Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
don_michele1

Ruhezustand bei drahtlosem Zugriff beenden (macbook/c.box) funktioniert nicht

seit die Connectbox in meinem Netzwerk die Routerfunktion übernommen hat, lässt sich mein Macbook (bei geschlossenem display am Netzanschluss) nicht mehr über WLAN aus dem Ruhezustand aufwecken. 


bei 2 anderen iMacs, die allerdings über ethernet Kabel angeschlossen sind, kein Problem. Echter doublestack ipv4/ipv6 mit Portfreigabe und Portweiterleitung sind vorhanden. Außerdem befindet sich noch eine airport extreme und eine airport express sowie ein appleTV in meinem Netzwerk, die ja prinzipiell als sleep-proxy fungieren. In der Pre-unitymedia Ära hat das alles immer funktioniert.


Muss an der Connectbox noch etwas spezielles eingestellt werden? Für Antworten bzw. Tipps wäre ich sehr dankbar.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2019-03-09T13:01:38Z
  • Samstag, 09.03.2019 um 14:01 Uhr
Die ConnectBox schaltet bei Nicht-Nutzung das WLAN in den Deep-Standby, das mögen leider nicht alle Geräte. Die WLAN-Verbindung ist dann zwar da, aber es wird nichts übertragen. Gerade Apple-Geräte mögen das gar nicht wie ich aus eigener Erfahrung weiß.
2019-03-09T14:26:47Z
  • Samstag, 09.03.2019 um 15:26 Uhr
ok, danke für die Antwort, ich gehe mal davon aus, dass man da nichts ändern kann. Ist ja auch eher ein Luxusproblem.
2019-03-10T16:25:46Z
  • Sonntag, 10.03.2019 um 17:25 Uhr
Nein, das lässt sich leider nicht ändern.