Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
VFL

Smartcard von UM und Sky

Hallo,


Habe nach Kündigung ein neues Angebot angenommen. Smartcard wurde gecheckt und die die ich nutze eingetragen. Eine neue sollte nicht kommen, ist aber. 


Bei Sky habe den Q Receiver bestellt und sollte eine dazu eine neue Smartcard bekommen, ist aber nicht. 


Sky will nun 19,99€ für die Freischaltung haben, was ich natürlich nicht einsehen. 


Kann nicht einfach wieder alles auf die seit Jahren genutzte Smartcard gebucht werden? 

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 Kommentare
2019-09-19T18:12:29Z
  • Donnerstag, 19.09.2019 um 20:12 Uhr
Der Sky Q kann nur eine V23-Smartcard verarbeiten, da er nur NDS kann. Wenn du eine UM02-Smartcard hast, kann die im Q nicht genutzt werden. Und es ist schon lange so, das Sky sich das "umbuchen" auf eine andere Smartcard fürstlich bezahlen lässt. Allerdings hat UM damit nichts zu tun.
2019-09-19T19:48:17Z
  • Donnerstag, 19.09.2019 um 21:48 Uhr
Meine Smartcard funktioniert ja im Sky Q, nur meinte UM mir eine neue zu schicken obwohl die Programme bei Kündigungsrücknahme auf die vorhandene gebucht wurden. Dies soll einfach beibehalten werden.

Was ist daran so schwer?

UM ist hier am Zug
2019-09-19T19:55:36Z
  • Donnerstag, 19.09.2019 um 21:55 Uhr
Hattest du bisher eine KBW-V23 mit UM-Paketen drauf? Dann - und NUR dann - kannst du es über den Kundenservice probieren. UM hat nämlich keine Rechte an NDS, wie KBW es hatte, darum werden hier nur Nagravisions-Karten (UM02) ausgegeben.
2019-09-19T20:48:28Z
  • Donnerstag, 19.09.2019 um 22:48 Uhr
Ich schaue seit 5 Jahren mit der Smartcard TV (keine 02), Logo von UM ist drauf
Es laufen auch die normalen Programme (gerade RTL Nitro).
2019-09-19T20:56:53Z
  • Donnerstag, 19.09.2019 um 22:56 Uhr

Das UM-Logo ist auch auf der V23 von Sky drauf, das hat nix zu sagen. Die V23 wird aber nicht mehr neu von UM ausgegeben, die halten lediglich noch einige zum Defekt-Tausch für Alt-KBW-Kunden vor.


Edit: Nitro ist free2air, also unverschlüsselt empfangbar. Lediglich die HD-Version ist verschlüsselt.

2019-09-19T21:26:30Z
  • Donnerstag, 19.09.2019 um 23:26 Uhr
Ich wollte ja auch keine neue und sollte auch keine kriegen.

Werde morgen mal anrufen.

W-LAN ist seit ein paar Stunden auch tot...
2019-10-25T14:02:45Z
  • Freitag, 25.10.2019 um 16:02 Uhr

Hallo, leider habe ich das gleiche Problem. Ich möchte die privaten HD Sender auf meinem Sky Q Receiver sehen können.

Hardware von Sky: Q Receiver + V23 Karte. Sky HD und UHD Sender funktionieren. Private HD Sender natürlich nicht. Paar Mal bei Unitymedia angerufen damit die mir die HD Option auf die V23 buchen. Leider keine Chancen. Können (oder wollen) sie nicht. Haben mir ne UM02 + CI-Modul zugeschickt, aber das erkennt der Q natürlich nicht. Und V23 schicken sie selbst nicht raus. Die pochen immer drauf das man den Horizon Receiver verwendet. Der kann aber natürlich kein UHD. 

Hat vielleicht jemand noch ne andere Möglichkeit wie ich das nun lösen könnte? 2 Receiver kommen für mich nicht in Frage.

2019-10-25T17:27:19Z
  • Freitag, 25.10.2019 um 19:27 Uhr
Aktuell leider nicht. Wenn die Vodafone-Hardware und -Tarife kommen, können die Dienste auch auf die Sky-Smartcard geschaltet werden, da Vodafone auch NDS als Verschlüsselung unterstützt. Unitymedia hat nur Nagravision.