Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Bäumelchen

Schwaches WLan / Erklärung für Doofe

Hallo zusammen,

kurz zu meiner Person : Ich bin naturdoof in Sachen Technik. Daher bitte ich Euch um Lösungsansätze für mein Problem. Ich habe bei UM den 3 Play400 fly-Tarif mit Horizon-Box.
Laut Online-Messung kommen 450 Mbit's am Modem an. 


2 Laptops sind über Wlan verbunden, beide empfangen in 3 Meter Entfernung von der Horizion-Box ohne Hindernisse nur ca. 35-40 Mbit's. (Ist das normal ?, könnte das an den Laptops liegen ?, beide etwa 4 Jahre alt).


Einer der Laptops steht für gewöhnlich im Arbeitszimmer, Entfernung ca. 12 m. Hier kommen dann durch zwei Wände nur noch da. 10 Mbit's an.


Ich hatte mir irgendwann mal einen Wlan-Router TP-Link Archer C50 zugelegt. Aber auch über diesen Router bekomme ich im Arbeitszimmer max. 20 Mbit's zu spüren und wenn ich meinen Laptop direkt neben den TP-Link stelle sind es auch nur ca. 40 Mbit's.


Bei meinem Iphone 7 als Endgerät sind die Werte übrigens ähnlich.


Wie bekomme ich bessere Werte hin ? Fritzbox 6490 cable oder die Connect Box ? Ist der Router der Horizon Box das Problem und mein TP-Link ebenso ?


Vielen Dank für Eure leicht verständliche Hilfe.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2019-03-09T11:50:04Z
  • Samstag, 09.03.2019 um 12:50 Uhr
Einfach das 5 GHz Netz nutzen, da ist die Reichweite zwar deutlich geringer, dafür aber der Datendurchsatz viel höher.
2019-03-09T12:12:11Z
  • Samstag, 09.03.2019 um 13:12 Uhr
Ganz nebenbei, die Horizon Box ist für ein relativ schwaches WLAN bekannt. Von UM kannst du deshalb auf Nachfrage eine Connect Box bekommen.

MfG