Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Ischindakenny

Sky und Unitymedia - Beste Konstellation?

Hi, 


ich habe aktuell einen Sky Vertrag (SAT). Ab August habe ich kein SAT mehr, sondern  schaue fern über Unitymedia. 


Wie soll ich dies nun machen?


Mit einem Sky - Receiver:

- kann ich die privaten Sender in HD über den Sky Receiver schauen? Laut Sky Chat müsste das funktionieren:

 Benjamin: Über unseren Receiver. Da müssen Sie sich nur eine
Smartcard beim Kabelnetzbetreiber besorgen wo der Kabelnetzbetreiber HD+ draufgebucht
hat und wir buchen dort unsere Programme drauf. Voraussetzung ist ein Gerät von
uns.


Stimmt das?? Ich habe schon mehrfach gelesen, dass ich keine UM - Sender (d.h. die Privaten in HD) über die Sky Box sehen kann?


Vorteil:

- ich kann alle Sky Inhalte sehen (einschl. Sky on Demand)

- Nur ein Receiver, d.h. auch kein 3Play erfoderlich


Nachteil:

- Wenn das funktioniert eigentlich ja gar keiner oder???



Mit der Horizon - Box:

Nachteil: 

 - Kein Sky on Demand, kein Sky On Demand, Sky Store, Sky Select

 - Ich brauche die zusätzliche Horizon Box


Vorteil:

- nur 1 Receiver

- Umbuchung von Sky kostet nur 20€ statt 60€


Mit beiden Boxen:

- HD und FreeTV über Horizon

- Sky über Sky

- Nachteil: ich brauche 2 Boxen

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-05-19T15:51:16Z
  • Sonntag, 19.05.2019 um 17:51 Uhr
HD+ ist ein reines Astra-Produkt, welches es nur über SAT bzw. einzelne regionale Kleinstkabelnetzbetreiber gibt. Bei UM gibt es die HD-Option, und UM schaltet die nur auf UM02-Smartcards frei, die aber im Sky-Receiver aufgrund unterschiedlicher Verschlüsselung nicht funktionieren.

Wenn du in BW wohnst, kannst du Glück haben, das UM dir auf die von Sky erhaltene V23-Smartcard die Pakete freischaltet, aber die Regel ist das nicht.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2019-05-19T15:51:16Z
  • Sonntag, 19.05.2019 um 17:51 Uhr
HD+ ist ein reines Astra-Produkt, welches es nur über SAT bzw. einzelne regionale Kleinstkabelnetzbetreiber gibt. Bei UM gibt es die HD-Option, und UM schaltet die nur auf UM02-Smartcards frei, die aber im Sky-Receiver aufgrund unterschiedlicher Verschlüsselung nicht funktionieren.

Wenn du in BW wohnst, kannst du Glück haben, das UM dir auf die von Sky erhaltene V23-Smartcard die Pakete freischaltet, aber die Regel ist das nicht.
2019-05-19T16:07:53Z
  • Sonntag, 19.05.2019 um 18:07 Uhr
es gibt senderplätze über Horizon ab 700 Sky1HD und so weiter.


2019-05-19T16:31:11Z
  • Sonntag, 19.05.2019 um 18:31 Uhr
Trotzdem ist über Horizon (und jeden anderen nicht-Sky-Receiver) die Nutzung von Sky on Demand, Sky Store usw. nicht möglich.
2019-05-19T16:55:22Z
  • Sonntag, 19.05.2019 um 18:55 Uhr
@Thorsten Danke für deine schnelle Antwort!
Dann muss ich mal bei UM fragen ob Sie mir noch eine Alte V23-Smartcard mit HD zur Verfügung stellen kann... Ich wohne in BW. Weil so könnte ich mir halt das 3play sparen und bräuchte nur das 2play mit Kabelanschluss...

Alternativ geht dann ja nur mit 2 Receivern wenn ich alles sehen will? Das ist ja mal echt doof...
2019-05-19T16:59:56Z
  • Sonntag, 19.05.2019 um 18:59 Uhr
Du bekommst nur noch von Sky die V23-Smartcard, von UM bekommst du als Neukunde ausschließlich eine UM02-Smartcard.
2019-05-19T17:05:15Z
  • Sonntag, 19.05.2019 um 19:05 Uhr
Ja... Ich meinte ob unitymedia mir dann auf die Smartcard von Sky das HD Paket spielen kann... Sonst habe ich ja keine Nachteile wenn ich den Sky receiver verwende oder? Was hat das eigentlich mit BW zu tun?
2019-05-19T17:11:08Z
  • Sonntag, 19.05.2019 um 19:11 Uhr
Mit viel Glück könnte es passieren, aber es gibt keine Garantie darauf. KBW hat früher die gleiche Verschlüsselung wie Sky genutzt, aber UM hat daran keine Rechte. Daher gab es in Hessen und NRW noch nie die Möglichkeit, die Dienste von UM auf einer V23-Smartcard zu nutzen. Und seit der Angleichung von BW an das restliche UM-Land ist es eigentlich auch nur bei alten Bestandskunden noch möglich, die TV-Pakete auf eine V23 zu schalten.