Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Sailess

Probleme mit Fritzbox 6490 (T3 time-out)

Hallo zusammen ich habe seid dem ich einen eigenen router benutze fritz box 6490 immer das hier stehen

05.04.17 18:21:30 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
01.01.70 01:01:53 No Ranging Response received - T3 time-out

Kann mir einer sagen was das bedeutet und was das Problem sein kann weil alles extrem verzögert lädt nen Video dauert ewig und und und.
3 play 120 comfort
Danke
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
30 Kommentare
2017-04-12T21:03:59Z
  • Mittwoch, 12.04.2017 um 23:03 Uhr
AFTR ist was genau ?
Bin leider noch etwas an den vertrag gebunden.
Kündigen also keine option.
2017-04-12T21:06:58Z
  • Mittwoch, 12.04.2017 um 23:06 Uhr
AFTR ist das Provider-NAT für IPv4-Anfragen. Privatkunden bekommen seit 2013 ja nur noch IPv6-Anschlüsse mit DS lite geschaltet und haben keine IPv4-Adresse mehr.
2017-04-12T21:38:14Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 12.04.2017 um 23:38 Uhr
Der T3-Time-out Fehler taucht nur im Kabel-Internet bei so gut wie allen Geräten und erst recht IP-Protokollen auf. Das läßt sich durch eine einfache Google-Suche feststellen.
Ohne dass ich mich da weiter in die Materie einwühlen möchte, schließe ich daraus, dass es sich um einen Level-2 Fehler des ISO-Schichtensystems handelt. Ich habe erst ab Level3 so was ähnliches wie Ahnung.

Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass in BaWü dieser Fehler in einer 6340 (IPv4-DS) und in einer 6360 (IPv4) sporadisch auftaucht. Erfahrungen mit IPv6/DS-Lite habe ich zum Glück nicht.
2017-04-12T21:52:05Z
  • Mittwoch, 12.04.2017 um 23:52 Uhr
Danke erstmal.
Aber ich habe ja ne ipv4
Weil die horizon nur darüber funktioniert.
Habe mir dann aber die fritzbox geholt.
Also alles ist sehr langsam seiten laden langsam spiele laden langsam alles komisch vorher nie problene gehabt.
2017-04-12T21:53:12Z
  • Mittwoch, 12.04.2017 um 23:53 Uhr
Und ich wohne in nrw
2017-04-13T07:00:07Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Donnerstag, 13.04.2017 um 09:00 Uhr
Wir reden von einer Kabel-Fritzbix 6490?
Sobald du diese in einem 3play-Tarif einsetzt, gelten plötzlich andere Regeln:
Die Horizion wird zum Client und ist nur noch für die eigenen Features (Maxdome, etc) zuständig.
Alle anderen Clients verbinden sich über die 6490 mit dem Internet.
In dieser Konstellation ist die 6490 mit IPv6/DS-Lite ausgestattet, wenn du einen Erstvertrag nach Anfang 2013 hattest. Erkennbar ist das einfach auf der Startseite der Fritzbox, wenn da plötzlich was von IPv6 steht. Es ist selbstverständlich auch denkbar, dass du auch nach 2013 nur IPv4 hattest, wenn UM einen Fehler gemacht hat.

Wenn du aber jetzt IPv4 hast, gibt es keinen für mich nachvollziehbaren Grund, auf Business zu wechseln. Vor ein paar Wochen habe ich einen kennengelernt: Seine Firma bestand darauf und hat die Kosten auch übernommen.
2017-04-13T09:03:34Z
  • Donnerstag, 13.04.2017 um 11:03 Uhr
Ja habe ne fritz 6490 cable aber selber gekauft.
Ich weis ja nicht woran es liegt aber alles ist richtig langsam mit der ipv4. Die ich auch bei der fritz box habe .
2017-04-13T09:06:24Z
  • Donnerstag, 13.04.2017 um 11:06 Uhr
Ich denke einfach das die buxe nicht richtig eingestellt ist oder der verteiler im keller irgendwas hat.
Weil so macht internet von unitymedia keinen sinn.
Das ist so lächerlich.
Mein vormieter hat kein kabel tv genutzt oder ähnliches nur dsl.
Deswegen wurdd seid bestimmt jahren nichts eingestellt oder sonst was.
2017-04-13T09:21:01Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Donnerstag, 13.04.2017 um 11:21 Uhr

Hast du jetzt mal geschaut, ob du IPv4 oder IPv6/DS-Lite hast.
Die Kabelwerte kann man recht einfach überprüfen.
Mache einfach mal einen Screenshot der Kabelinformationen im Berreich Internet.
Das sieht etwa nach diesem Muster aus, nur hast du viel mehr Kanäle. (Das Muster ist eine 6360)

Wir sind jetzt auf mehreren Baustellen: Wenn du DS-Lite hast und das IPv4-Problem auftritt geht es in die Richtung von Torsten (AFTR-Probleme). Diese treten aber eher zur Primetime auf, nicht jetzt.

Das T3-Problem ist eher ein Kabelproblem. Wenn ich dich richtig verstanden habe, ist auch bei der Installation der Horizon kein Techniker dagewesen,
Wie ist eigentlich die Fritzbox verbunden?
Also 4-Loch-Dose, 3-Loch-Dose mit Splitter oder extra Dose.

2017-04-13T09:33:33Z
  • Donnerstag, 13.04.2017 um 11:33 Uhr
als Beispiel mal hier mit DS-Lite an Fritz 6490
Dieses T3- Timeout habe ich auch ab und an, konnte aber nie eine Einschränkung feststellen.
Der Anschluss Comfort 120 rennt mit so um die 136.000 egal morgens , mittags und abends