Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
ashommer

Stingray Musik lässt sich nicht authentifizieren (iPhone, iPad)

Habe 3Play400 und Stingray Musik.


Leider ist es nicht möglich sich über iPhone App bei der Auswahl von unitymedia als tv Sender und einem Stingray Kanal zu authentifizieren.


Immer kommt eine Fehlermeldung der Titel konnte nicht eindeutig bestimmt werden.


Was ich auch merkwürdig fand ist das wenn ich z.B. auf der App den 90er Musik Kanal wähle und den Kanal auf dem Fernseher anmache kommen unterschiedliche Lieder.


D.h. für mich auf dem Fernseher spielt das falsche Lied und er kann sich nicht korrekt authentifizieren..


Wer hat es eine Idee oder hat es in letzter Zeit geschafft?

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 Kommentare
2019-02-16T14:51:50Z
  • Samstag, 16.02.2019 um 15:51 Uhr
Hallo ashommer,

beides läuft nicht synchron. Einmal die Musik des Kanals Stingray Music auf dem TV
und die Music der App aus dem Appel App Store. 

Hast Du die App schon einmal deinstalliert ?


2019-02-16T15:59:06Z
  • Samstag, 16.02.2019 um 16:59 Uhr
Ja aber das bringt doch nix...

Hat das überhaupt jemand zum laufen gebracht?

Es sollte ja jeder Stingray Sender funktionieren...
2019-02-16T16:16:45Z
  • Samstag, 16.02.2019 um 17:16 Uhr
Ueber Fehler in der Stingray App ist in diversen Foren zu lesen. Dafuer ist hier der falsche Ort.

Bei Unitymedia sind lediglich bei Pay-TV und einigen 3 Play-Paketen Stingray Musik ueber die Smart Card freigeschaltet (DVB-C Radio).

Eine Freischaltung / Authentifizierung fuer Unitymedia- Kunden bei der Stingray-App (IOS/Android) gibt es nicht. Es kann auch durchaus sein, dass die Ausstrahlung auf den verschiedenen Plattformen zeitversetzt erfolgt.
2019-02-16T17:21:10Z
  • Samstag, 16.02.2019 um 18:21 Uhr
Hier im Forum finden sich Beiträge wenn auch älter, dass die Freischaltung funktioniert hat.


Unitymedia lässt sich als TV Sender und Quelle in der App auswählen also muss es auch möglich sein. Das Paket habe ich und die Radio Sender natürlich auch da der Dienst auf meinen Smartkarten aktiviert ist.


Gibt es einen Beleg oder etwas Kleingedrucktes, dass die Behauptung Freischaltung über die App nicht möglich belegbar nachlesen kann oder einfach mal ins Forum geworfen?


Ob es ein Fehler der App ist wollte ich mit dem Beitrag ja herausfinden und ich habe ja auch die Vermutung, dass es mit dem Abgleich der Musik zwischen TV und App liegt.


Bei Stingray habe ich über die App jetzt mal das Problem gemeldet.


Vielleicht findet sich jemand der es aktivieren konnte...Solange ist das hier nicht gelöst und ich sehe auch nicht, dass es nur ein Problem der App ist..jedenfalls nicht ausschliesslich


2019-02-17T09:37:59Z
  • Sonntag, 17.02.2019 um 10:37 Uhr
@ashommer
Ich finde in den Leistungsbeschreibungen der gängigen Unitymedia Tarife das gewünschte Leistungsmerkmal nicht.

Welcher Tarif wurde gebucht ? Liegt eine Leistungsbeschreibung vor, bei der die Leistung Stingray Musik Account (Nutzung via mobiler App) explizit aufgeführt wird ? Wurde der Tarif im Rahmen einer Bundle-Aktion gebucht ?

Es gelten immer nur die schriftlich zugesicherten Leistungsmerkmale. Im "Kleingedruckten" müssen Leistungsmerkmale nicht ausgeschlossen werden. An welcher Stelle in deinem Vertrag wird dir die Leistung zugesichert ? Das waere ein Anhaltspunkt.

Stingray Musik wird ueber die Plattform DVB-C Radio ueber die Freischaltung der Smart Card zur Verfügung gestellt. Das ist die geschuldete vertragliche Leistung.
2019-02-17T10:15:34Z
  • Sonntag, 17.02.2019 um 11:15 Uhr
Stingray Music stellt aber weiterhin die Leistung ueber die App zur Verfügung. Zunächst muss der Anbieter Unitymedia gewählt werden über den Button "Alle TV-Anbieter auswaehlen" - dann wird ein Account erstellt - in einem weiteren Schritt erfolgt die Authentifizierung ueber Fernsehlautsprecher und dem Smartphone. Hierzu einen Stingray Kanal auf den Fernseher wählen, das Mikrophon des Mobilgeraet nah an den Fernsehlautsprecher halten und dann die Funktion der App ausloesen.

Dies ist aber eine Leistung von Stingray Music und nicht von Unitymedia. Diese kann jederzeit eingestellt oder verändert werden. Funktionsstoerungen sind bei Stingray zu melden.
2019-02-17T10:31:30Z
  • Sonntag, 17.02.2019 um 11:31 Uhr
Mal ganz simpel gedacht....


Ich habe Stingray Musik (Entweder man hat oder nicht und damit gibt der TV die Radiosender auch aus oder nicht).


Die App führt Unitymedia als TV Quelle/Sender zur Auswahl.


Stingray kann man gar nicht anders wie über ein TV Paket erhalten soweit ich das auf der Seite sehen konnte. Mann kann den Dienst ja nicht wie Apple Musik abonnieren.


Man folgt den Anweisungen der App und hier gibt es dann ein Missmatch zwischen dem was die App oder der Stingray Server als Musik vom TV erwartet.


Vielleicht ein Synchronisierung Problem (zeitlich) oder was weis ich.


Es wäre natürlich klasse wenn sich hier jemand von UM meldet und mitteilt ja das Problem ist bekannt oder Nein der Dienst kann über die App nicht abgerufen werden (zusätzliche Gebühren für UM, etc..).


Warum da ganze? Ich wollte den Dienst auf den Sonos aktivieren...


Stingray ist ja von mir schon angeschrieben (Die sollten es wissen). Mal schauen ob da das zurückkomt. 


Man findet leider auf den Hilfe Seiten nichts nützliches und idR findet man Beiträge bei den teilnehmen TV Sendern im Netz


.



2019-02-17T11:21:18Z
  • Sonntag, 17.02.2019 um 12:21 Uhr
Bei der Autorisierung mit Fernseher gibt es mit verschiedenen TV-Kabelanbietern seit dem letzten Update Probleme. Dies ist ja einigen Forenbeitraegen zu entnehmen. Dies kann aber nur von Stingray Music behoben werden.

Unitymedia als Kunde kann der Angelegenheit bei Stingray Music eine entsprechende Priorität geben. Vielleicht nimmt sich ja ein UM Mitarbeiter der Sache an.
2019-02-25T15:58:39Z
  • Montag, 25.02.2019 um 16:58 Uhr
Update:

Stingray hat sich gemeldet und nachdem Informationen zum Problem ausgetauscht wurden haben sie den Account für 12 Monate freigeschaltet.
Keine Informationen zu einer Lösung des Problems aber es ist möglich für UM Kunden den Dienst außerhalb des TV‘s zu nutzen...