Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Nosfer

Routerfreiheit, Freischaltung Fritzbox und FAQ

Habe mir eine eigene Fritz Box zugelegt. Tarif ist aus dem Jahr 2012. Die Fritzbox wollte ich Heute durch die Hotline freischalten lassen. Leider wurde mir dies verweigert. Der Abschluss eines neuen Tarifs samt Preiserhöhung und neuer Vertragslaufzeit sei zwingend erforderlich. Ansonsten können man mir leider nicht weiterhelfen.


Laut FAQ auf die ich im Gespräch verwiesen habe gilt folgende Regelung: Tarife vor April 2013 werden nur noch von wenigen Kunden genutzt. Daher haben wir hier von einer Umsetzung abgesehen. Bei Kunden mit diesen länger bestehenden Verträgen behalten wir uns vor, sie in ein mindestens gleichwertiges Produkt zu wechseln, um einen eigenen Kabelrouter zu nutzen. Hierbei bleiben Vertragslaufzeit und Preis gleich, allerdings müssen die für die Routerfreiheit angepassten Besonderen Geschäftsbedingungen akzeptiert werden.


Sind die FAQs zur Routerfreiheit falsch oder ist die Hotline nicht richtig geschult ? Oder anders wie bekomme ich meine FritzBox entsprechend en FAQs freigeschalten ? 

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-11-16T11:56:16Z
  • Freitag, 16.11.2018 um 12:56 Uhr
Die Verträge vor Ostern 2013 sind noch über die alten Softwaresysteme von UM und Kabel BW gebucht. Die Zusammenführung erfolgte über Ostern auf einer neuen Plattform. Bei Produkte, die vorher existierten, lassen sich bestimmte Änderungen, wie z.B. ein eigenes Endgerät nicht einbuchen. Man muss daher auf einen aktuellen Tarif umstellen.

MfG
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 weitere Kommentare
2018-11-16T08:07:45Z
  • Freitag, 16.11.2018 um 09:07 Uhr
Ist denn der alte Vertrag so viel besser als der neue? Was spricht dagegen in einen neuen Tarif zu wechseln? Andererseits hast du recht. Die Routerfreiheit muss auch für Bestandskunden gelten. Daher im Zweifel schriftlich darauf bestehen. Vermutlich ist es aber mit weniger Aufwand verbunden einfach den Tarif zu wechseln.
2018-11-16T08:10:22Z
  • Freitag, 16.11.2018 um 09:10 Uhr
Daniel:
Ist denn der alte Vertrag so viel besser als der neue? Was spricht dagegen in einen neuen Tarif zu wechseln? Andererseits hast du recht. Die Routerfreiheit muss auch für Bestandskunden gelten. Daher im Zweifel schriftlich darauf bestehen. Vermutlich ist es aber mit weniger Aufwand verbunden einfach den Tarif zu wechseln.


Identischer Vertrag.....aber teurer. 


Richtige Antwort
2018-11-16T11:56:16Z
  • Freitag, 16.11.2018 um 12:56 Uhr
Die Verträge vor Ostern 2013 sind noch über die alten Softwaresysteme von UM und Kabel BW gebucht. Die Zusammenführung erfolgte über Ostern auf einer neuen Plattform. Bei Produkte, die vorher existierten, lassen sich bestimmte Änderungen, wie z.B. ein eigenes Endgerät nicht einbuchen. Man muss daher auf einen aktuellen Tarif umstellen.

MfG
2018-11-16T12:47:00Z
  • Freitag, 16.11.2018 um 13:47 Uhr

Hey Nosfer,


was Hemapri sagt ist absolut korrekt.

Was deinen neuen Tarif betrifft bezweifle ich allerdings dass ein neuer Tarif bei gleichbleibender Leistung teurer ist als ein Alttarif. Und wir finden bestimmt Möglichkeiten dich auf einen Tarif umzustellen bei dem du immerhin nicht mehr zahlst. Komm doch mal in unseren Livechat oder wende dich über einen der Socialmediakanäle (Facebook&Twitter) an uns. Das kriegen wir hin


Lg Patrick

2018-11-16T13:44:55Z
  • Freitag, 16.11.2018 um 14:44 Uhr
2play START 30 für dauerhaft weniger als 29,99 Brutto konnte ich auf der Homepage nicht entdecken ;-)
2018-11-16T13:52:32Z
  • Freitag, 16.11.2018 um 14:52 Uhr
Es gibt deutlich mehr Tarife als die paar, die du auf der Website sehen kannst.
Ich habe z.B. seit 4/2018 einen 50 Mbit-Tarif der in dieser Form nie veröffentlicht war.
Schaue einfach mal hier:
2018-11-20T12:12:44Z
  • Dienstag, 20.11.2018 um 13:12 Uhr
So nun hat es im Chat doch geklappt und wir haben einen Tarif gefunden der nicht mehr kostet und die Fritz Box funktioniert

Der Zeitaufwand war leider immens: 3/4 Stunde warten bis mal ein Chat frei war und ne Stunde bis ein Tarif gefunden wurde der nicht mit einer Preiserhöhung einhergeht.
2018-11-20T15:04:37Z
  • Dienstag, 20.11.2018 um 16:04 Uhr
Nosfer:
So nun hat es im Chat doch geklappt und wir haben einen Tarif gefunden der nicht mehr kostet und die Fritz Box funktioniert

Der Zeitaufwand war leider immens: 3/4 Stunde warten bis mal ein Chat frei war und ne Stunde bis ein Tarif gefunden wurde der nicht mit einer Preiserhöhung einhergeht.

Gut Ding will Weile haben, Nosfer.....UM ist dran interessiert, das du mit deinem neuen Vertrag zufrieden bist.....