Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Gelöschter Nutzer
  • Gelöschter Nutzer

Receiver über Unitymedia

Im Zuge der Analogabschaltung habe ich inzwischen über verschiedene Quellen erfahren, dass es über UM gleich mehrere DVB-C Receiver geben soll:
1 Receiver für 45 €
1 Receiver für 30 €
Auf der Website konnte ich dazu keine Infos finden.
Weiss jemand was genaueres oder muss man da tatsächlich anrufen, was für mich ein NoGo wäre?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-07-02T14:46:21Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 02.07.2017 um 16:46 Uhr
So, habe jetzt lange Recerciert und die Lösung gefunden.

Der Reciever ist der hier: https://www5.unitymedia.de/content/dam/unitymedia-de/hilfe---service/doc/Bedienungsanleitung%20Humax%20UMZ-101C.pdf

Kunden, die das Gerät für den Erstfernseher bestellen kriegen es für 30, für den Zweifernsehr für 45 EUR. 

Bestellbar über die Hotline, kommt dann per Paket oder direkt im Shop, dann kann man das Teil direkt mitnehmen und muss keine 9,99 Versandkosten zahlen.

Habe das Gerät für einen alten Röhrenfernsehr bestellt, werde sobald es angekommen und angeschlossen ist noch mal einen Erfahrungsbericht posten.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 weitere Kommentare
2017-06-30T17:33:06Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 30.06.2017 um 19:33 Uhr

Ich war gerade zufällig in der Service-Hotline und habe nachgefragt, auch da wusste man nichts von den 2 Recievern.

Mitlerweile habe ich was gefunden:

gyYAAOSwPh5ZNplW">http://www.ebay.de/itm/Vistron-VT85-Digitaler-HDTV-Kabelreceiver-Scart-Unitymedia-/182619595808?hash=item2a84f9e420🇬gyYAAOSwPh5ZNplW

74kAAOSw7GRZNpwY">http://www.ebay.de/itm/SL-HD-40-Digitaler-HDTV-Kabelreceiver-schwarz-Unitymedia-Kabel-Deutschland-/182287498982?hash=item2a712e7ee6🇬74kAAOSw7GRZNpwY

Diese Receiver kommen nicht von Unitymedia, sondern es wurde nur geprüft, ob sie mit dem Netz von Unitymedia funktionieren, daher kann man zwar einen einwandfreien Betreib erwarten, bekommt aber KEINEN SUPPORT. 

Also wenn du dir jetzt z.B. diesen Receiver bestellst, kannst du bei nicht die Hotline anrufen und erwarten, dass Sie dir bei den Receiver helfen, das geht nur bei den Geräten, die Unitymedia verkauft. Für den Fall, dass du daran interessiert bist: https://www.unitymedia.de/privatkunden/fernsehen/das-beste-fernsehen/hardware/

NACHTRAG:
Unten bei Ebay findet man auch noch weitere Geräte, die auch das "Für das Netz der Unitymedia geeignet" "Siegel" haben.

2017-06-30T17:49:34Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 30.06.2017 um 19:49 Uhr
Also wieder mal das typische Chaos, wie ich befürchtet habe:
Der 45€ Receiver wurde mir über die Facebook-Hilfe angeboten:
Antwort auf Anfrage via PN:
"... für das zweite TV Gerät, kannst du selbstverständlich Zubehör von uns erhalten. Bei Interesse melde dich bitte. Wir könnten dir einen Receiver für einmalig € 44,99 plus Versandkosten von € 9,99 ohne Monatsgebühren anbieten ..."
Zu diesem scheint es auch eine Anleitung auf der Website zu geben.

Von dem 2. Receiver habe ich über die Facebook-Gruppe "Unitymedia Selbshilfe" (Jan Volkmann):
"Unitymedia hat eine Digitalbox im Angebot , interessant für alle , die bis jetzt analog geschaut haben. Hersteller ist Humax, Anschlüsse HDMI und 3 Chinchbuchsen mit Adapter auf Scart. Kostet einmalig 29,95 Euro und 9,90 Euro Versand. Die Box ist für die ganze Zeit gemietet, solange man diese benutzt und kostet nichts im Monat. Weiterer Pluspunkt, die Fernbedienung ist sehr gut für ältere Leute geeignet,sie hat sehr grosse Tasten. Alles in alkem ein sehr gutes Angebot"
Mehr Infos dazu habe ich nicht.

Mir geht es nicht darum, selbst ein Gerät zuzulegen. Das hätte/habe ich schon vor Jahren gemacht.
Nur warum findet man weder irgendwas auf der Website noch ist offensichtlich die Hotline informiert? In 3 Monaten interessiert das niemand mehr.
2017-06-30T17:56:12Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 30.06.2017 um 19:56 Uhr
Gerade hat mich ein freundlicher Mitarbeiter angerufen.

Frag mal Unitymedia per FB, ob der Receiver zufällig der DSO-Receiver ist, das wurde mir für mein Zweitfernseher auch angeboten. Ich suche gerade weitere Informationen zu diesem Gerät, melde mich dann später dazu nochmal.

Freundliche Grüße
Richtige Antwort
2017-07-02T14:46:21Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 02.07.2017 um 16:46 Uhr
So, habe jetzt lange Recerciert und die Lösung gefunden.

Der Reciever ist der hier: https://www5.unitymedia.de/content/dam/unitymedia-de/hilfe---service/doc/Bedienungsanleitung%20Humax%20UMZ-101C.pdf

Kunden, die das Gerät für den Erstfernseher bestellen kriegen es für 30, für den Zweifernsehr für 45 EUR. 

Bestellbar über die Hotline, kommt dann per Paket oder direkt im Shop, dann kann man das Teil direkt mitnehmen und muss keine 9,99 Versandkosten zahlen.

Habe das Gerät für einen alten Röhrenfernsehr bestellt, werde sobald es angekommen und angeschlossen ist noch mal einen Erfahrungsbericht posten.