Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
anri

Ständig Router-Neustart nötig

Hallo zusammen, bei uns bricht immer wieder die Internet-Verbindung ab. Wenn ich den Router (Unitymedia) dann vom Netz nehme und neu starte geht es wieder. Manchmal klappt es 1 oder 2 Tage, in der Regel kommt es jedoch täglich 1 - 2 mal vor. An wen muss ich mit diesem Problem wenden? Unitymedia (wo man ja leider stundenlang in der Hotline hängt) oder liegt das an unserer Hardware und ich muss privat einen Techniker kommen lassen?

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 Kommentare
2017-11-28T23:46:37Z
  • Mittwoch, 29.11.2017 um 00:46 Uhr
Was meinen Sie genau mit Internet-Verbindung bricht ab?

Ich frage, weil bei mir dachte ich auf was ähnliches. Auf einen Abbruch habe ich den Idee gehabt, mein Laptop per LAN Kabel zu testen (Horizon Recorder), und eigentlich nur das WLAN Modul war irgendwie tot. Aktuell habe ich das WLAN Teil meinen Box ausgeschaltet und verwende das Linksys Velop statt. Mein Router läuft seit letzte Reboot Wochenlang problemlos.

Der Box ist nicht schlecht, sogar der WLAN Modul ist gut - leider nicht instabil.

Lange her hatte ich echte Abbrüche und lächerliche Geschwindigkeit (1-2 Mbps statt 100 damals). Da müsste ein Techniker etwas wegen Signalstärke am meine Wohnung rumschrauben...
2017-11-29T07:19:23Z
  • Mittwoch, 29.11.2017 um 08:19 Uhr
Danke für's Mitdenken.
Mit Verbindungsabbrüchen meinte ich, dass das WLAN komplett weg ist. Ich komme dann weder mit Laptop, noch mit Handy oder IPad rein.
Ich denke, mit der Signalstärke ist alles ok, weil es ja schon lange gut funktioniert und wenn es klappt, also z.B. Nach dem Neustart, ist die Geschwindigkeit auch kein Problem.
2017-11-29T08:16:21Z
  • Mittwoch, 29.11.2017 um 09:16 Uhr
Um was für einen Router handelt es sich denn , TC7200? LAN ist OK? Hatte damit dieselben Probleme. Connectbox kommen lassen , alles OK.😄😄😊😆😆
2017-11-29T12:02:47Z
  • Mittwoch, 29.11.2017 um 13:02 Uhr
anri:
Danke für's Mitdenken.
Mit Verbindungsabbrüchen meinte ich, dass das WLAN komplett weg ist. Ich komme dann weder mit Laptop, noch mit Handy oder IPad rein.
Ich denke, mit der Signalstärke ist alles ok, weil es ja schon lange gut funktioniert und wenn es klappt, also z.B. Nach dem Neustart, ist die Geschwindigkeit auch kein Problem.

Wenn es nur WLAN ist, sieht genau so aus wie es bei mir war.
Wenn Sie es können, sobald die WLAN Verbindung weg ist einfach das Laptop per LAN Kabel anschliessen. Ist die Internet da, läuft der Modem noch, Problem ist nur WLAN.

Bei mir, in meinen Horizon Box, ist der Modem selber OK, verliere so gut wie nie das Internet. Das WLAN Teil ist aber problematisch, und das habe ich mit dem Velop gelöst. Etwa teuer aber ich kann es nur empfehlen. Über das 5GHz Band erreiche ich in ganze Wohnung (ca. 100m2) und 2 Nodes, auch mit Mobile Geräte (iPhone & iPad) das volle 200Mbps, und Router neustart ist bei uns seitdem geschichte.
2017-11-29T12:54:25Z
  • Mittwoch, 29.11.2017 um 13:54 Uhr
Ja, ist ein Modell 7200. 

Ich kenne mich mit dem ganzen Mist nicht aus und habe auch gar keine Lust, da etwas selbst zu machen. Da der Router ja von Unitymedia ist, gehe ich jetzt einfach mal davon aus, dass ich das mit denen klären muss und werde mich mal eine Stunde in die Warteschleife hängen.

Danke trotzdem.
2017-11-29T15:05:35Z
  • Mittwoch, 29.11.2017 um 16:05 Uhr
anri:
Ja, ist ein Modell 7200. 

Ich kenne mich mit dem ganzen Mist nicht aus und habe auch gar keine Lust, da etwas selbst zu machen. Da der Router ja von Unitymedia ist, gehe ich jetzt einfach mal davon aus, dass ich das mit denen klären muss und werde mich mal eine Stunde in die Warteschleife hängen.

Danke trotzdem.

Ich habe 18Min. in der Warteschlange gehangen und mir eine ConnectBox schicken lassen . Ging alles Problemlos und ohne Kosten.😄😄😄😆😆
2017-11-29T15:08:20Z
  • Mittwoch, 29.11.2017 um 16:08 Uhr
Na das macht ja Hoffnung

2017-11-29T15:55:51Z
  • Mittwoch, 29.11.2017 um 16:55 Uhr
So habe ich es jetzt auch gemacht, mal schauen, ob es klappt. Ich hoffe nur, ich bekomme das Teil dann auch eingerichtet. Ich habe keine Ahnung davon und auch gar keine Lust, mich damit zu befassen. 

2017-11-29T16:17:16Z
  • Mittwoch, 29.11.2017 um 17:17 Uhr
Weiterhin hat mir die Hotline geraten, den WLAN Optimierer zu nutzen. Das habe ich jetzt mal spaßeshalber probiert und prompt findet das Programm meinen Router nicht, obwohl ja gerade alles funktioniert. Der Router steht zwar im Keller in einem speziellen Datenschrank, aber hier, direkt in der Nähe meines Laptops steht der Verstärker. Wieso findet das Programm denn das Ding jetzt nicht?