Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
obentz

Smart Home Geräte lassen sich plötzlich nicht mehr mit dem WLAN verbinden

Letzte Woche haben über Nacht meine D-Link Kamera und mein WEMO Switch die Verbindung zum WLAN verloren. Seitdem ist es nicht mehr möglich die beiden Geräte via WLAN in mein Heimnetz zu integrieren. Es gibt keine spezifische Fehlermeldung, Verbindung geht einfach nicht.
Ich habe folgendes gegengetestet: Die Kamera läuft, wenn sie per LAN Kabel mit dem Router verbunden ist. Die Kamera kann ich woanders ohne Probleme ins WLAN einbinden. Nur zu Hause: Fehlanzeige.
Habe überall Resets und Neustarts durchgeführt und die Installation mehrfach nach Anleitung wiederholt. Kein Erfolg. Seit kurzem habe ich auch ein Amazon Echo Dot im Netzwerk, das funktionierte mit den anderen Geräten auch wunderbar - bis halt... siehe oben. Ob das miteinander zu tun hat, keine Ahnung? Gibt es irgendeine Erklärung dafür, warum zwei Geräte schlagartig nicht mehr mit dem WLAN zusammenarbeiten wollen? Danke im Voraus und vG Oliver
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 Kommentare
2017-02-20T11:53:38Z
  • Montag, 20.02.2017 um 12:53 Uhr
Vielleicht erzählst Du uns auch mit welchem Gerät denn das WLAN zur Verfügung gestellt wird. ;)
2017-02-20T12:28:33Z
  • Montag, 20.02.2017 um 13:28 Uhr
Sorry. Das ist die Standard Unitymedia Connectbox, die bei dem Tarif Premium 120 dabei war.
2017-02-28T12:34:38Z
  • Dienstag, 28.02.2017 um 13:34 Uhr
Mal versucht den Geräten feste IP's zu vergeben?
2017-02-28T12:41:34Z
  • Dienstag, 28.02.2017 um 13:41 Uhr
Danke für die Antwort. Nein, habe ich noch nicht. Wenn das klappen sollte, gut, aber es bleibt ja die Frage, warum ein Setup, das die ganze Zeit wunderbar funktioniert hat, plötzlich nicht mehr funktiniert hat. Werde ich mal ausprobieren.
2017-02-28T12:52:09Z
  • Dienstag, 28.02.2017 um 13:52 Uhr
Manchmal wollen 2 Geräte die selbe IP haben, daher lieber feste IP's im Netzwerk vergeben.
2017-02-28T12:53:45Z
  • Dienstag, 28.02.2017 um 13:53 Uhr
Ok. Danke auch für diese Zusatzantwort!
2017-03-04T08:17:29Z
  • Samstag, 04.03.2017 um 09:17 Uhr
Hi, das glech Problem habe ich auch. Bei mir sind sämtliche WEMO Geräte ausgefallen. Ich hatte auch schon einen Techniker da. Selbst er stand vor einem Rätsel. Wir haben aber herausgfunden, das dieses Problem am letzten Update der Connect Box liegt. War nur etwas neues für Telefonkunden aber irgend ein Bug hat sich da eigeschlichen. Bei dem Versuch (mit dem Techniker) ein WLAN- Switch zu installieren (vorher kompletter Reset der Box) hat sich mein Smartphone in ein WifiSpot von meinem Nachbarn eingelogt und es hat funktioniert. Er hat eine Horizon Box. Also eindeutig ein Fehler von Unitymedia mit dem Update der Connect Box. 
Unitymedia versucht sich jetzt damit rauszureden, dass man sich an en Hersteller (Belkin) wenden soll, damit er das Problm beseitigen kann. Es liegt aber nachweislich an dem Update von Unitymedia.
Versuch eine Horizon Box zu bekommen, dann klappt wieder alles, oder den Anbieter wechseln.
2017-03-14T12:55:38Z
  • Dienstag, 14.03.2017 um 13:55 Uhr
So, nach langem suchen und probieren habe ich den kleinen Bug gefunden.....
Nach langer odysee mit Unitymedia hat mich ein freundlciher Mitarbeiter von Belkin fast 2 Stunden lang am Telefon begleiet und alles mit mir getestet. Wir sind zusammen auf folgendes Ergebnis gekommen:
Die Connect Box muss in den Einstellung geändert werden. 
Unter Erweiteter Einstellungen/Wlan/Wlan Signal
2,4 GHz - Kanal auf Manuel einstellen und Kanal 1 wählen
5 GHz - Kanal auf manuel ustellen und Kanal 36 wählen

Unter Erweiterte Einstellungen/Wlan/Sicherheit
Die Sichherheit auf WPA2-PSK stellen
WPA-PSK/WPA2-PSK funktioniert NICHT!!! 

Danach die WEMO Geräte zurück setzen (RESTET)
Die App deinstallieren und neu aufspielen und schon funktioniert es wieder ;-)

Hat alles ziemliech gedauert und viel telefoniererei gebraucht. Leider war ich im gesamten mit dem Service von Unitymdia sehr unzufrieden denn sie konnten mir weder mein altes Gerät zurücksenden oder auf Kulanz eine Horizon Box zur Verfügung stellen. (Kaufen würde gehen ca.400 €, oder Vertrag erweitern)
Wenn man eben nicht alles selber macht.
Fazit:
Durch das Update von Unitymedia wurde irgend etwas in der automatischen Auswahl des Sicherheitsmodus und der Kanalwahl geändert. Vorher hatte ich dieselbe Einstellung (ConnectBox) gehabt. Ob der Fehler jemals gefunden wird ist fraglich.
2017-03-15T11:35:45Z
  • Mittwoch, 15.03.2017 um 12:35 Uhr
Hallo, Tobrao!
Das sind ja Neuigkeiten! Deine erste Antwort hatte ich leider übersehen, jetzt die Lösung zu entdecken freut mich aber sehr. Ich hatte zwischenzeitlich einfach aufgegeben und auf die Nutzung meiner Geräte verzichtet. Man kann ja auch weiterleben, ohne eine Stehlampe per iPhone einschalten zu können :)
Da habe ich dann jetzt was zu tüfteln! Ich werde hier posten, ob es geklappt hat.
Vielen Dank für deinen Einsatz und viele Grüße
Oliver