Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Alexis

Receiver oder Chromecast?

Hallo,

mit wurde 2 play 150 und Horizon angeboten.

Ich habe nun ein kleines Problem. Meine Multimedia Dose ist im Keller. Von dort geht das Kabel an die Fritzbox im Büro. Und die 3 TV Kabel in die jeweiligen Zimmer.
Das Horizon Gerät würde dann im Wohnzimmer stehen. Wird dort das normale Antennenkabel angeschlossen?
Die weiteren beiden TV´s sind im Kinderzimmer und Schlafzimmer. Beide Flachtv´s aber keine Smart TV´s.
Ich bräuchte nun 2 Kabelreceiver oder der Kollege am Telefon meinte einen Chromecast.
Gibt es Tipps für Receiver? Oder was taugt ein Chromecast, vorallem wie wird hier gestreamt und wie zuverlässig?

Gruß
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 Kommentare
2018-02-06T16:01:35Z
  • Dienstag, 06.02.2018 um 17:01 Uhr
Hallo Alexis,
für den Horizonrecorder brauchst Du eine rückkanalfähige Multimediadose, wenn Du das
Gerät im Wohnzimmer aufstellen. Da müßte noch einmal ein Techniker von Unitymedia
zu Dir kommen und eine MMD anbringen.Der Rückkanal ist dazu nötig,damit Du die
Dienste wie z. B. die Videothek, Apps oder Maxdome nutzen kannst.

Für die anderen beiden Räume würde jeweils ein Reciever ausreichen. Der Chromecast
TV Stick würde empfehlenswert sein, wenn Du die Horizon go app nutzen möchtest.
Den braucht man um Sender von der App auf den TV zun streamen. Dazu wird aber
auch ein Smartphone oder Tablet benötigt auf der dann die App installiert ist. Ebenfalls
eine Mouse oder eine Tastatur.

Um einmal auf die Reciever zu kommen. Unitymedia bietet auch Reciever an.
https://www.unitymedia.de/privatkunden/fernsehen/das-beste-fernsehen/hardware/.

Es gibt aber die Möglichkeit ein CI+ Modul von UM zu mieten oder zu kaufen. Die
Miete beträgt 2,99 Euro  oder man kann es für 79 Euro kaufen.

2018-02-07T06:37:54Z
  • Mittwoch, 07.02.2018 um 07:37 Uhr

Hi,

erst mal danke für die Antwort. Kann ich eine solche Multimediadose auch selbst kaufen und anbringen?
Das Wechseln der Antennedose habe ich schon vor ein paar Monaten gemacht, weil die genutzte zu alt war und einige Sender nicht aufgezeigt wurden. Mit einer neueren konnte ich diese wieder empfangen.

Smartphones sind genügend verfügbar Gibt es auch Receiver die ich nicht von Unitymedia erwerden kann?
Gruß Alexiy

2018-02-07T11:32:46Z
  • Mittwoch, 07.02.2018 um 12:32 Uhr
Smart-TV spielt doch keine Rolle. Das ist, wenn die Glotze eigene Apps mitbringt und dafür
Internernetzugang benötigt (LAN / WLAN).
Deine TV haben ja jetzt bereits Kabel-Tuner? Damit kannst du alle freien Sender empfangen. Daran ändert sich auch mit der Horizon nichts.

Wenn du deine Fritzbox (falls 6xy0) weiterhin als Router und TK-Anlage nutzen möchtest, benötigs du 2 Data-Anschlüsse. Denn die Horizon benötig einen eigenen.

Chromcast ist eine ganz andere Baustelle. Für Streamen muss der WLAN-Emfang sehr gut sein.
2018-02-07T11:39:02Z
  • Mittwoch, 07.02.2018 um 12:39 Uhr
Hallo Alexiy,
ich bin mir nicht sicher, ob Du auch eine Multimediadose selbst kaufen kannst. Wichtig
ist jedoch das sie einen aktiven Rückkanal hat, denn das braucht die Horizonbox, damit
Du die Dienste wie die Mediathek, Apps und Archive nutzen kannst. Du kannst Dir das
aber auch von einem Techniker anbringen lassen, denn als Laie macht man oft Fehler
und dann funktioniert es nicht richtig. Und dann hat wieder Probleme damit. Ein Techniker
nimmt für das Anbringen der Dose 99 Euro.  Es könnte sein,das das ganze für Dich auch
kostenlos ist bei Unitymedia. Du brauchst ja  nicht erzählen ,das Du schon eine Dose besitzt.

Hier kannst Du dich mit dem technischen Service in Verbindung setzen.
https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/. Sollte Dir aber die Wartezeit zu lange
dauern, kannst Du auch im Chat mit einem Mitarbeiter in Verbindung setzen. Nicht
über UBO. Das kann unter Umständen eine Weile dauern bis ein Mitarbeiter frei ist.

Du kannst Dir auch einen Reciever im freien Handel kaufen. Nur da weiß ich leider
nicht Bescheid, welcher der beste ist. Du kannst Dich aber auch an den Testergebnissen
der Stiftung Warentest orientieren.

Schöne Grüße
Heideröschen24
 
2018-02-07T11:59:25Z
  • Mittwoch, 07.02.2018 um 12:59 Uhr
@Ilja: Ob alle KabelTuner eingebaut haben, muss ich prüfen. JA, die  Fritzbox 6490 Cable soll weiterhin als Router und TK laufen. Horizon geht also nicht über das Normale Antennenkabel? 
und die Verkabelung im Keller so wie sie hier ist geht dann auch nicht oder? https://img.xrmb2.net/images/143272.jpeg

2018-02-07T13:08:34Z
  • Mittwoch, 07.02.2018 um 14:08 Uhr
Hallo Alexis,

wenn du den Vertrag noch nicht abgeschlossen hast, dann  teile doch uns beim Bestellen mit, dass deine Multimediadose im Keller ist und wir schicken dir den Techniker zum Anschließen.

Der Fritzbox ist es aber vermutlich egal ob sie im Keller steht oder im Wohnzimmer, auch das bitte mit den Kollegen absprechen beim Bestellen.
Wenn du bereits bestellt hast, kannst du dich trotzdem noch einmal an uns wenden. Den Techniker kann man dir auch nachträglich schicken.
https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/

Deine anderen beiden Fernseher benötigen wie oben bereits geschrieben keinen Receiver, wenn diese über die Antennendose das Signal erhalten.
Du kannst dir aber gern im Fachhandel einen eigenen Receiver kaufen, die Mitarbeiter des Fachhandels helfen dir da gern weiter.

LG
ClaireUM 
2018-02-07T14:07:15Z
  • Mittwoch, 07.02.2018 um 15:07 Uhr
Hallo Alexis,
Du brauchst unbedingt einen Techniker,der Dir die Multimediadose anschließt,damit
Du die Horizonbox nutzen kannst. Das mit dem Router kannst Du ja so beibehalten.
Der Techniker schließt das dann alles richtig an und bringt dann auch die passende Dose
mit.

So wie ich das sehe wird Dir der Techniker wohl anstelle der Dreilochdose eine Vierlochdose
einbauen damit Du das ganze besser nutzen kannst.

Du kannst die Horizonbox selbst an ein normales  Antennenkabel anschließen, aber für die
Dienste so wie ich Dir das schon oben beschrieben habe, braucht die Horizon eine rückkanal-
fähige Multimediadose, die Dir dann nur ein Techniker einbauen kann.  Wenn Du die Horizon
dann bekommst, liegen auch neue Anschlußkabel dabei. Die solltest Du auf jeden Fall
nutzen.Auch fürs TV.