt oder direkt im Telefon?
Für die FBox gehst du folgendermaßen zu:
1. Telefonie -> Eigene Rufnummern -> Neue Rufnummer
2. Telefonie-Anbieter: Unitymedia (NRW/Hessen; da wo du den Anschluss hast)
3. Rufnummer: erstes Feld: Vorwahl; zweites Feld: Rufnummer
4. Benutzername, kennwort sowie Registrar aus deinem Kundencenter eintragen
5. Leistungsmerkmale: Anmeldung immer über eine Internetverbindung.

Deine SIP-Daten findest du hier:
1. UM-Kundencenter
2. Meine Produkte
3. Telefonie
4. Runterscrollen bis zu dem Punkt "Zugangsdaten Telefonie (SIP-Credentials)"

Gruß
Jns
2017-02-19T13:30:40Z
  • Sonntag, 19.02.2017 um 14:30 Uhr
Vielen dank für die Antwort Jns.
Ich habe alles so übernommen, mit den SIP-Daten (Copy and Paste). Es wird ja raus telefoniert, aber ich bekomme einfach kein Freizeichenton und kann die gegenstelle nicht hören.
  • Fritzbox1.jpg
    Fritzbox1.jpg
2017-02-19T14:09:58Z
  • Sonntag, 19.02.2017 um 15:09 Uhr
Hast du ein zweites Telefon da zum testen?
Und wie hast du das Gigaset angeschlossen? Per IP, ISDN oder Analog? (An welchen Port der Fbox ist es angeschlossen)

Gruß
Jns
2017-02-19T15:06:05Z
  • Sonntag, 19.02.2017 um 16:06 Uhr
ich habe leider kein 2. Telefon. 
Jetzt gerade ist das Telefon an den S0 anschluss dran und eingestellt über IP. Ich habe aber schon über ISDN Probiert, aber das gleiche Thema.
2017-02-19T15:19:02Z
  • Sonntag, 19.02.2017 um 16:19 Uhr
Du könntest noch probieren, dass Telefon auf VoIP zu konfigurieren und als IP-Telefon an der FBox zu benutzen (ist aber etwas aufwendiger).
Die Anleitung dafür findest du im Handbuch deines Gigaset's.
Die einrichtung eines IP-Accounts auf der FBox läuft ganz einfach über den Telefoniegeräte Assistenten ab.

Alternativ: leih dir von einem Nachbarn kurz ein Telefon - nur um zu gucken ob das Problem weiterhin auftritt.

Gruß
Jns
2017-02-19T16:20:36Z
  • Sonntag, 19.02.2017 um 17:20 Uhr
Moin,
mach mal den Haken raus bei Anmeldung über Internet.



So sieht es bei mir aus.
  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
2017-02-28T19:24:35Z
  • Dienstag, 28.02.2017 um 20:24 Uhr
Ich hab nun ein neues Telefon Angeschlossen und sogar ein Werksreset gemacht, von der FB und trotzdem das gleiche. 
Jetzt dreh ich langsam durch

2017-03-01T09:36:37Z
  • Mittwoch, 01.03.2017 um 10:36 Uhr
Hallo Speed,

Ich wohne in BaWü und habe nun seit mehr als 16 Tage kein Telefon mehr. Mehrmaliges beschweren hat ergeben, dass im Moment eine Störung im Netz vorliegt und die Technik an einer Lösung arbeitet. Anscheinend sind es dritte die diese Störung verursachen durch Ingress (Einstrahlung). Hab eine Gutschift bekommen allerdings löst es das Porblem auch nicht. Am besten E-Mail schreiben sich beschweren und auf eine Gutschrift beharren. Denke mal es wird noch eine Zeit andauern bis sie das Problem lösen. Aber je mehr sich beschweren desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass etwas unternommen wird.