Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
NilsDEX

Statische IP-Adressen in den Einstellungen des TC7200 einstellen

Hallo,
weiß jemand, wie man in den Einstellungen des TC7200 Routers feste IP-Adressen für einzelne Geräte zuweisen kann?
Ich finde nur die Liste, in der alle Client-Geräte angezeigt werden aber keine Möglichkeit irgend etwas zu ändern.
Vielen Dank schon mal!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
17 Kommentare
2018-03-24T15:42:33Z
  • Samstag, 24.03.2018 um 16:42 Uhr
Im TC7200 oder in der ConnectBox geht das soweit ich weiß nicht, da musst du das in den Clients selbst einstellen.
2018-03-24T16:05:33Z
  • Samstag, 24.03.2018 um 17:05 Uhr
Du stellst den DHCP aus und vergibst innerhalb einer Range deine IP fest im Client, solltest
dann aber auch Gateway, Netzmaske und die IP eintragen und kennen.
Ich habe es früher gemacht,aber du solltest die 192.168.0.1 - 5 frei lassen.Bei kann es
manchmal dazu kommen,dass 192.168.0.2, oder 192.168.0.3 als zusätzlicher DNS verwendet wird.
Dann gibt es Konflikte und das TC7200 stürzt ab.(Eine Anfrage zu diesem Thema blieb mal
bei Unity erfolglos).Ich empfehle aber den DHCP aktviert zu lassen,weil auch IPv6-Adressen 
vergeben werden.Nervig wird es bei der Leasezeit der IP, wenn über sftp dann erst immer die
Ips ermittelt werden müssen,z.B bei der Kodi-Box, wenn da eine direkt Namesnauflösung nicht 
geht.
2018-03-24T21:08:44Z
  • Samstag, 24.03.2018 um 22:08 Uhr
Also es geht dabei um zwei Chromecasts, ein Google Home und einen WLAN-Drucker. Bei denen kann ich doch eigentlich keine IP-Einstellungen ändern, oder?
Macht das Sinn wenn ich in den Router-Einstellungen unter Grundeinstellungen und LAN den DHCP-Server deaktiviere und unter "Lokale Adresse starten" 192.168.0.6 eingebe?
2018-03-24T21:38:30Z
  • Samstag, 24.03.2018 um 22:38 Uhr
In der Regel kann man bei allen Geräten die Netzwerkeinstellungen ändern (eine mir bekannte Ausnahme...Windows Phones, die nur mit dynamischer IP funktionieren). Dynamisch ist eigentlich sogar einfacher, wenn es darum geht Clients in ein Netzwerk einzubinden.
2018-03-24T22:09:53Z
  • Samstag, 24.03.2018 um 23:09 Uhr
Bei den Google-Home-Geräten wäre ich sowieso vorsichtig, die bringen dir nachher dein TC7200 zum Absturz. Bei den Fritzboxen (egal ob DSL oder Cable oder LTE) und Routern anderer Hersteller haben sie das schon geschafft. Die Geräte senden gleichzeitig so viele Anfragen, das die Router in die Knie gehen.
Quelle: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Bugfix-Google-behebt-Patzer-in-Chromecast-und-Google-Home-3946037.html
Den Post von ComputerSchrott spar ich mir mal
2018-03-24T22:20:19Z
  • Samstag, 24.03.2018 um 23:20 Uhr
Ja da hatte ich auch schon von gehört, dachte aber das wäre schon komplett behoben (ConnectBox haben wir nicht nur den TC7200).
Das Problem ist eigentlich, dass die genannten Geräte nicht im WLAN erkennt werden oder die Kommunikation nicht möglich ist. Als Lösung wurde vorgeschlagen den Geräten feste IP-Adressen zuzuweisen. Gibt es vielleicht noch andere Ideen was man da machen kann?
2018-03-24T22:23:18Z
  • Samstag, 24.03.2018 um 23:23 Uhr
Den Google Geräten kannst du auf jeden Fall über die HDMI-Verbindung am TV auf der Bedienoberfläche eine feste IP zuweisen. Beim Drucker müsste das eigentlich auch möglich sein über das Menü. Beim Google Home bin ich mir nicht sicher, da lohnt aber ein Blick in die Bedienungsanleitung

Edit: Das Standardgateway ist in deinem Fall dann immer 192.168.0.1, wenn du den IP-Raum nicht verändert hast und die Subnet 255.255.255.0
2018-03-24T23:21:49Z
  • Sonntag, 25.03.2018 um 00:21 Uhr
Hm, also beim Drucker hab ich die Einstellungen gefunden aber bei Google Home/Cast hab ich absolut keine Ahnung, wo ich das machen soll. Welche Bedienoberfläche? Am TV gibt es allgemein keine Interneteinstellungen und in der Google Home App finde ich auch nichts... Die Bedienungsanleitung ist ein Witz 😁
2018-03-24T23:38:50Z
  • Sonntag, 25.03.2018 um 00:38 Uhr
Die Einrichtung hab ich eigentlich letztens auch nochmal neu durchgeführt... Aber außer das Netzwerk auszuwählen mit dem man sich verbinden will gibt es da noch eigentlich nichts.