Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
biker48

Stromverbrauch Receiver SMT CS 120

Hallo, habe im Aug. 2016  im Rahmen eines Upgrates einen neuen HD-Receiver erhalten.  Diesen hatte ich bisher ständig am Strom angeschlossen und bei Nichtbenutzung im Standby-Betrieb gehalten. Jetzt stelle ich mit Erschrecken fest, dass das Gerät im Standby einen Verbrauch von  16W/Std. ausweist. Das sind  Im Jahr 138,2 kw x 0,30 €  = € 41,47 p.a. !! Ich bin empört über einen solch hohen Stromverbrauch für nichts! Nun habe ich den Reveiver vom Strom genommen und bei Bedarf den Strom zugeschaltet mit dem Ergebnis, dass folgende Meldung angezeigt wird:
" der Digitalreceiver war vom Strom getrennt, schalten Sie den Strom nicht aus, sondern belassen Sie ihn  im Standby, da verbraucht er lediglich  1,0 W.!!  Der Neustart dauert dann eine Ewigkeit! Wie kann es sein, dass Unitimedia gegenüber dem Kunden solche Angaben macht, obwohl der tatsächlich Verbrauch deutlich höher ist? Wird hier der Kunde bewusst und arglistig getäuscht. Mich würde interessieren, ob andere Nutzer ähnliche Erfahrungen gemacht haben.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
2 Kommentare
2019-10-10T17:41:30Z
  • Donnerstag, 10.10.2019 um 19:41 Uhr
Welche Angaben macht denn UM zum Stromverbrauch? Laut Handbuch braucht der Receiver 1 Watt im Energiesparmodus. Die Reaktivierung dauert etwas länger als aus dem Standbymodus. Bedienungsanleitung Seite 40. Wo hast du denn die 16 Watt im Standby gefunden?
2019-10-11T12:19:27Z
  • Freitag, 11.10.2019 um 14:19 Uhr
Herrzlichen Dank, Marburger, für Deine schnelle Antwort. Ich hatte angenommen dass, wenn ich mit der Fernbedienung den Receiver ausschalte, dieser sich dann automatisch im Standby-Modus befindet, so wie es üblicherweise sonst bei anderen Media-Geräten Standard ist. Das wahl wohl ein Irrtum meinerseits. Habe jetzt bei den Einstellungen eine entsprechende Änderung vorgenommen. Tatsächlich geht dann nach der einprogrammierten Zeit der Receiver in den Standby-Modus mit einem gemessenen Verbrauch von  1 Watt! Aber jetzt zu dem Negativen:  Die Reaktivierung dauert nicht nur etwas länger sonder erheblich länger. Genau gesagt dauert es 65 Sekunden!  Das nervt schon ganz enorm. Aber was bleibt mir anderes übrig, wenn ich Strom sparen will? Den Anbieter wechseln? Oder privat einen anderen Reveiver zulegen? Gibt es im  Handel  neuere HD-Receiver, die den Receiver von Unity-Media ersetzen können? Ich freue mich auf Deine Antwort oder auch die Erfahrúngen anderer Nutzer.😔

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Vodafone Station Wifi Schedueling - funktioniert nicht?

    Hallo zusammen, ich wollte einmal fragen ob von euch jemand die Funktion "Wifi Schedueling" der Vodafone Station nutzt, z.B. um nachts das WLAN... Prompt

    [HowTo] VPN an der Fritzbox 6490 bei UnityMedia Business mit lokalem Zugriff

    Hallo zusammen, nachdem ich heute den ganzen Tag mit Suchen, Probieren und dem Überwinden meiner persönlichen Frustration verbracht habe, möchte... Prompt

    ConnectBox durch Fritzbox ablösen?

    Heute den neuen Anschluß über eazy bekommen und hoch zufrieden. Nur mit dem Router ConnectBox nicht. Kann mein Sipgate Account nicht einrichten,... Prompt

    Verlängerung für die Connect Box

    Guten morgen, kann ich ein Kathrein LCD 111 Koaxialkabel als Verlängerung für die Connect Box nutzen. Ich habe ein fertiges welches ich für meine... Prompt

    Werden alle Unitymediakunden den Vodafone Router bekommen?

    Ob jemand weiß : Bekommen alle Unitymedia Kunden den Vodafone... Prompt